Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.919
Neue User0
Männer197.519
Frauen196.569
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.634
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von amk68

    Weiblich amk68
    Alter: 32 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tom.cm

    Maennlich Tom.cm
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hjfdhhdk

    Weiblich hjfdhhdk
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kubillly363

    Weiblich Kubillly363
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kubillly3636

    Weiblich Kubillly3636
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Entchen2006

    Maennlich Entchen2006
    Alter: 11 Jahre
    Profil

  • Profilbild von scapi

    Maennlich scapi
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Freu2000

    Weiblich Freu2000
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von elli1234567890

    Maennlich elli1234567890
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ccfu

    Maennlich ccfu
    Alter: 20 Jahre
    Profil

     
Foren
Politik & Gesellschaft
Forum durchsuchen:

 
Thema:

flüchtlinge willkommen - wider den staatlichen ras

(2157x gelesen)

Seiten: « 4 5 6 7

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von ruderthanyou

31.10.2006 00:32:16

ruderthanyou

Profilbild von ruderthanyou ...

japp japp

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hijacker

31.10.2006 02:01:29

hijacker

hijacker hat kein Profilbild...

Sollnse doch wo anders hin flüchten wenns ihnen hier nicht passt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

31.10.2006 18:39:08

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

@iChRoQue

Die Sache um Aamir Ageeb ist nen lächerlicher Versuch die Diskussion auf ne emotionale Schiene zu bringen.Wäre als ob man bei der Diskussion über die Todesstrafe sagt "stell dir vor,wie es wäre wenn man nen Verwandten umbringt". Das sind immer solche Totschlagargumente...

Es gibt auch zig Gegenbeispiele...Im aktuellen Focus steht erst ne türkische Familie,die vorgab eine kurdische zu sein, und so den Flüchtlingsstatus erwarb und ingesamt über 700000€ staatliche Hilfen "abgegriffen" haben.

Deutschland hat aktuell ca. 200.000 Flüchtlinge im Land,wobei man davon ausgeht,dass etwa 1/4 davon aus Gründen wie politischer Verfolgung o.ä. hier sind. Der Rest wird aus Gründen wie fehlender Identitätsfeststellung usw... nicht ausgewiesen. Und jmd,der seinen Pass wegschmeißt, weiß ganz genau,dass er eigtl. keine rechtliche Berechtigung hat hier einzureisen.

Man muss mal davon wegkommen,dass der Staat für alles und jeden die Fürsorge zu tragen hat. Die "Vollversorgermentalität" ist doch zum Kotzen...der Staat stellt einem Flüchtling eine Wohung,Essen,Nahrung und ärztliche Versorgung zur Verfügung ohne nur eine Gegenleistung zu verlangen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Zsuzsanna

31.10.2006 18:40:51

Zsuzsanna

Zsuzsanna hat kein Profilbild...

Huch...dieser Thread existiert noch?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AppelHenka

07.11.2006 20:48:21

AppelHenka

Profilbild von AppelHenka ...

Themenstarter
AppelHenka hat das Thema eröffnet...

natürlich existiert der noch

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 4 5 6 7

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Almanya -Willkommen in Deutschland
Willkommen
willkommen und abschied
Herzlich Willkommen
Ziele der staatlichen wirtschaftspolitik
Referat \"Flüchtlinge vom 1. und 2. Weltkrieg\"


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online