Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder399.942
Neue User2
Männer197.052
Frauen196.059
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Lxrx3

    Weiblich Lxrx3
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Judenstecher123

    Weiblich Judenstecher123
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von silvanica07

    Weiblich silvanica07
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tmrbbck

    Maennlich Tmrbbck
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von wuwuzela

    Weiblich wuwuzela
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tzjtnbfgh

    Maennlich tzjtnbfgh
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sarahdzialas

    Weiblich sarahdzialas
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Heli343

    Maennlich Heli343
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Heli.b

    Maennlich Heli.b
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sandyamykaylan

    Weiblich sandyamykaylan
    Alter: 32 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

GeDiChTe

(1361x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von jever

11.08.2005 13:43:23

jever

jever hat kein Profilbild...

Muse des Schattens
Die Muse des nächtens hat immer schon gerne,
beglückt, verführt und bezirzt jene Sterne.
Es weilten und haderten in der Nacht,
diejenigen denen die Dunkelheit lacht.

Wen kümmert ob irgendwo ganz alleine,
einjemand sich einschließt in absurde Träume.
Bei Nacht und bei Regen da schlafen die Holden,
die willig, doch müßig das Leben vergolden.

Der Jugend versüßende Sonnenscheins Wonnen,
verfallen den Schatten bevor sie begonnen.
Mit Schleier und Nebel sie völlig vereint,
so kommt´s, daß das Leben die Liebe verneint...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von fwdv

11.08.2005 14:18:50

fwdv

Profilbild von fwdv ...

Manchmal
ist das Leben gleich Sterben.
Manchmal
ist das Schweigen gleich Schreien.
Manchmal
lachen wir, obwohl wir weinen.
Manchmal
ist eine Umarmung wie ein Schlag.
Manchmal
kann ein Freund, ein Feind sein.
Manchmal
ist Liebe gleich Hass.
Manchmal
ist Zärtlichkeit wie ein Schmerz.
Manchmal
ist die Wahrheit eine einzigste Lüge.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von GaMeOvEr

11.08.2005 14:26:14

GaMeOvEr

Profilbild von GaMeOvEr ...

Mädchen gib mein Herz zurück/
Mit dir zu sein,ist hart und man bekommt kein Glück/
Du hast mich aufs innere verletzt/
Ich bin schwach und Blind,doch es fetzt/
Ich hasse dich und trotzdem brauch ich dich/
Ich kann nicht mehr,dachte du willst mich/
Dumm gelaber,lügen und betrug/
Noch mal neu anzufangen dazu fehlt mir der Mut/
Es tut gut zu wissen,dich zu dissen/
Meinen Zorn freien lauf zu lassen/
Man ich war dumm,ich kann es nicht fassen/
Liebe ist hart und gemein/
Ich sagte nie mein Herz ist rein/
Doch eins musst du wissen Dame/
Du warst meine nummer eins! erste Sahne/
Für dich hätte ich alles getan,dir alles vergeben/
Doch solch eine schöne Zeit,werd ich nicht nochmal erleben/
So gehe ich alleine meinen einsamen Weg/
Dunkel,kalt so ist der Steg/
Mein letztes Wort gerichtet an dich/
Tu mir einen einzigen Gefallen,denk ab und zu an mich/

Get OWNED

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
bekannte Gedichte gesucht
Expressionistische Gedichte
gedichte schreiben
suche gedichte
Selbstgeschriebene Lieder/Gedichte/Texte


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online