Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.546
Neue User0
Männer195.876
Frauen194.839
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von amirarose

    Weiblich amirarose
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Thegame24

    Weiblich Thegame24
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ele99

    Weiblich ele99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesA

    Weiblich mephistophelesA
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Famedog20

    Maennlich Famedog20
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von haltdfeinmaul

    Maennlich haltdfeinmaul
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesO

    Weiblich mephistophelesO
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Louisalenge

    Weiblich Louisalenge
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Roosleitner

    Maennlich Roosleitner
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Peter2000_

    Maennlich Peter2000_
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Fragen & Antworten
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Fitness

(2079x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von SteffiMGN

17.03.2010 15:18:31

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

Themenstarter
SteffiMGN hat das Thema eröffnet...

Heeey unter euch gibts doch bestimmt ein paar Menschen, die freiwillig Sport treiben. dazu einige Fragen:

1. Wie motiviert ihr euch regelmäßig hinzugehen? (mir macht Sport Spaß wenn ich erstmal dabei bin, aber die Überwindung dahin??)

2. Ich hab schon ziemlich lange Zeit null Sport gemacht. Ist es ratsam gleich ins Fitnessstudio zu gehen und einen Trainingsplan erstellen zu lassen oder sollte ich vielleicht andere Sportkurse in Erwägung ziehen? (Joggen in der freien Natur geht wegen starker Allergien schwer bis gar nicht)

3. Welche Ziele haltet ihr für realistisch? Ich möchte hauptsächlich meinen Körper gesund halten, dh. wieder Ausdauer aufbauen und die ein oder andere Muskelgruppe trainieren, die im Alltag sonst untergeht)

30 Min Ausdauer in einem halben Jahr? oder lieber mehr/weniger?
zur Zeit ist es so, dass ich nichtmal 100m rennen kann, ohne, dass ich danach tot bin.

Hab eben seit Jahren kein Ausdauertraining mitgemacht, weil es in der Schule attestiert war und jetzt beim Studium ist, wenn ich Zeit hab, eine zu große Pollenbelastung da und wenn die weg sind, hab ich wieder keine Zeit... >.<'


wäre über viele viele viele Ratschläge eurerseits dankbar!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

17.03.2010 16:17:24

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

Es scheinen wohl alle so demotiviert wie du zu sein ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kim_Possible

17.03.2010 16:37:33

Kim_Possible

Kim_Possible hat kein Profilbild...

ich hab mir einfach als ziel gesetzt, abzunehmen daher geh ich auch regelmäßig 3 mal die woche zum sport. wollte eigentlich immer nur auf den crosstrainer, aber mach auch die anderen geräte, um den körper zu formen ;D

also wenn man will, klappt das schon.. grade nach der uni, find ich, ist das immer ne gute sache, zum abschalten.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von r3d

17.03.2010 17:47:40

r3d

Profilbild von r3d ...

kannst dir gleich nen trainingsplan erstellen lassen...
musst halt dazusagen, dass du lange kein sport gemacht hast.
und motivation hmm...
solltest das einfach zur regelmäßigkeit werden lassen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

17.03.2010 18:17:26

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

hey

also die problematik kommt mir nur zu bekannt vor: joggen geht nich (bei mir wegen knochen) und dann ewig keinen anderen sport gemacht. ich hab mich dann in nem fitnessstudio angemeldet. die haben mich dann erstmal gefragt, wie meine sportliche "vorerfahrung" ist und gefragt, was ich so für ziele habe. dann haben die mir einen einstiegstrainingsplan gemacht. da gehts erstmal drum, größere muskelgruppen darauf vorzubereiten, dass se jetz mal wieder belastet werden.
jetz hab ich meinen zweiten trainingsplan, der gezielter auf einige zonen eingeht. ich mach abwechselnd jeden zweiten tag oberkörper und die tage dazwischen unterkörper und ich bin (wenn ichs zeitlich hinbekomme) 5mal die woche da. vorher und nachher noch ausdauertrain zum aufwärmen und abkühlen und stoffwechsel ankurbeln.
also schon sehr speziell auf meinen fitnesszustand und meine wünsche zugeschnitten. das macht n vernünftiges studio auch so.

und ich kann dir das auch nur raten, denn grade wenn du lange keinen sport gemacht hast, hast du dort die möglichkeit, sehr sehr gelenkschonend wieder anzufangen und machst dir nich mehr kaputt als es nützt.

wenn du speziell zonen trainieren willst, die im alltag untergehen, nehme ich mal an is das der rücken? da würde ich fragen, ob die spezielle wirbelsäulengymnastikkurse anbieten. sind auf jeden fall sehr effektiv dafür.

so jetz zur motivation:
also entweder hast du babarische rückenschmerzen/verspannungen, die du loswerden willst, oder das ausdauerproblem (was sich bei mir inzwischen gebessert hat ) oder du hast ne sommerhose, für die du grad 1...2kg zuviel auf den rippen hast ? naja irgendwas davon wird schon dabei sein, sonst würdeste ja nich überlegen das anzufangen.
und am besten kommst du, du legst dir selber zeiten fest, zu denen du immer gehst. ich meine in nem verein wäre das ja nicht anders. und dann gehst du hin, egal obs regnet oder die sonne scheint. irgendwann pendelt sich das dann ein und es gehört einfach dazu.
und irgendwann gehst du von dir aus hin, weil man sich nach dem training irgendwie befreit und angenehm ko fühlt =)

viel erfolg =)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Milan16

17.03.2010 19:39:11

Milan16

Profilbild von Milan16 ...

Disziplin ist alles am besten gehst du zusammen mit einer Freundin hin oder lernst dort jemanden kennen der sein Programm auch durchziehen tut, dann kommt die Motivation von ganz alleine

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gruenschn...

17.03.2010 21:19:59

gruenschn...

Profilbild von gruenschnabel ...

an deiner stelle würde ich in einen sportverein eintreten und einen mannschaftssport anfangen. dort findet man schnell anschluss und in der gruppe kommt die motivation von alleine...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Boepf

18.03.2010 03:07:26

Boepf

Profilbild von Boepf ...

RICHTIG GRÜNSCHNABEL

Weg von diesem blöden fitnessstudios rein ins mannschaftsgefühl! =)

Die meisten sachen kommen da von alleine und es kann mir niemand erzählen das das Fittnessstudio (eig. richtig mit 3 s?) genauso gesellig ist wie ne mannschafts sportart... :P

Also klar hat es vorteile das man einfach immer dann gehen kann wenn man lust hat (mc fit etc.) aber irgendwo nach nem plan zu "arbeiten" ist denke ich grade für motivationsschwache schwer einzupendeln und da gehört dann mehr zu als nur bisserl disziplin! Würde das schon unter eisernen willen zählen....

Da doch lieber passende "ganzkörper" sportart noch hinzu nehmen... (so an sich keine frage, super sache mit dem aufbau training was Juli,Scorpio gesagt hat. Aber die Gruppensportarten sind immernoch meines erachtens der eigentliche sport (neben einzelsportarten wie tennis und andere einzelsportarten)

Also auf jedenfall noch ne passende Mannschaftssportart suchen wenn es dein zeit/lustplan hergibt!

Gibt so viele möglichkeiten: Fussball, handball, basketball, Volleyball, Badminton, squash, tennis, hockey, softball... iwas wird doch wohl dabei sein


Aber viel erfolg beim sport machen, finds klasse das man mehr sport macht! =)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Amitiel

18.03.2010 09:13:02

Amitiel

Profilbild von Amitiel ...

ich bin immer mit meinem dad ins fitnessstudio gegangen un der is OFT gegangen xD

aber ich schließ mich au bei dem mit dem mannschaftssport an ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von MrsDeluxe

18.03.2010 09:23:48

MrsDeluxe

Profilbild von MrsDeluxe ...

Japp, Mannschaftssport ist viiiiiel besser als Fitnessstudio!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

18.03.2010 09:24:13

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

Themenstarter
SteffiMGN hat das Thema eröffnet...

Jo, also Volleyball ist sowieso schon fest im Plan integriert, aber wollte eben halt auch gezielter was machen. Ausdauer trainiert man da ja nur wenig bis gar nicht, weil die meisten das Spiel gar nicht richtig können

Fitness würde ich auch mit nem Kumpel machen, hatte mir das eben überlegt, weil ich in letzter Zeit öfter das Bedürfnis verspürte Sport zu machen. Nur da fehlte es dann eben an den Möglichkeiten

will mich ja auch nicht überbelasten, dann bringt der ganze Spaß nämlich nichts -sfz-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Fitness Studio
warum geht ihr ins Fitness-Center
BR - Fitness
Selection Fitness
Fitness-Studio


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online