Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.766
Neue User1
Männer196.463
Frauen195.472
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.568
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Luzeymon

    Weiblich Luzeymon
    Alter: 36 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Vccgggg45

    Maennlich Vccgggg45
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amd

    Maennlich amd
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von icemak

    Maennlich icemak
    Alter: 51 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Frohnberg-Nico

    Maennlich Frohnberg-Nico
    Alter: 54 Jahre
    Profil

  • Profilbild von konstant2na

    Weiblich konstant2na
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kadir_King

    Maennlich Kadir_King
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von giletterasur

    Maennlich giletterasur
    Alter: 48 Jahre
    Profil

  • Profilbild von verena.x6

    Weiblich verena.x6
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ferdi2310

    Maennlich ferdi2310
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

für alle...

(221x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von gruenschn...

05.11.2007 18:08:52

gruenschn...

Profilbild von gruenschnabel ...

Themenstarter
gruenschnabel hat das Thema eröffnet...

...die auch nur den geringsten schnall von physik haben. ich habe ihn nicht



ein kraftfahrzeug fährt mit der geschwindigkeit v=72 km/h. es bremst und führt dabei eine gleichmäßig beschleunigte bewegung aus. die verzögernde beschleunigung beträgt a= 0,6 m/s².

a) welche strecke s1 legt es bremsend bis zum zeitpunkt zurück, in dem seine geschwindigkeit auf die hälfte des anfangswerts gesunken ist?

b) welche strecke s2 legt es bremsend bis zum stillstand zurück?

c) führen sie die rechnung a)+b) für v= 144km/h aus. diskutieren sie das ergebnis


die formeln für die aufgaben sollten folgende sein:

s= 1/2a x t² + v0 + s0
v= at + v0

bei (a) handelt es sich um einen betrag, der bei einer verzögernden beschleunigung in der formel natürlich als negativer wert eingesetzt werden muss.

wäre nett wenn mir jemand helfen kann...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

05.11.2007 18:10:58

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

Geschwindigkeit nach t auflösen und t berechnen.
t in die Formel für die Strecke einsetzen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sunny-day15

05.11.2007 18:14:29

sunny-day15

Profilbild von sunny-day15 ...

ich weiß warum ich das abgewählt habe

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Hii an alle ! Bin neu hier :))
kauft alle...
wir alle spielen theater
an alle MÄDELS ^^
alle achtung (mail)


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online