Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.271
Neue User0
Männer197.664
Frauen196.776
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.734
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Bonzo03

    Maennlich Bonzo03
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von its

    Weiblich its
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannnsiiii

    Maennlich hannnsiiii
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Frodo3

    Maennlich Frodo3
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jojoxivii

    Weiblich jojoxivii
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von daserdbeer

    Maennlich daserdbeer
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SteppenBird

    Weiblich SteppenBird
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von BeastMaster64

    Maennlich BeastMaster64
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von rg3trrg

    Maennlich rg3trrg
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cincinatti-62

    Maennlich cincinatti-62
    Alter: 55 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Frage an...

(1372x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von ZeusTheCr...

13.11.2005 14:33:05

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

vor so einem ähnlichen problem steh ich jetz auch.

wenn der vogel abspringt bzw aufkommt gilt ja das trägheitsgesetz, also werden die beine etwas langgezogen bzw gestaucht.
werden die beine länger, so wird der durchmesser kleiner (und umgekehrt) -> nennt man querkontraktion

dabei is jetz zu beachten, dass

delta d / d im verhältnis zu delta l / l steht.

beachtet man das nich, kommen falsche ergebnisse raus.

nennen wir das verhältnis jetz ma N:

man weiss ja, das sich da volumen verändert, da sich die äußeren umstände ja verändern.

V = d² * l

nach ein paar einsetzübungen und dem vernachlässigen kleiner delta l bzw delta d kommt man auf eine volumenänderung von:

delta V= d² * delta l - 2d*l*delta d

das wiederrum heisst, dass man auf eine volumenänderung von

delta V / V = delta l / l - 2*( delta d / d)

kommt. dann klammert man delta l / l aus und kommt auf

delta V / V = delta l / l * (1 - 2N)


man, ich glaub der blöde spatz geht mir ganz schön auf den kranz, echt eheie - so n vogel

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von TazManiaJ...

13.11.2005 14:35:08

TazManiaJ...

Profilbild von TazManiaJulia91 ...

ihr seid ja lustig unterwegs

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von tigerlilly86

13.11.2005 14:39:28

tigerlilly86

tigerlilly86 hat kein Profilbild...

*schenkelklopfer*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von TazManiaJ...

13.11.2005 14:41:19

TazManiaJ...

Profilbild von TazManiaJulia91 ...

unheimlich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

13.11.2005 14:43:58

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

mhhh, mir fällt gerade ein, das man die impulse noch beachten müsste und somit die möglichen auftretenden verformungen, ebenfalls die wechselseitigen schwingugen und eine mögliche selbstinduktion, da durch das federkleid statische aufladungen sehr wahrscheinlich wären.

diese aufgabe ist einfach viel zu komplex um sie zu berechnen.

also nehmen wir die formel für den praktiker

alles = Pi mal Daumen

würde ich sagen, der spatz geht einige schritte

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ingo80

13.11.2005 14:46:04

ingo80

Profilbild von ingo80 ...

Das ist Richtig, aber die Temperatungbedingte Ausdehnung des Vogelfußes durch die Reibungswärme des Bodens, müssen wir noch einbeziehen.

Wir setzen also mal die Normtemperatur des Bodens auf 20° C.
Wobei sich die Körpertemperatur des Spatzes vermutlich 34 beläuft. Hierdurch ergibt sich ein delta teta von 14 Kelvin. einen moment ......

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Lilly-

13.11.2005 14:49:59

-Lilly-

-Lilly- hat kein Profilbild...

da ist wohl jemand "jung" geblieben

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

13.11.2005 14:56:56

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

ich sehe, du denkst mit.
dein ansatz is richtig und sehr lobenswert, jedoch musst du noch die mechanische hysteresis mit einbeziehen für deine temperaturberechnung.

mechanische hysteresis:
-----------------------

ursache ist ein zug / druck (wie ich bereits beschrieben habe), die wirkung halt eine dehnung (negativ oder positiv). dabei ist zu beachten, dass das kook'sche gesetz (siehe elastizität) nich voll anzuwenden /nicht die ganze gültigkeit besitzt.

beim verschwinden des drucks wird die stauchung nicht komplett wieder gelöst, sondern ein teil der aufgenommenen energie bleibt in den beinen als wärmeenergie erhalten, somit is das bein danach nich mehr ganz so lang, was meinen gesamten zusammenhang von volumen,durchmesser und länge über den haufen schmeißt :(

die hysteresis hinkt so zusagen der ursache hinterher.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ingo80

13.11.2005 15:01:28

ingo80

Profilbild von ingo80 ...



Das wird mir zu bund!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ingo80

13.11.2005 15:02:00

ingo80

Profilbild von ingo80 ...

bunt ....sorry

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

13.11.2005 15:03:32

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

mir auch,

wir einigen uns einfach auf k*Pi*d²
also ein vielfaches von einer unbekannten anzahl

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Frage an...
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump excel frage
komische frage
frage an die freaks
frage lotto
frage
Philosophische Frage


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

135 Mitglieder online