Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.465
Neue User6
Männer195.840
Frauen194.794
Online4
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von MissWichtig

    Weiblich MissWichtig
    Alter: 35 Jahre
    Profil

  • Profilbild von simon2007

    Maennlich simon2007
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Langstadt1705

    Weiblich Langstadt1705
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Langstadt

    Weiblich Langstadt
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von larissalhirtl

    Weiblich larissalhirtl
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Petet124

    Maennlich Petet124
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von thxrbvn

    Maennlich thxrbvn
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TESTPERS0N

    Weiblich TESTPERS0N
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von trxrbvmb

    Maennlich trxrbvmb
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Babo07

    Weiblich Babo07
    Alter: 18 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

G8-Gipfeltreffen Heiligendamm

(602x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Huettenme...

14.05.2007 16:05:32

Huettenme...

Profilbild von Huettenmensch ...

Themenstarter
Huettenmensch hat das Thema eröffnet...

Hey ihr,
ich mach moje ein referat über das Gipfeltreffen der G8. Sind unter euch n paar Gegner oder Befürworter, die mir gute Links empfehlen können?
Bei attac, wikipedia und g-8.de war ich schon!!

freu mich auf ihre beiträge,
lg
franzi

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Huettenme...

14.05.2007 16:05:55

Huettenme...

Profilbild von Huettenmensch ...

Themenstarter
Huettenmensch hat das Thema eröffnet...

* "eure" Beiträge natürlich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Magerethe

14.05.2007 16:06:24

Magerethe

Magerethe hat kein Profilbild...

Ich hab nen Button, move against G8!!! Der ist gut!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Engelslocke

14.05.2007 16:07:04

Engelslocke

Engelslocke hat kein Profilbild...

ich wohn hier oben und hier ist in der einen woche ausnahme zustand. wir brauchen auch nciht unbedingt zur schule und die rostocker innenstadt ist wohl total dicht.. mal sehen was das wird. hätten die sich keinen anderen platz aussuchen können?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Richie-B79

14.05.2007 16:09:56

Richie-B79

Richie-B79 hat kein Profilbild...

<-kennt nur Gegner:
Rote Hilfe e.V.
Antifa

...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tizzo

14.05.2007 16:19:01

Tizzo

Profilbild von Tizzo ...

bin zwar kein befürworter aber versuch's doch mal der WTO (world trade organisation)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Richie-B79

14.05.2007 16:21:48

Richie-B79

Richie-B79 hat kein Profilbild...

Ansonsten solltest du noch beim "Verfassungsschutz" was über linksextremistische Gruppen/G8-Gegner finden...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rosa18

14.05.2007 16:31:35

rosa18

rosa18 hat kein Profilbild...

hab diesen bulletin geschickt bekommen (nicht von mir!!!)


Vom 6.-8. Juni 2007 findet in Heiligendamm der Gipfel der acht mächtigsten Industriestaaten (Gruppe der Acht, G8) statt.

Verschanzt hinter einer Mauer und dem größten Polizeiaufgebot, das Mecklenburg Vorpommern je erlebte, werden Gastgeberin Angela Merkel, US-Präsident George Bush sowie die Regierungschefs von Großbritannien, Frankreich, Italien, Kanada, Japan und Russland Strategiegespräche führen, die das Schicksal der Welt bestimmen.
Auch Vertreter der Wirtschaft, vor allem der multinationalen Konzerne, nehmen an dem Treffen teil.
Das führt dazu, dass hier wenige „Eliten“ über wirtschaftliche Abläufe, die die ganze Welt angehen, bestimmen. Das Treffen gilt zwar als „informeller Gedankenaustausch“, es werden jedoch oft ( ohne jegliche Transparenz !) konkrete Entscheidungen gefällt. Die G 8 unterliegt somit keinerlei demokratischer Kontrolle.
Für die G8 ist die Sache klar: die Entwicklungs- und Schwellenländer müssen sich bei der Liberalisierung der Handelsbeziehungen und der Kapitalbewegungen mehr anstrengen, um mehr Wohlstand zu erreichen. Hierfür brauchen sie mehr Globalisierung. Genau das ist angeblich der Anlass für den neoliberalen Kurs, den alle G 8 Staaten fahren.
Doch die Entwicklungsländer haben es schwer, gegenüber der hochsubventionierten europäischen Agrarwirtschaft konkurrenzfähig zu bleiben. Und die Industriestaaten schützen ihre Märkte immer noch durch Zölle! Von so einer Politik profitieren vor allem nur jene G8 Staaten, die diesen Kurs –unter Ausschluss anderer Nationen- bestimmen. Wir werfen den Industriestaaten vor, nur von den Entwicklungsländern Handelsfreiheit zu fordern, diese jedoch nicht im eigenen Land einführen zu wollen.
Der Kapitalismus ist an seine Grenzen gestoßen! Die Ressourcengrundlagen, die zu privat Eigentum gemacht wurden, werden teilweise unwiderruflich zerstört.
Regenwald wird für die Rinder der reichen Welt abgeholzt, in Brasilien und Costa Rica sind große Waldgebiete gerodet worden, Genmanipuliertes Soja wird für das Viehfutter angebaut. In Brasilien ist bereits 1/5 der Ackerfläche so besetzt. Das Land fehlt für den Anbau von Lebensmitteln für die Menschen. Ein Drittel der Weltgetreideproduktion landet in den Mägen der Rinder.

Hierfür sind ausschließlich kapitalistische Konzerne wie z.b. Mac Donalds oder Coca Cola, die die globalen Markenartikel schlechthin sind, verantwortlich. Coca Cola beispielsweise ist massiv an der Privatisierung von Wasser beteiligt. Ein Beispiel hierfür: In Indien, wo die Wasserversorgung des allergrößten Teils der Bevölkerung nicht durch ein ausgebautes Wasserleitungssystem der Kommunen, sondern weitgehend direkt durch die Flüsse gedeckt wird, ist der erste Fluss privatisiert worden. Polizei auf Motorrädern fährt am Fluss auf und ab, um zu kontrollieren, dass ja niemand einen Eimer Wasser aus dem Fluss holt. 1 km von den Flussufern entfernt dürfen die Brunnen nicht mehr benutzt werden. In Bolivien durften nach der Privatisierung ebenfalls die Brunnen nicht mehr genutzt werden. Es sollte nicht mal mehr Regenwasser gesammelt werden dürfen, weil alles Wasser privat angeeignet werden sollte. In diesen Ländern leiden viele Menschen unter Wasserknappheit und Frauen müssen bis zu 12 Stunden aufbringen, um Wasser zu holen.
Dies sind nur einige Beispiele für den rasanten Kapitalismus, der sich global ausbreitet und die Lebensgrundlagen vieler Menschen (auch in den Industrieländern selbst!) zerstört.
"Die Welt ist keine Ware!" - Wir formulieren klar und deutlich unseren Protest und diskutieren auch Alternativen zum heutigen Politik- und Wirtschaftsmodell.
So fragen sich z.B. immer mehr Menschen, ob der "Globalisierung der Unsicherheit" nicht etwas mehr entgegen zu setzen sein könnte. Wir erleben Sozialabbau und die Missachtung von Arbeitnehmer/Innenrechten. Soziale und kulturelle Menschenrechte werden immer wieder dem Profitstreben geopfert. Ist es nicht an der Zeit, hier grundlegend umzudenken? Mit unserem Protest fordern wir Diskussionen und Handlungen heraus!
Hiermit rufen wir dazu auf, sich an den zahlreichen Protesten und verschiedenen Aktionen, die schon ab dem 2.Juni 2007 in Heiligendamm stattfinden werden, zu beteiligen. Es wird eine Masse von Menschen aus der ganzen Welt erwartet, die genug haben von Krieg und Menschenrechtsverletzungen, von Umweltzerstörung, Sozialabbau, Steuergeschenken und Konzernhörigkeit! Jegliche Beteiligung an dieser Bewegung kann helfen, noch mehr Druck auf die Regierungen und die Öffentlichkeit auszuüben, sodass jeder unsere Botschaft wahrnimmt!


Die Welt, in der wir leben wollen, sieht anders aus!

Mehr und immer aktuelle Informationen unter www.g8-2007.de ; www.heiligendamm2007.de und bei zahlreichen anderen nicht -Regierungsorganisationen wie ATTAC

MOVE AGAINST G 8 !!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Boring_Joint

14.05.2007 16:33:28

Boring_Joint

Profilbild von Boring_Joint ...

<<gegen globalisierung, gegen G8

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Atomsperre

14.05.2007 16:35:18

Atomsperre

Atomsperre hat kein Profilbild...

ich berichte dir drüber nachdem ich da war

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AppelHenka

14.05.2007 16:37:13

AppelHenka

Profilbild von AppelHenka ...

<<< scheißt auf den g8-gipfel

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Heiligendamm
Heiligendamm


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

4 Mitglieder online