Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.303
Neue User0
Männer195.765
Frauen194.707
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von xPhilly

    Maennlich xPhilly
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ALMGOl

    Weiblich ALMGOl
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Fiona1234

    Weiblich Fiona1234
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von syria_girl

    Weiblich syria_girl
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von baboune21

    Maennlich baboune21
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705S

    Weiblich Leona2705S
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705

    Weiblich Leona2705
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pascal201

    Maennlich Pascal201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von aladin2016

    Maennlich aladin2016
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Test89756

    Maennlich Test89756
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

GeDiChTe

(1335x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von binchen88

10.08.2005 14:48:15

binchen88

Profilbild von binchen88 ...

Hör auf deine Gefühle!
Sie sagen dir was du für dich tun musst:
Einen Freund suchen wenn du einsam bist;
Weinen wenn du traurig bist;
Singen wenn du fröhlich bist!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mephisto_w

10.08.2005 14:51:35

Mephisto_w

Profilbild von Mephisto_w ...

Ich kann nicht schlafen
denn du bist nicht hier
ich wünschte so sehr
du wärest bei mir.

Ich kann nicht schlafen, denken, essen
ich kann dich einfach nicht vergessen
Wir unterhalten uns fast jeden Tag
du weißt bestimmt, dass ich dich mag

Doch ob es Liebe, das steht in den Sternen
muss meine Gefühle erst richtig kennen lernen
denn mir ist eine Freundschaft sehr wichtig
sie durch Liebe zerstören wäre nicht richtig
......

Ich schätze es ist Zeit es dir zu erklären
mein Herz kann sich nicht mehr dagegen wehren
Du bist wirklich sehr wichtig für mich
Ach Schluss damit, Ich Liebe Dich!!

(10 u. 15.03.2004)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mephisto_w

10.08.2005 14:54:05

Mephisto_w

Profilbild von Mephisto_w ...

Ich könnt noch so einiges schreiben, aber ich will euch nicht mit irgendwelchen Depri - und Liebes Gedichten zubomben. Vielleicht bring ich ja mal nen Gedichte Band raus

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von binchen88

10.08.2005 14:57:57

binchen88

Profilbild von binchen88 ...

das solltest du mal machen!wenn du genug hast!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mephisto_w

10.08.2005 14:59:14

Mephisto_w

Profilbild von Mephisto_w ...

Ich hab bestimmt genug, 103 Gedichte hab ich bis jetzt geschrieben

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Drunk-Maniac

10.08.2005 15:00:34

Drunk-Maniac

Profilbild von Drunk-Maniac ...

wer anderen eine bratwurst brät,
der hat wohl
ein bratwurstbratgerät.




wobei mir auffällt, dass "bratwurst" n komisches wort ist ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von littleLaury

10.08.2005 15:14:29

littleLaury

Profilbild von littleLaury ...

also ich hab das zwar schonmal in irgendeinen thread reingesetzt, aba was machts ^^ is halt einfach schön und entspricht einfach haar genau meine derzeitige situation, aba dazu gesagt, es ist nicht von mir. keine ahnung, wer es geschrieben hat...aber wer es gechrieben hat, der hat talent, sowas muss man erstmal zu stande bringen



Wenn du nur wüsstest


Wenn du wüsstest wie oft ich an dich denke,
wie oft ich dir in Gedanken meine liebe schenke.

Wenn du wüsstest wie oft du in meinen träumen bist,
und dass ich es bin, der dich schrecklich vermisst.


Wenn du wüsstest wie oft ich von dir spreche,
und dass ich mir damit selber mein Herz zerbreche.


Wenn du wüsstest wie oft ich deine Nähe suche
und jeden tag ohne dich verfluche.

Wenn du wüsstest wie sehr mein Herz für dich schlägt,
und wie ich mir wünsche, dass mein Herzschlag dich zu mir führt.

Wenn ich wüsste welche Tat dich zu mir bringt
wie man einen Wunsch erfüllt bevor er in Tränen versinkt.

Wie du fühlst und ob du auch mal an mich denkst
ob ich es bin an der du dein Herz verschenkst.


Ich weiß ich muss reden und doch kann ich es nicht
Ich hab so Angst dass mein Herz an deiner Antwort zerbricht


Was soll ich denn machen? Du fehlst mir so sehr
Schweige ich, bleibt mein Herz zwar ganz,

doch ohne dich ist es leer


...Wenn Du nur wüsstest...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Hexe1987

10.08.2005 15:18:47

Hexe1987

Profilbild von Hexe1987 ...

Wunden die auf der Seele brennen,
kann man von außen nicht erkennen.
Du schweigst, weil keiner es wissen will...
deine Seele schreit, dein Mund ist still.
Du versuchst den Schmerz zu ignorieren
und dich auf `s Leben zu konzentrieren.
Du vergräbst ihn in deinem Herz
und lernst zu leben mit dem Schmerz.
Die wunden bluten leise weiter...
doch du spielst deine Rolle ;
fröhlich und heiter.
Irgendwann-
im laufe der Zeit
ist es dann soweit:
Du bist müde und leer, hast keine Kraft mehr...
die offenen Wunden haben dich geschafft.
Zu reden hast du längst verlernt...
du hast dich von dir selbst entfernt.
Dann erträgst du es nicht mehr.
Die Last deines Lebens wird zu schwer,
du willst dich von all dem Schmerz befreien,
dann macht es klick-
und Ruhe kehrt ein.
Auf einmal kannst du es klar erkennen
und deutlich sehen.
Du bist bereit den letzten Schritt zu gehen.
Das Lächeln kehrt in dein Gesicht zurück
und du denkst:
Im Tod liegt das wahre Glück.
Du fühlst unendlich viel Frieden in deinem Herz...
keine Qual...
keine Wunden...
kein Schmerz.
Doch misslingt es dir...
(welch ein Glück ?!)...
und du kehrst ins Leben zurück...
dort wird der Schmerz noch größer sein
und eins wird klar:
Du schaffst es nicht allein.
Du hast Angst nach Hilfe zu fragen...
Angst es jemandem zu sagen.
Du verbirgst es sicherlich...
hinter einem gequälten Lächeln im Gesicht.
In deinen Augen kann man es sehen:
Ohne Hilfe wirst du den Weg noch einmal gehen!
Darum sollten wich achten,
auf jedes Gesicht...
vielleicht braucht es Hilfe,
vielleicht braucht es Dich!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pizarro87

10.08.2005 15:21:34

pizarro87

pizarro87 hat kein Profilbild...

Themenstarter
pizarro87 hat das Thema eröffnet...

Ich wollte dir ein Gedicht schreiben,
ein Gedicht –
ganz aus Liebe,
die Du spürst in jedem Wort,
und ich war mir ganz sicher,
Du würdest es verstehen –
auch wenn Du weit weg von mir bist.

Doch bald musste ich einsehen,
dass sich Liebe nicht auf ein Blatt Papier zwängen lässt.


Ich wollte Dir ein Gedicht schreiben -
einfach um Dir zu zeigen,
jemand liebt Dich.
Doch bald musste ich einsehen,
dass sich die Kraft eines Augenblicks,
das Gefühl, Du bist bei mir,
nicht durch einen Brief ersetzenlässt.

Ich wollte dir ein Gedichtschreiben –
voll Hoffnung,
die Dich ermutigt, wenn Du am Boden zerstörst bist,
und Dich stärkt, wenn Du verzweifelt bist.
Doch wieder waren mir die Worte beim Schreiben im Weg.


Und ich begann sie zu hassen,
diese Worte,
die alles so erschreckend nüchtern wirken lassen,
die der Phantasie strikte Grenzen setzen
und wie eine unüberwindbare Mauer,
eine Mauer von Missverständnissen,
zwischen mir und den Menschen stehen.

Mir wurde klar,
wenn dieser Brief Dich -
Dich und nicht nur Deine
Adresse erreichen sollte,
dann musste ich diese Mauer überwinden.

Deshalb habe ich Dir dann diese Zeilen geschrieben.
Such den Sinn nicht in den Worten.
Du findest nichts,
das, worauf es ankommt,
steht zwischen den Zeilen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pizarro87

10.08.2005 15:22:39

pizarro87

pizarro87 hat kein Profilbild...

Themenstarter
pizarro87 hat das Thema eröffnet...

Wir kennen uns schon recht lange und sind wirklich gute Freunde. Ich habe Dir vor einiger Zeit schon mal meine Liebe gestanden. Ich hatte zwar nicht den Mut es Dir zu sagen, aber ich hatte es Dir geschrieben. Leider konnten wir nie wirklich darüber reden und ich habe es auch nicht mehr angesprochen zumal ich wohl wusste, dass Du mich zwar als Freund sehr magst, aber darüber hinaus einfach nichts war. Ich würde gerne mit Dir reden und Dir sagen, dass ich Dich liebe aber ich werde wohl wieder kein Wort rausbringen. Ich habe einfach Angst davor, unsere Freundschaft aufs Spiel zu setzen und ich habe vor allem Angst davor, mich vor Dir lächerlich zu machen, da das ganze ja nicht der erste Anlauf wäre und ich nicht weiß, ob Du meine Gefühle erwiderst oder Dir nur denkst, warum lässt mich die nicht einfach in Ruhe . Hätten wir uns erst gestern kennensgelernt, ich hätte Dich wohl einfach in die Arme genommen und ohne Vorwarnung geküsst und manchmal wenn wir zusammen sind denke ich genau darüber nach, was wohl passieren würde wenn ich Dich einfach küsse. Wie würdest Du reagieren?
Weißt Du, ich stecke irgendwie in einer Zwickmühle. Einerseits gibt es da meine Emotionen, andererseits die Angst. Ich will Dir sagen, dass mir unsere Freundschaft sehr viel bedeutet und ich fürchte, dass ich diese Freundschaft verlieren könnte, wenn ich Dir meine Gefühle zu Dir offenbare. Ich habe eigentlich nur zwei Möglichkeiten.
1. Ich lasse meine Emotionen über meine Angst siegen oder
2. ich lasse meine Angst über meine Emotionen siegen.
Im ersten Fall würde ich eine ziemlich hohe Hemmschwelle zu überwinden haben und ich würde wohl riskieren dass unsere Freundschaft nach meinem "Geständnis" nicht mehr dieselbe ist wie vorher (das allerdings im negativen wie, ja genau, auch im *positiven* Sinn).
Im zweiten Fall würde ich mir die Überwindungsarbeit ersparen, schließlich würde ja alles beim alten bleiben. Nix da, gar nichts würde beim alten bleiben, es sei denn es gelänge mir meine Gefühle zu Dir willentlich wieder herunterzufahren und ich glaube, genau das kann ich nicht.
Ich kann also entweder alles in mich hineinfressen um koste-es-was-es-wolle unsere Freundschaft keinen "Belastungen" auszusetzen. Aber: ob das gut geht? Ich bin nun mal kein Meister der Verstellung und Selbstprogrammierung und ich würde wahrscheinlich leiden. Nicht zuletzt deshalb, weil ich mich selbst um eine Möglichkeit betrüge - eine, die allerdings nicht gratis zu haben ist.
Ich habe schon so viel in meinen Gedanken durchgespielt. Wenn wir zusammen waren wollte ich Dir eigentlich sagen, was ich für Dich empfinde. Doch jedes Mal habe ich lieber gekniffen und habe den prima Kumpel gespielt und meine Emotionen unter den Teppich gekehrt. Ich habe Dir ja hin und wieder schon mal das eine oder andere Kompliment gemacht, aber dieses wohl "Riesenkompliment", mich in Dich verliebt zu haben, habe ich bisher einfach noch nicht über die Lippen bekommen. Weiß Du, so ein "Bekenntnis" ist für eine Freundschaft ein Schritt, den man nicht ungeschehen machen kann und der auf die eine oder andere Weise in die Freundschaft eingreifen wird. Ich halte es andererseits aber für unwahrscheinlich, dass unsere Freundschaft davon profitieren würde, wenn ich meine Gefühle zu Dir unterdrücke.
Die Angst, dass Du jedoch nie erfahren würdest was ich in meinen Gedanken tausendmal durchgespielt habe und die Angst davor, dass Du nie erfahren würdest, was ich wirklich fühle ist jedoch bei größer.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von binchen88

10.08.2005 15:35:06

binchen88

Profilbild von binchen88 ...

das drückt genau das aus was ich fühle!sehr shcön selbst geschrieben??!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
bekannte Gedichte gesucht
Expressionistische Gedichte
gedichte schreiben
suche gedichte
Selbstgeschriebene Lieder/Gedichte/Texte


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online