Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.726
Neue User1
Männer196.442
Frauen195.453
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.568
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von ZaZa4949

    Maennlich ZaZa4949
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lourii0910

    Weiblich Lourii0910
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Catalina14

    Weiblich Catalina14
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von martins.iemens

    Maennlich martins.iemens
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lisamarie1

    Weiblich lisamarie1
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kevin98888

    Maennlich kevin98888
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Albjo

    Maennlich Albjo
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mukkelchen

    Weiblich mukkelchen
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kakabaum1

    Maennlich kakabaum1
    Alter: 35 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Magic_Man

    Maennlich Magic_Man
    Alter: 22 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Gefahr von Rechts!

(449x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Morpheus_84

06.02.2006 19:58:28

Morpheus_84

Profilbild von Morpheus_84 ...

Themenstarter
Morpheus_84 hat das Thema eröffnet...

NPD-Parteitag in Sachsen: Rechtsextreme überschütten ausgetretene Abgeordnete mit Hasstiraden. Bundeschef Voigt: "Zu Kaisers Zeiten hätte man sie für vogelfrei erklärt"

Quelle: http://www.taz.de/pt/2006/02/06/a0098.1/text

Sry aber ich frage mich immer mehr warum viele solchen "gesiteskranken" noch zutritt zur Politik gewähren. Die NPD ist eine große Gefahr für dieses Land und mich regen gerade diese Sätze eines Herr Voigts auf die immer wieder deutlich machen das es sich bei der NPD um "rechte Verbrecher" handelt. Was würdet Ihr sagen was man gegen diesen Werdegang der "Rechten" unternehmen sollte?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von MadMaaarty

06.02.2006 20:01:07

MadMaaarty

Profilbild von MadMaaarty ...

Sowas bleibt für mich eine Randerscheinung, es wird immer solche Ewiggestrige geben...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mahoney777

06.02.2006 20:01:11

Mahoney777

Profilbild von Mahoney777 ...

man sollte das nicht so pauschalisieren!
Man hat zum Beispiel vor 2 monaten in Göttingen gesehen wer von den linken und den rechten gefählricher für Deutschland ist!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von NataschaS...

06.02.2006 20:07:31

NataschaS...

NataschaSophie hat kein Profilbild...

Deutschland ist macht sich selbst kaputt. es sind weder die linken noch die rechten.Es sind alle daran beteiligt. außerdem hat doch jeder das Recht auf seine Meinung. Möchte mich allerdings von den rechten Meinungen und Ansichten distanzieren. Ich teile diese Ansichten nicht. Aber jeder hat das Recht darauf sich seine Meinung zu bilden. Sorry, aber auch rechte haben ein Recht auf ihre Meinng und die Freiheit diese zu äußern.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Morpheus_84

06.02.2006 20:10:37

Morpheus_84

Profilbild von Morpheus_84 ...

Themenstarter
Morpheus_84 hat das Thema eröffnet...

Ich sage ja nicht das Links besser ist; war selber in Göttingen und habe mir dieses Schauspiel betrachtet und war erschrocken mit welcher Agressivität die Linken sogar gegen Polizisten vorgingen; aber immerhin ist der Hintergrund Gedanke noch ein logischer während die Idiologie der NPD einfach nur noch krank ist in meinen Augen. Viele schauen weg aber gerade vielen Jugendlichen die gut und böse nicht unterscheiden können macht die NPD die Zukunft kaputt!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ruderthanyou

06.02.2006 20:11:48

ruderthanyou

Profilbild von ruderthanyou ...

die paar typen nennst du ne große gefahr?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von NataschaS...

06.02.2006 20:13:00

NataschaS...

NataschaSophie hat kein Profilbild...

Warum spricht eigentlich niemand davon, mit welcher Gealt Polizisten gegen Dmonstranten vorgehen. Es sind immer die die nicht auf der sEite des Staates sind. Mein steifvater ist Polizist. was der mir manchmal für storys erzählt. Polizisten sind genau so gewalt bereit wie alle anderen. Nur weil sie den staat vertreten heist das nicht das sie unfehlbar sind

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bernando

06.02.2006 20:16:42

Bernando

Bernando hat kein Profilbild...

meiner Meinung nach gehören die abgeschafft, zwar äußern sie ihr Meinung in etwa so "Deutscher sei Stolz Deutsch zu sein und Türke sei Stolz darauf Türke zu sein" damit es nicht verfassungswidrig ist.....
naja wenn man darüber nachdenkt weiss man was sie damit aussagen wollen und dass ist verwassungswidrig!Aber solange es leute gibt die diese Meinung vertreten müssen sie schon eine chance haben, ihre Parteien zu wählen, deswegen wählen wir!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rockrabbit

06.02.2006 20:19:04

rockrabbit

rockrabbit hat kein Profilbild...

Ich verstehe nicht wieso man einfach mal aus prinzip gegen rechts ist, es gibt genug gruppen die einen mehr sorgen machen können, aber nur wegen einer scheiß pseudomoral so nen terror zu machen kann ich net nachvollziehen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SDD

06.02.2006 23:14:04

SDD

SDD hat kein Profilbild...

Ohje da scheint ja ein richtiges Opfer der Zeit einen Post verfasst zu haben.
"Gefahr von Rechts!" passt zwar ganz gut in die Sprachmanipulation von linken Politikern, verfehlt aber das Ansprechen der eigentlichen Problemgruppe. Diese gewollte Sprachfaulheit reduziert "Rechtsextreme" auf das demokratische Lager der "Rechten". Das läßt sich leider überall beobachten wie z.B. beim instrumentalisierten NRW-Verfassungsschutz, welche bis vor kurzen noch die Seite "NRWgegenRechts.de" unterhielt.
Man kann sich da eingetlich nur Konfuzius anschließen, der sagte "Wenn Wörter ihre Bedeutung verlieren, verlieren Völker ihre Freiheit."
Rechts ist nicht Rechtsextrem - Rechts ist DEMOKRATISCH! Wortverfälschung ist absichtliche Verdummung.

Desweiteren läßt dein Demokratieverständis zu wünschen übrig... mit der Aussage "warum viele solchen "gesiteskranken" noch zutritt zur Politik gewähren", zeigst du, dass du scheinbar kein Interesse an Demokratie und (Meinungs-)Freiheit hast.
"Zutritt in die Politik" gewährt der Wähler - Der Wähler hat entschieden - Alles ist gut so.

Vielleicht schließ ich hier nochmal mit 2 Zitaten ab, welche ein bissel den Kern der Demokratie (ich hoffe auch dir) begreiflich machen:
Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen. (George Bernard Shaw)

&

"Ich hasse jedes Wort von dem, was Sie sagen; aber ich werde bis zu meinem Ende dafür kämpfen, daß Sie es auch weiterhin sagen dürfen." (Voltaire)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Übergewichtigen Erwachsene - Gefahr der Demenz
Kamelle auf eigene Gefahr
Rechts vor Links
links oder rechts?
Sinnlos thred, betreten auf eigene gefahr!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online