Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.800
Neue User1
Männer196.479
Frauen195.490
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.568
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von stefanieshiller

    Weiblich stefanieshiller
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von whatelse22

    Maennlich whatelse22
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Failcom

    Maennlich Failcom
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von rurubyrm

    Weiblich rurubyrm
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von plinfapichu

    Weiblich plinfapichu
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von fgt37

    Maennlich fgt37
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von dtr37

    Maennlich dtr37
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadsdsad

    Maennlich sadsdsad
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Arike

    Weiblich Arike
    Alter: 66 Jahre
    Profil

  • Profilbild von muli123

    Weiblich muli123
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

gay marriage

(1200x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von ray22

06.12.2005 02:46:09

ray22

Profilbild von ray22 ...

so'n schwachsinn, 2 schwule papis können in meinen augen bessere eltern abgeben als manch normales ehepaar

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kjess

06.12.2005 02:46:58

Kjess

Profilbild von Kjess ...

lies meine antworten differenzierter; ich habe nicht gesagt, daß ich es gut heißen würde wenn homosexuelle partner kinder adoptieren dürfen. ic hhabe nur gesagt, daß die ehen nicht gleichgestellt sind, weil das von euch als argument benutzt wurde die homoehe schlecht zu reden. es ist doch eh nur noch was symbolisches, und ein mittel um steuern zu sparen. warum also nich auch homosexuellen diese symbolik zuteil kommen lassen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ray22

06.12.2005 02:46:59

ray22

Profilbild von ray22 ...

'aber was sich dieses kind anhören müsste, bzw wie das umfeld darauf reagieren würde...' <-- was soviel wie diskriminierung bedeutet

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jever

06.12.2005 02:47:17

jever

jever hat kein Profilbild...

kjess...
hoffentlich bleibt das auch so wie du sagst..
und nicht dass ihr denkt ich hätte was gegen homosexuelle nein das nicht, mein bester freund ist schwul...aber homoehe ist in meinen augen einfach nicht zu vertreten

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jever

06.12.2005 02:49:34

jever

jever hat kein Profilbild...

ray22 ja klar geht s um diskriminirung bei einer adoption zB

aber die welt ist nunmal kein paradies.. und es wird imemr welclhe geben die sowas diskriminieren würden..

und jemadn der verantwortungsbewusst im jugendamt arbeitet der würde einem antrag auf adoption aus genau diesem grund niemals statt geben oder unterstützend wirken

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von justified

06.12.2005 02:49:36

justified

justified hat kein Profilbild...

Themenstarter
justified hat das Thema eröffnet...

mit so vielen nachrichten haette ich um die zeit ja gar nicht gerechnet.
ich hab als erstes argument das menschenrecht genommen, schliesslich heisst es in artikel 1 dass alle die gleichen rechte haben, artikel 16 besagt dass jeder das recht hat, eine familie zu gruenden.
jetzt reicht es aber meiner lehrerin nicht, dass ich einfach nur zustimme.

irgendwelche tollen vorschlaege?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Riff-Raff

06.12.2005 02:49:39

Riff-Raff

Profilbild von Riff-Raff ...

Jever, unterschätze nicht die Gesellschaft!
Irgendwann wird sie hoffentlich soweit sein, diesen Partnerschaften dieselbe Achtung zu geben wie den "normalen" Ehen...und wenn es aus einer Trotzreaktion gegenüber der Kirche resultiert...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kjess

06.12.2005 02:51:42

Kjess

Profilbild von Kjess ...

vor allem ist schwul sein und co doch kein zeitgeist , oder iene krankheit. das gabs schon immer, wirds immer geben, und sollte deshalb akzeptiert und toleriert sein.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jever

06.12.2005 02:52:26

jever

jever hat kein Profilbild...

artikel 1 ist die würde des menschen


artikel 3 gleichheit vor dem gesetz bedeutet aber im umkehrschluss und so wird er auch angewandt.
dass gleiches gelcih und ungleiches ungelcih zu behandeln ist

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ray22

06.12.2005 02:52:37

ray22

Profilbild von ray22 ...

um ne kind adoptieren zu könne brauchst doch sowieso erstmal eins, ne ganze menge geduld u geld, weil hierzulande nen kind adoptieren zu können kannste jahre warten u ab nem bestimmten alter (welches mir jetzt ned einfällt) kann ma ja eh nemmer, von daher bleibt ja meist nur die alternative sich eins im ausland zu besorgen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Riff-Raff

06.12.2005 02:54:29

Riff-Raff

Profilbild von Riff-Raff ...

Stimmt genau, Kjess!

Und die Frage nach den Kindern erübrigt sich im Normalfall eigentlich auch.
Positiver Umgang mit der Tatsache zweier gleicher Elternteile führt wahrscheinlich innerhalb des Freundeskreises des Kindes zu größerer Akzeptanz und zu mehr Toleranz...die einzigen, die Stress machen KÖNNTEN wären evtl. die Eltern der Kinder beim Sprechtag...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
marriage counsellor
(un)arranged marriage
Marriage has no place in society in the 21st centu


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online