Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.378
Neue User1
Männer195.800
Frauen194.747
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Johnb859

    Maennlich Johnb859
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xfann.y

    Weiblich xfann.y
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TAITO

    Maennlich TAITO
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Krutops

    Maennlich Krutops
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von M43

    Maennlich M43
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Saphira21

    Weiblich Saphira21
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lunaslava

    Weiblich Lunaslava
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ProOne

    Maennlich ProOne
    Alter: 55 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannchen00

    Weiblich hannchen00
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Gehunter

    Maennlich Gehunter
    Alter: 60 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Gegen-Nazis-Sprüche

(12945x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Beitrag von minoda87

19.06.2005 17:55:17

minoda87

Profilbild von minoda87 ...

Lieber nazi
ich schreibe dir in ganz einfachen Worten, damit du´s verstehst. Ich lese in den Zeitungen, dass du eine „Bestie" bist - ein „Ungeheuer" ; das glaube ich aber nicht. Ich glaube, dass du bloß blöd bist. Blödheit ist für alle ein großes Problem, auch für mich. Weil blöde Leute schwache Leute sind, und schwache Leute haben Angst, und Leute mit Angst werden aggressiv und gemein und machen „biong" mit Knüppeln auf Kopf von arme Schlucker. (Dieser Satz könnte schon zu lang für dich sein). Richtige Bestien und Ungeheuer sind gewisse Journalisten (viele) und gewisse Fernsehsendungen (fast alle), die Unsinn verzapfen, damit wir alle blöd bleiben und am Gängelband großer Chefs.
Ich will dir was sagen: Wenn du einen armen Hund haust, zeigst du nicht, wie stark du bist. Du zeigst bloß deine Schwäche und Blödheit. Weil, sein kaputter Kopf löst dein Problem ja nicht. Dein Problem ist, dass du in einer Scheiß-Vorstadt vegetierst, ohne Arbeit oder mit Scheißarbeit, dein Problem ist, dass du das letzte Rad am Wagen bist. Also willst du stark werden und Recht hast du. Aber stark wird nun mal keiner, der (auch noch vierzig gegen zwei) ein paar arme Hunde verdrischt. Wenn du stark sein willst, musst du dich nämlich gegen deine eigene Schwäche auflehnen. Du musst denken. In deinem rasierten Schädel ist nämlich Gehirn. Also benutze mal das Gehirn, nicht den Knüppel. Dein Gehirn braucht Nahrung genauso wie dein Bauch. Also versuch´s einfach mal mit dem Reden, mit dem Lesen, und frag dich gefälligst mal, warum dein Leben aus nix als Scheiße besteht. Das nennt man nebenbei gesagt „Kultur", und Kultur ist die einzige Macht auf der Welt, die den Menschen weiterbringt.
Ich weiß ja nun: Lesen ist die Härte. Nachdenken die Oberhärte. Das strengt nämlich mehr an als „Scheißneger" schreien oder „dreckiger Jude". Rumgröhlen ist ja ziemlich leicht! Beleidigen und Hassen kann praktisch jeder. Mir ist schlicht egal, ob du mit rasiertem Kopf in deinen Stiefeln da rumläufst. Meinetwegen kannst du dir Artischocken auf den Schädel tun und dir die Arschbacken tätowieren.
Was mir nicht egal ist und was ich will: Dass du dich selbst respektierst, dein Gehirn und deine Würde - so lernst du vielleicht, auch andere zu respektieren. Wenn du „dreckiger Jude" brüllst, musst du nämlich erst wissen, was das ist: Jude sein. Und wenn du das kapiert hast, was ein Jude ist, dann kannst du mal probieren, dich zu fragen, wie schön es wohl ist, wenn sie deine Mutter, deinen Vater, deine Geschwister, deine Freunde und dich selbst in den Verbrennungsofen stecken. Wenn du anfängst Fragen zu stellen, hast du schon so gut wie gewonnen. Fragen sind wie Zündschlüssel: Eine Frage reicht oft schon, um den Motor anzuwerfen für einen großen Trip.
Ich mach mir ziemliche Sorgen um dich (natürlich auch um die Köpfe, auf die ihr dauernd draufhaut). Ich mach mir halt Sorgen, weil die Macht, wenn sie blöde und gemeine Leute vor sich hat, immer bloß zweierlei tut: Sie steckt dich in den Knast, und der Knast ist ein gewaltiger „boing" auf deinen Kopf. Oder sie benutzt dich wie einen Sklaven, schickt dich hauen und quälen und brennen, während die Chefs in prima Häusern wohnen mit prima Autos und prima Frauen. Willst du deine Freiheit? Dann lass deinen Kopf rasiert, aber lern gefälligst zu schätzen, dass Gehirn darin ist. Da drin ist Kraft und Macht. Im Kürbis nicht. Nicht auf dem Kürbis drauf

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von blink182_...

19.06.2005 17:57:36

blink182_...

Profilbild von blink182_girl ...

Faschismus ist keine Meinung, Faschismus war, ist und bleibt ein verbrechen - Halte die Augen offen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ABITUR2006

19.06.2005 18:12:14

ABITUR2006

ABITUR2006 hat kein Profilbild...

was haben hoden und nazis gemeinsam
- beide folgen einem **** :P

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Bewertet meine Sprüche
Demonstrationen gegen Datenschutzabkommen ACTA
Neuer Vorwurf gegen Aldi Süd
Apple gegen Samsung - Streit eskaliert
Bahn verliert gegen Deinbus.de


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online