Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.392
Neue User15
Männer195.806
Frauen194.755
Online4
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Schrauber

    Weiblich Schrauber
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Xerfuxus

    Maennlich Xerfuxus
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von vanillekipferl5

    Weiblich vanillekipferl5
    Alter: 32 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hundHUND

    Maennlich hundHUND
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Martindreinull

    Maennlich Martindreinull
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mirijampf

    Weiblich mirijampf
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cookiemensch

    Weiblich cookiemensch
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von blei1234

    Weiblich blei1234
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von CellyMagDich

    Weiblich CellyMagDich
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pinar123

    Weiblich pinar123
    Alter: 19 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

gay marriage

(1186x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von justified

06.12.2005 02:32:49

justified

justified hat kein Profilbild...

Themenstarter
justified hat das Thema eröffnet...

ich weiss es ist schon spaet, aber da ich langsam am verzweifeln bin, weil mir die ideen ausgehen, wollte ich mich hier mal umhoeren. was denkt ihr ueber das thema? und vor allem was denkt ihr ueber das argument, dass heiraten, familie, etc. eigentlich ein menschenrecht ist? (also im bezug auf homosexuelle)

thx

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kjess

06.12.2005 02:35:40

Kjess

Profilbild von Kjess ...

ich finds völlig ok. sollen alle heiraten und glücklich werden.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jever

06.12.2005 02:37:36

jever

jever hat kein Profilbild...

gegen homoehen..
sollen ja treiben was se wollen.. aber man muss das nicht noch gesellschaftlich unterstützen und schon garnicht dem wert einer Ehe gleichsetzen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Jelly-Bee

06.12.2005 02:38:19

Jelly-Bee

Profilbild von Jelly-Bee ...

ich finde es auch ok... jeder soll dem nachgehen was er will....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kjess

06.12.2005 02:38:48

Kjess

Profilbild von Kjess ...

was hat denn die ehe für einen wert, den schwule nicht haben dürften !?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Jelly-Bee

06.12.2005 02:40:04

Jelly-Bee

Profilbild von Jelly-Bee ...

ge?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Riff-Raff

06.12.2005 02:40:45

Riff-Raff

Profilbild von Riff-Raff ...

Was spricht dagegen?
Das einzige was dagegen spricht ist eine antiquierte Werte- und Moralvorstellung einer Institution, die im Laufe der Jahre soviel Dreck am Stecken angesammelt hat, dass sie eigentlich schon selber in ihre gepredigte Hölle hinabfahren müsste....und nein, ich hab das Wort "Katholische Kirche" nicht in den Mund genommen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ray22

06.12.2005 02:40:59

ray22

Profilbild von ray22 ...

'aber man muss das nicht noch gesellschaftlich unterstützen und schon garnicht dem wert einer Ehe gleichsetzen' wenn se nen gemeinsamen haushalt etc. führen, kann man es schon einer ehe gleichsetzen ... naja ehe is in meinen augen eh nix erstrebenswertes, wer heutzutage noch heiratet hat eh einen an der waffel, is doch meistens eh nich lange hin, bis es wieder auseinander is ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kjess

06.12.2005 02:42:19

Kjess

Profilbild von Kjess ...

vor allem wird es doch dem wert einer heteroehe gar nicht gleichgestellt. homosexuelle können so gut wie keine kinder adoptieren, sparen keine steuern..... defacto sind sie doch gar nicht gleichgestellt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ray22

06.12.2005 02:43:48

ray22

Profilbild von ray22 ...

da tut sich doch dann jezz au was bezügl. steuern für verheiratete ^^ mit den steuerklassen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jever

06.12.2005 02:44:38

jever

jever hat kein Profilbild...

es geht hier nicht um haben dürfen....

aber mal abgesehn davon... ist die ehe ein sakrament.
und die ehe ist auch dafür da um eventuell aus der ehe resultierende kinder rechtlich abzusichern.

nu erzähl mir ma genau wie 2 homosexuelle kinder bekommen wollen?!

und wenn du eine homosexuelle ehe gleich ansehen würdest, dann müsste es auch diesen leuten erlaubt sien kinder zu adoptieren..
jetzt versetz dich aber mal in die lage eines kindes welches keine mami dafür 2 schwuli papis hat....
ähm naja wenn ich da was zu entscheiden hätte im jugendamt würde ich niemals ein kind in diese situation bringen, nicht weil es dem Kind eventuell was ausmachen könnte, aber was sich dieses kind anhören müsste, bzw wie das umfeld darauf reagieren würde...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
marriage counsellor
(un)arranged marriage
Marriage has no place in society in the 21st centu


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

4 Mitglieder online