Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.299
Neue User11
Männer195.764
Frauen194.704
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von baboune21

    Maennlich baboune21
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705S

    Weiblich Leona2705S
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705

    Weiblich Leona2705
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pascal201

    Maennlich Pascal201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von aladin2016

    Maennlich aladin2016
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Test89756

    Maennlich Test89756
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tset9203094

    Maennlich Tset9203094
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TrippinOut

    Weiblich TrippinOut
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kevchen

    Maennlich Kevchen
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von antschie

    Weiblich antschie
    Alter: 47 Jahre
    Profil

     
Foren
Computer & Internet
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Frage...

(501x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Xarfai

29.05.2006 13:05:12

Xarfai

Profilbild von Xarfai ...

Themenstarter
Xarfai hat das Thema eröffnet...

Was sollen eigentlich KILLER-SPIELE sein?
Heute stand mal wieda was über solche Spiele in der Zeitung. Im bezug auf den amoklauf in Berlin. Irgendein Professor behauptete, dass die Gewalttat an gewaltätigen spielen und Filmen liegt. Er bezeichnete sie als Killerspiele.

Nur was meinen die damit?
Das Spiele wie Quake und Unreal Tournament relativ gewalttätig sind is mir klar. Doch müsste nich Super Mario auch ein gewisses Gewaltpotenzial haben? bei Super Mario wird nirgends eine firedliche Lösung angestrebt. Super Mario redet nicht mit seinen gegnern er springt auf sie drauf.
anderes Beispiel: Kao The Kangoroo is nen Super niedliches Junp´n Run. Aber es ist ein KILEER-SPIEL! Kao schlägt seine Gegner zusammen und bewirft sie mit Boomerangs, statt nach einer fridelichen Lösung zu suchen.

WAS ALDSO SIND KILLER-SPIELE?

Der Nächste Punkt ist, das sich eine Grupöpe aus Wissenschaftlern um James Gee gefunden hat, die erforscht was Computerspiele mit dem gehirn machen. Sie sprechen Spielen ein gewisses Suchtpotenzial zu, aber nur, weil sie (quasi) Sport für das Gehirn sind. Ihrer Meinung nach schulen Computerspiele das Gedächtnis, die Konzentration und kognitives Denken.

Was also öffentlich tun?

Meine Meinung:
Wir haben in Deutschland, als eines der wenigen Länder, eine FSK für Computerspiele. auch viele filme sind durch jugendfreigaben geschützt.
Was also soll ein "VERBOT VON KILLER-SPIELEN" groß noch bringen?
Um die Gewalttätigkeit und gewaltbereitschaft von Kindern und Jugendlichen zu ändern, muss man erstmal einen intensven Blick in das Vorabend Fernsehprogramm werfen. Der Großteil der dortlaufenden "KINDERSENDUNGEN" ist brutaler als UT! Dort wird den Kindern suggeriert, dass sieihre Probleme nur durch Gewalt lösen können. Mein kleiner 3 jähriger Bruder schießt mit fiktiven Waffen auf alles was sich bewegt.
DAs sibnd die Sachen wo wir erst hinschaune müssen. Wenn wir dies geändert haben, dann können wir uns darum kümmern, dass statt roten Blut vllt Grünes in eineigen Games auftaucht.

*so genug aufgeregt *
MFG Xarfai

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von xCaliban22x

29.05.2006 13:07:24

xCaliban22x

xCaliban22x hat kein Profilbild...

was ist jetzt eigentlich deine Frage?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Xarfai

29.05.2006 13:09:16

Xarfai

Profilbild von Xarfai ...

Themenstarter
Xarfai hat das Thema eröffnet...

UPS sry ganz vergessen

Was sollen Killer-spiele sein, was haltet ihr von einem Verbot derselbigen? und würde diese Maßnahme reichen um Die Gewaltbereitschaft von Kindern un Jugendlichen zu senken?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von heqa

29.05.2006 13:10:16

heqa

Profilbild von heqa ...

Solche sind einfach putt im Kopp.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ABITUR2006

29.05.2006 13:14:41

ABITUR2006

ABITUR2006 hat kein Profilbild...

welceh zeitung/prof
ich wusst das sowas komtm in dem moment als ich die meldung gelesen hab

man man man imme rdes gleiche wenn leute über was reden wovon se keine ahnung haben

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Xarfai

29.05.2006 13:22:21

Xarfai

Profilbild von Xarfai ...

Themenstarter
Xarfai hat das Thema eröffnet...

Ruhr Nachrichten Nr 123 von heute

Professor Christian Pfeiffer, Leiter des kriminologischen Forschungsinstitus Niedersachsen
Zitat:
Bei jugendlichen Tätern handelt es sich zumeist um Täter, deren Alltag von der Ohnmacht gekennzeichnet ist [...] Einen erheblichen Teil ihrer Freizeit verbringen sie mit Gewalt-Computerspielen, die den einstieg in Tötungsphantasien befördern.[...]Der Zugang zu Killer-spielen muss stärker eingeschränkt werden. Unsere Studien belegen: Je häufiger jugendliche solche Spiele spielen oder Gewalt filme sehen, desato schlechter werden ihre schulleistungen. und je stärker soziale chancen schwinden, desto mehr nimmt die gewaltbereitschaft der jugendlichen zu.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von annööö

29.05.2006 13:29:59

annööö

annööö hat kein Profilbild...

das ist doch schwachsinnig meiner meinung nach.bei manchen jugendlichen mag es so sein,dass sie sich zu sehr in solche spiele hineinversetzen,aber ich denke,der großteil sollte genug hirn haben,um die realität nicht zu vergessen.
und verbieten?wie wollen se das denn machen?ist doch ein ding der unmöglichkeit...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von drunkenraver

29.05.2006 13:33:58

drunkenraver

drunkenraver hat kein Profilbild...

ich finde cartoons sind auch eine gewaltverherrlichung grad wenn man tom & jerry anguckt

die kloppen sich gegenseitig die köpfe ein und das wird jedem kind gezeigt ... sowas ist einfach nur verantwortungslos

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Teufeline...

29.05.2006 13:34:36

Teufeline...

Profilbild von Teufeline2002 ...

Ich weiß, dass ich auf Grund meiner Meinung wahrschienlich mit Gegenmeinungen zugebombt werde, aber ich werd sie trotzdem äußern

Ich denke, dass in Leuten, die mit vollem Elan gewaltverherrlichende Computerspiele zocken, ein gewisses Maß an Gewaltpotenzial steckt.

Musste grad erst über das Thema eine Präsentation vorbereiten und hab mich daher son bissel mit der Thematik beschäftigt. Ich würde jetzt gewaltverherrlichende Computerspiele nicht als Hauptgrund vorschieben, dass Leute Amok laufen, wie gerade erst bei der Hauptbahnhofseröffnung in Berlin. Aber diese Spiele, das TV und die Medien kitzlen schon bei bereits gewalttäigen Leuten etwas hoch.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Blondertr...

29.05.2006 13:40:47

Blondertr...

Profilbild von Blondertraum86 ...

ich glaube nicht das nur durch spiele solche gewalt hervorgerufen wird es ist vielleicht ein ganz kleiner teil ich zb. spiele****und laufe auf der straße trotzdem nicht mit ner knarre oder nem messer rum.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von drunkenraver

29.05.2006 13:50:34

drunkenraver

drunkenraver hat kein Profilbild...

da sind ja noch ein paar mehr faktoren für verantwortlich ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
excel frage
komische frage
frage an die freaks
frage lotto
frage


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online