Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.275
Neue User0
Männer197.667
Frauen196.777
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.734
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von richard7

    Maennlich richard7
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von maxi810

    Weiblich maxi810
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Camobaum

    Maennlich Camobaum
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Aminhadad

    Maennlich Aminhadad
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bonzo03

    Maennlich Bonzo03
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von its

    Weiblich its
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannnsiiii

    Maennlich hannnsiiii
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Frodo3

    Maennlich Frodo3
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jojoxivii

    Weiblich jojoxivii
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von daserdbeer

    Maennlich daserdbeer
    Alter: 28 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Gegenseitige Lage von Geraden

(584x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von angelsarah

19.03.2007 16:09:51

angelsarah

angelsarah hat kein Profilbild...

Themenstarter
angelsarah hat das Thema eröffnet...

Ich sitze gerade an meinen Mathe Hausis und die Aufgabe lautet: Geben sie die Gleichung von 4 Geraden des Raumes an, die zur x2 Achse parallel sind und den Abstand 3 von der x2 Achse haben.

Jetzt meine Frage: gibt es nicht nur eine einzige Gerade, die die Vorraussetzungen erfüllt?! Wenn es nur um Parallelität gehen würde, würde ich es ja verstehen, weil man mit dem Abstand varieren könnte, aber dieser ist ja auch schon vorgegeben...!

Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte!
Liebe Grüße Sarah

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von OlDirtyBa...

19.03.2007 16:10:54

OlDirtyBa...

OlDirtyBastard hat kein Profilbild...

was is ne x2 achse?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Rebeccili

19.03.2007 16:11:51

Rebeccili

Profilbild von Rebeccili ...

die eine gerade ist rechts von der achse die andere links und die beiden anderen jeweils vorne und hinten!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von angelsarah

19.03.2007 16:12:24

angelsarah

angelsarah hat kein Profilbild...

Themenstarter
angelsarah hat das Thema eröffnet...

das ist im 3 Dimensionalen Koordinatensystem die Achse, die im 2 Dimensionalen Koordinatensystam die normale x-achse ist!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von OlDirtyBa...

19.03.2007 16:13:10

OlDirtyBa...

OlDirtyBastard hat kein Profilbild...

aso also gehts hier um koordinatensysteme mit der 3-dimension
joa dann würd ich das auch sagen
links rechts vor hinter

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von angelsarah

19.03.2007 16:14:48

angelsarah

angelsarah hat kein Profilbild...

Themenstarter
angelsarah hat das Thema eröffnet...

mit dem vorne bzw. hinten und ganz normal von rechts nach links okay, aber wenn du sagst vorne und hinten, ist das nicht eine gerade, die halt einmal im positiven bereich ist unde einmal im negativen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Apokal

19.03.2007 16:17:09

Apokal

Profilbild von Apokal ...

du kannst sie wie nen kreis um die x2 achse anordnen, alle parallel und mit abstand von 3^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von angelsarah

19.03.2007 16:27:53

angelsarah

angelsarah hat kein Profilbild...

Themenstarter
angelsarah hat das Thema eröffnet...

ah ich weiß jetzt wie ihr das meint, ich hab nur manchmal ein bisschen probleme mir dieses 3 Dimensionale koordinatensystem vorzustellen...!
Aber wie komm ich jetzt am schnellsten auf die geradengleichung?!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Apokal

19.03.2007 16:35:36

Apokal

Profilbild von Apokal ...

uhm... ka... muss ich nochmal nachschauen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von angelsarah

19.03.2007 16:36:55

angelsarah

angelsarah hat kein Profilbild...

Themenstarter
angelsarah hat das Thema eröffnet...

der stützvektor, muss als y koordinate ja 3 haben, wegen dem abstand 3 ne?! Sind die andern beiden egal, wie man sie wählt?
Der richtungsvektor darf doch nur als x koordinate ne zahl haben, die beiden andern müssten null sein, damit diese auch parallel ist oder?!

BSP: (2;3;2)+t*(2;0;0)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Stif-Meister

19.03.2007 16:39:57

Stif-Meister

Profilbild von Stif-Meister ...



ich würde sagen

1. 3/0/0 + t(3/X/0) für x ungleich 0
2. -3/0/0 + t(-3/X/0) "
3. 0/0/-3 + t(0/X/-3) "
4. 0/0/3 + t(0/X/3) "

Das müsste eigentlich stimmen...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Gegenseitige Lage von Geraden
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Aktuelle Lage
Excel: Linendiagramm - fehlende Werte mit geraden
Mathe Gleichung einer Geraden
Ebene aus zwei Geraden
geraden, schnittstelle
wie is die lage??


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

136 Mitglieder online