Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.381
Neue User4
Männer195.802
Frauen194.748
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Schlandi

    Weiblich Schlandi
    Alter: 40 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pedo48

    Maennlich Pedo48
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von schwedenhoerbi

    Maennlich schwedenhoerbi
    Alter: 48 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johnb859

    Maennlich Johnb859
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xfann.y

    Weiblich xfann.y
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TAITO

    Maennlich TAITO
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Krutops

    Maennlich Krutops
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von M43

    Maennlich M43
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Saphira21

    Weiblich Saphira21
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lunaslava

    Weiblich Lunaslava
    Alter: 24 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Frage zu Biologie

(255x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Isabelle66

29.03.2006 15:29:54

Isabelle66

Profilbild von Isabelle66 ...

Themenstarter
Isabelle66 hat das Thema eröffnet...

Hallo,

Kann mir einer von euch sagen, warum Tiere bei einer Aussentemperatur von 0°C eine Körpertemperatur von 35°C haben?

Muss nicht lange sein die Erklärung! Ich finde in Google&Co nix^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von RisingSun

29.03.2006 15:34:58

RisingSun

Profilbild von RisingSun ...

öhm ja... überleg mal,warum wir menschen auch bei 0°C aussentemperatur eine temperatur von 36° haben

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AnasSongBoy

29.03.2006 15:35:17

AnasSongBoy

AnasSongBoy hat kein Profilbild...

Weil das Fell die Wärme dämmt.

Du frierst doch auch nicht bei 0 Grad [:

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Corn

29.03.2006 15:36:31

Corn

Corn hat kein Profilbild...

Weil dein Körper fett "verbrennt" und dadurch Energie frei wird. Diese Energie ist teils auch Wärmeenergie.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

29.03.2006 15:38:28

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

die Wärme (also die Körperwärme) entsteht ja fast ausschließlich aus dem Stoffwechsel (genauer: der Zellatmung bzw.derAtmungskette)....

der findet auch bei 0°Grad Außentemperatur statt.Ergo wird auch der Körper weiterhin konstant warm gehalten.Auch wenn mehr Energie aufgewendet werden muss, um den Körper auf Temperatur zu halten

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Isabelle66

29.03.2006 15:38:32

Isabelle66

Profilbild von Isabelle66 ...

Themenstarter
Isabelle66 hat das Thema eröffnet...

danke^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kaboom

29.03.2006 15:43:43

Kaboom

Kaboom hat kein Profilbild...

während des ganzen stoffwechsels werden energien freigesetzt. das geschieht durch binden und abspalten des stoffs ATP, den sowohl tiere als auch menschen fast überall im körper haben /bzw. benötigen. wie corn schon sagt entsteht bei energiefreisetzung wärme. insbesondere ist daran der tricarbonsäurezyklus beteiligt, bei dem viel energie "verpulvert" wird. also die nahrung und die ludt die du einatmest geben eigentlich mehr energie, als dein körper sie umsetzen kann, also wird sie nicht an die zellen zum atmen gebracht, sondern "verpufft" in form von wärme, überschüssige energie.
man sieht besonders gut, dass dies ein grund für die körperwärme ist, wenn ein mensch tagelang nichts ist, dann verstoffwechselt er sich einerseits selber und andererseits wird er sehr schnell krank, da die körpertemperatur nur mit großer körpereigener energie aufrechterhalten werden kann. somit haben krankheitserreger ein leichtes spiel.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

29.03.2006 15:48:59

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

naja die eingeatmete Luft gibt keine Energie bzw.setzt welche frei

und an sich wird die meiste Wärme im Stoffwechselprozess bei der Atmungskette freigesetzt.Aber so genau will sie das ja gar nicht wissen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kleine_Vreni

29.03.2006 16:42:46

kleine_Vreni

Profilbild von kleine_Vreni ...

das is aber nich bei allen tieren so, gerade reptilien sind poikilotherm, also wechselwarm, sprich: sie passen ihrer körpertemperatur der außentemperatur an. das ist bei homoithermen (gleichwarmen) tieren, zu denen auch der mensch gehört, nicht so. die halten durch die verbrennung ihre körpertemperatur aufrecht (das hat viele vorteile und auch nachteile, die ich hier jetzt nicht alle auflisten will) und sterben, sobald ihre körpertemperatur unter 15°C sinkt...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Biologie
excel frage
komische frage
frage an die freaks
frage lotto


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online