Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.546
Neue User0
Männer195.876
Frauen194.839
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von amirarose

    Weiblich amirarose
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Thegame24

    Weiblich Thegame24
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ele99

    Weiblich ele99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesA

    Weiblich mephistophelesA
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Famedog20

    Maennlich Famedog20
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von haltdfeinmaul

    Maennlich haltdfeinmaul
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesO

    Weiblich mephistophelesO
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Louisalenge

    Weiblich Louisalenge
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Roosleitner

    Maennlich Roosleitner
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Peter2000_

    Maennlich Peter2000_
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Frage an die Ostler

(3146x gelesen)

Seiten: « 10 11 12 13 14

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von heulender...

25.07.2005 19:42:15

heulender...

Profilbild von heulender_Wolf ...

@pitililu

jaja ich kenn nur ein buch... und wie tolls in der ddr war weiß ich wirklich nicht habs nie miterlebt und schon komisch man erinnert sich immer wieder daran mit es war ja nicht alles schlecht aber zurückhaben wills dann doch keiner warum wohl? und das es in der brd vieles negatives gibtweis ich wohl selbst steht hier aber nicht zur debatte

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von heulender...

25.07.2005 19:43:38

heulender...

Profilbild von heulender_Wolf ...

"@heulender
du kannst mich kaschu nennen. sie haben nur die bespitzelt wo sie anhaltspunkte hatten, das jemand die DDR verrrät. Ich sagen nur hörne-sagen und nicht bücher."

klar die historiker mit zu gang zu den akten der entsprechenden behöreden sofern sie nicht vernichtet wurden haben halt keine ahnung...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

25.07.2005 19:44:59

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

heulender du willst es net kapieren oder

wir drehen uns nur noch im kreis
da ich im gegensatz zu dir sage das nicht alles schlecht war
und du zu mir sagst das ja auch nicht alles gut war

das nicht alles gut war weiss ich selber

der unterschied zwischen uns besteht daran das ich einen horizont habe der mir erlaubt auch zu differenzieren und auch positives aus dem negativen zu filtern

über eine solche fähigkeit scheinst du nicht zu verfügen

und wer sagt denn das die ddr keiner zurück will
es gibt genügend alte die damit keinerlei probleme hätten
aber das nur am rande

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hallenser

25.07.2005 19:46:41

hallenser

Profilbild von hallenser ...

also ich wäre ja für ein mischding so gute sachen aus brd und ddr rofl

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von heulender...

25.07.2005 19:47:32

heulender...

Profilbild von heulender_Wolf ...

"@ heulender
erstens werden wir auch jetzt alle überwacht"

bei weiten noch nicht in dem ausmaß aber wir sind auf den weg dahin da stimme ich mit dir überein wennauch nicht ganz so schnell wie du behauptest

"zweitens meine subjektivität sollte man beachten da ich in ostdeutschland aufgewachsen bin.
wer nicht miterlebt hat kann auch nicht drüber reden. wer niemanden kennt der es miterlebt hat sollte das maul halten und schweigen denn er hat keine ahnung"

da bin ich andrer meinung denn sonst könnte man ja eigetnlich über so gut wie nichts reden denn was hat der einzelne den schon großartig miterlebt? man könnte dies denkweise auch auf andere zeiten der deutsche gechichte anwende aber das wird damm doch zu lächerlich tscchuldigung aber das ist meine meinug

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lady0209

25.07.2005 19:48:05

lady0209

Profilbild von lady0209 ...

ganz schön ausgeartet dieser "disput"!!is doch echt egal ob man ossi oda wessi is un ob man PDS wählt oda lieba die Christenpartei (CDU)!!jeder sollte es für sich selber wissen!!ich bin selber ausm osten un meine verwandten un bekandten ham sowohl positive als auch negative erfahrungen mit der ddr gemacht un auch die entsprechende einstellung dazu!!ich werd selba im september PDS wählen um die CDU zu schwächen!!die CDU will die Asylgesetze verschärfen, was in meinen Augen einfach nich angeht!!ich sag "ausländer willkommen", den sie stärken unsre wirtschaft auch wenns einige leute nich wahrhaben wolln!!an der PDS is nix schlechtes oda gar gefährliches!! auch wenn sie wie alle anderen parteien wahrscheinlich nix wirklich verbessern wird!!hauptsache es gibt nich noch mehr abschiebungen!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von heulender...

25.07.2005 19:48:16

heulender...

Profilbild von heulender_Wolf ...

"also ich wäre ja für ein mischding so gute sachen aus brd und ddr rofl"

das wär mal was vernüftiges und welstlich besser als diese ostalgie

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

25.07.2005 19:48:40

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

erstmal etwas zu spiegel tv. dies ist zwar eine meist recht gute reportagen-sendung/nachrichten-sendung doch unterliegt auch dem fördertopf des kapitalismus, d.h. sie zeigen nur sachen die sich auch verkaufen lassen. wer will schone eine neutrale meinung "kaufen", wenn sich eine radikale viel besser verkauft???

zu der frage:

dies ist nicht pauschal zu beantworten. es gibt welche die die mauer zurück haben wollen, doch meines erachtens nach sind das meistens nur solche, die es auch einfach nicht drauf haben. oft keinen richtigen abschluss, arbeitslos und entziehen sich ihrer eigenen verantwortung. sie sagen: vater staat muss mir helfen, der staat muss sich um meine bildung kümmern, der staat muss mir eine arbeit beschaffen. Das dies natürlich völliger schwachsinn ist erkennt jeder , der den sinn des sozialstaates erkannt hat. Leider ist diese Meinung nicht nur in Ostdeutschland vertreten, sondern viel mehr auch in Westdeutschland (doch das schweift zuweit vom thema ab).

dann gibt es noch solche, die die ddr völlig ablehnen, alles schlecht reden was man nur schlecht reden kann.

die dritte gruppe (obwohl man eigentlich keine schubladeneinteilung machen kann) ist die, die beide systeme miteinander verbinden möchte. der marxismus ist an und für sich kein schlechtes system, aber leider unrealistisch, genauso unrealistisch wie es eine funktionierende soziale marktwirtschaft ist (da es immer sozialschmarotzer & sozielparasiten gibt).

Die Abschaffung des privateigentums ist mit sicherheit nicht eine gute lösung, aber an zentralstellen sollte man dies dennoch durchführen. dies wären zB Talsperren. diese sind nicht zur gewinnmaximierung da, sondern zum schutz vor hochwasser. ähnlich ist es bei den krankenkassen und den ganzen arztpraxen, verstreute ärzte sind einfach viel zu teuer, die polykliniken der ddr waren wesentlich effizienter (dies hat man erkannt und ärztehäuser werden wieder gebaut).

doch das beste beispiel ist die heutige politik, die zunehmende "schlecht-wetter-hetze", das alles auf rot-grün - geschiebe,dabei haben die den mist überhaupt nicht verbockt. kohl und gorbatschow haben ein neues zeitalter eingeläutet, ein zeitalter des neoliberalismus. man kann auch sagen des zwangsprivatisierung und somit eine öffnung der industrie. der staat bietet kein schutz mehr, der bürger wird nur noch vor dem staat geschützt. genau das ist das problem in deutschland: die industrie wird von ausländischen investoren aufgekauft, man führt kurzarbeit ein, der staat subventioniert aufträge, man baut stellen ab, der staat zahlt der industrie geld, neue stellen werden nicht gebaut, sondern man verlagert die fabrik ins ausland und verkauft sie dann (zB Siemens Nixdorf).

Das Problem dabei ist, das wir momentan einen Staat ohne Macht haben.

Ich sehe die Lösung nur darin, die soziale Marktwirtschaft mit dem Marxismus zu kreuzen um somit die Bürger nicht mehr vor dem Staat zu schützen, sondern viel mehr die Bürger mit dem Staat zu schützen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kaschuundich

25.07.2005 19:49:24

Kaschuundich

Kaschuundich hat kein Profilbild...

ich will ein teil der ddr zurück!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

25.07.2005 19:50:56

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

naja @lady
netgegen der pds etc hat die cdu wenigstens n konzept welches auch finanzierbar ist

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von heulender...

25.07.2005 19:55:01

heulender...

Profilbild von heulender_Wolf ...

"heulender du willst es net kapieren oder "

was soll ich nicht kapieren das wir verschieden standpunkte haben bzw die geschichte nach anderen schwerpunkten beurteilen?

"wir drehen uns nur noch im kreis
da ich im gegensatz zu dir sage das nicht alles schlecht war
und du zu mir sagst das ja auch nicht alles gut war"

da stimme ich mit dir über ein

"das nicht alles gut war weiss ich selber"

habe ich bisher nur wenig gemerkt es kam mir nur eher so vor als ob manches runtergespielt wir jetzt im allgemeienn bezogen nicht nur auf dich stichwort ostallgie

"der unterschied zwischen uns besteht daran das ich einen horizont habe der mir erlaubt auch zu differenzieren und auch positives aus dem negativen zu filtern

über eine solche fähigkeit scheinst du nicht zu verfügen "

oh ja du bist allwissen und ich bin dumm ein ganz keiln wenig eingebildet könnte man fast meinen oder nicht?

"und wer sagt denn das die ddr keiner zurück will
es gibt genügend alte die damit keinerlei probleme hätten
aber das nur am rande "

davon gäbs im westen auch genügend...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 10 11 12 13 14

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
excel frage
komische frage
frage an die freaks
frage lotto
frage


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online