Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.454
Neue User34
Männer195.836
Frauen194.787
Online9
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von kurisu

    Maennlich kurisu
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von AntoniaSrh

    Weiblich AntoniaSrh
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lulefla

    Maennlich lulefla
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TheDaaDee

    Maennlich TheDaaDee
    Alter: 34 Jahre
    Profil

  • Profilbild von brownie22.06

    Maennlich brownie22.06
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von JasperSocke

    Weiblich JasperSocke
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von melanieee.p

    Weiblich melanieee.p
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 969902sophie

    Weiblich 969902sophie
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sophie969902

    Weiblich sophie969902
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von joeScotty

    Maennlich joeScotty
    Alter: 18 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

fh vs uni

(1006x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von cyyc

19.07.2008 16:45:39

cyyc

Profilbild von cyyc ...

Themenstarter
cyyc hat das Thema eröffnet...

hat man später beim berufseinstieg mit nem FH-abschluss oder Uni-abschluss bessere chancen?

oder gibt es keine gravierenden unterschiede mehr zwischen nem FH-abschluss und uni-abschluss
durch die Umstellung auf Bachelor/Master?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von r3d

19.07.2008 16:47:17

r3d

Profilbild von r3d ...

kommt aufn Betrieb an

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von traumwelt_88

19.07.2008 16:50:03

traumwelt_88

traumwelt_88 hat kein Profilbild...

Wenn du an dem Unterricht an einer FH teilnimmst, ist das viel Praxisbezogener, meistens hast du da auch Semesterinterne Praktika.
Zudem hast du an eienr FH (soweit ich weiß immer noch sowas wie einen Klassenverband, sowie einen festen Studndenplan.

Was im nachhinein besser ist, steht in den Sternen.....letztendlich macht man ja eh en gleichen Abschluss,..nur der Weg dahin ist ein bisschen unterschiedlich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sid_Sagit...

19.07.2008 16:55:48

Sid_Sagit...

Sid_Sagittarius hat kein Profilbild...

und was is mit der Hs?Oo

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von bellaNella

19.07.2008 16:59:38

bellaNella

Profilbild von bellaNella ...

FH gibts nicht mehr, HS sind die ehemaligen FHs.
Durch den Bachelor und Master gibts keinen Unterschied, und klassenverbände gabs noch nie.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von bellaNella

19.07.2008 17:06:22

bellaNella

Profilbild von bellaNella ...

Ich würde an deiner stelle eher schon an welcher hochschule du studieren willst. Du kannst die hochschulen welche den besseren ruf hat, weil einen unterschied zwischen fh und uni gibts seit dem bolognaprozess nicht mehr. Es gibt nämlich auch schon praxisorientierte unis, viele unis haben nämlich auch kapiert, dass praxisbezug wichtig ist und stehen dort den fhs auch in nichts mehr nach. Es gibt auch fhs wos ziemlich theoretisch zu geht, also musst du dich schon über die einzelne hochschule informieren.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tyre

19.07.2008 17:11:42

Tyre

Profilbild von Tyre ...

Ähm naja bei Diplom und Fh hast du immer im Semesterverband studiert wie auch bei den Fächern mit Staatsexamen und das ist nichts anderes als Klassenverband, mit festen Stundenplan. Unterschiede gab es da nur bei der Spezialisierung.

Ansonsten sind die Fhs praxisorientierter als die meisten unis. HS ist nicht der neue Name für FHs. Die gab es auch schon vorher. HS sind auf bestimmte Bereiche Spezialisiert z.B. Musik und Kunst etc pp.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

19.07.2008 17:35:04

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

Das Studium an einer Uni ist oftmals wesentlich stressfreier, da man nur wenige Fächer und eine begrenzte Stundenanzahl pro Woche hat. So sind 5 bis 7 Fächer üblich und 12 bis 14 Vorlesungen. Dafür ist der behandelte Stoff oftmals "sinnvollerweise" theoretischer/tiefer.

Die HS bzw. FH behandelt mehrere Fächer auf einmal, so sind 10 Fächer keine Seltenheit und 18 bis 20 Vorlesungen pro Woche sind ebenfalls normal. Der Stoff ist oft nicht ganz so theoretisch, sondern mehr interdisziplinär.

PS:
Schau darauf das du viel Praxis hast, z.B. Vorpraktikum, Praxissemester, Labore, eigene Projekte, etc., denn ein Studium ohne Praxisbezug ist verschenkte Zeit.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

19.07.2008 17:43:50

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

Anmerkung zu HS/FH:

Schau dir die Credits an, es gibt den Bachelor mit verschiedenen ECTS (180, 210, 240). Die Bachelor mit 180 ECTS sind nicht zu empfehlen, da dort einiges abgespeckt wurde gegenüber dem Dipl.(FH), lieber einen 210 ECTS Bachelor machen. Den 240 ECTS Bachelor gibt es in Deutschland nur selten.

Karrieretechnisch spielen die ECTS erst eine Rolle, wenn du einen Master hinten dran hängen willst. Für den Master musst du insgesamt (mit Bachelor) 300 ECTS haben, was bedeutet das du bei "billig"-Bachelor noch 4 Semester Maserstudium dran hängen musst, bei den anderen nur 3 bzw. 2 Semester.

Noch weiter sei gesagt, dass viele Unis den Master of Science verleihen (durch den höheren theoretischen Anteil) und die HS/FH überwiegend den Master of Engineering (höherer "ingenieurnaher" Teil).

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

19.07.2008 17:49:37

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Das stimmt nicht ganz Zeus, Master of Science ist der normale Grad auch bei ner HS. Hab nämlich selbst vor nach meinem Diplom in Informatik noch einen E-Techniker Master zu machen, weil ich gemerkt hab das es mir sehr liegt und ein 2ter Grad nicht schlecht ist . Und ich hab überall geschaut nicht nur an unis sondern auch an fhs, und da ist überall Master of Science der Abschlussgrad.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

19.07.2008 17:51:39

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

Informatik ist ja eh sehr theoretisch , auf den technischen Bereich (MB, MM) bezogen stimmt das was ich gesagt habe.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Email umleiten
pille, wirkt noch?
Spongebob? oder Spongebob?
vorlieben
lückentext


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

9 Mitglieder online