Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.546
Neue User0
Männer195.876
Frauen194.839
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von amirarose

    Weiblich amirarose
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Thegame24

    Weiblich Thegame24
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ele99

    Weiblich ele99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesA

    Weiblich mephistophelesA
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Famedog20

    Maennlich Famedog20
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von haltdfeinmaul

    Maennlich haltdfeinmaul
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesO

    Weiblich mephistophelesO
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Louisalenge

    Weiblich Louisalenge
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Roosleitner

    Maennlich Roosleitner
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Peter2000_

    Maennlich Peter2000_
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Festplatte....

(465x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Rockgirly15

04.10.2007 08:46:13

Rockgirly15

Rockgirly15 hat kein Profilbild...

hä o.O unlogisch


sabi, du sagst dass du das was cone gesagt hat schon gemacht hast (daten zu sichern auf ner cd etc.) und weiter unten sagste dein pc ist einfach nurnoch voll


na wenn du es gemacht hättest wäre er ja wohl nich so voll

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sabiii

04.10.2007 09:19:18

Sabiii

Sabiii hat kein Profilbild...

Themenstarter
Sabiii hat das Thema eröffnet...

daten sind fast keine mehr drauf...

nur duch die programme iser noch so voll...


@chicknstu

also würdest du vorschlagen die festplatte austauschen ? oder geht es ne zweite dazu einzubaun das ich net alle programme nochmal neu installiern muss?


Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von alkatrazZz

04.10.2007 09:31:03

alkatrazZz

Profilbild von alkatrazZz ...

hast du zufällig die daten von deinem system? also wie schnell und arbeitsspeicher und so weiter?
vllt ist ja auch nur dein arbeitsspeicher zu klein
falls nicht versuch mal wie schon gesagt wurde in der msconfig die unwichtigen programme aus zu stellen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von K_me_Katze

04.10.2007 09:59:20

K_me_Katze

Profilbild von K_me_Katze ...

Also erstens bringt formatieren immer etwas - ein Haufen Arbeit und Geschwindigkeitsvorteile. Letzteres allerdings nur beim Hochfahren.
Dienste die im Hintergrund laufen, saugen zwar auch an der Geschwindigkeit, aber selten aufgrund der Festplattenzugriffszyklen, da solche Dienste im RAM laufen. Wenn Du die Programme/Dienste nach dem plattmachen wieder installierst, ist kannst Du es auch beim status quo belassen. Möglichkeit 1 den Rechner schneller zu machen ist also RAM aufrüsten, wenn man viele Hintergrunddienste hat (z.B. Apache, Virenscanner, Performancemonitoring etc). Ab 1GB RAM ist der Geschwindigkeitsvorteil allerdings nicht mehr deutlich wahrnehmbar.
Zweitens schadet Defragmentieren der Festplatte nicht mehr und nicht weniger als jeder andere Lese-/ Schreibzugriff. Bringt aber enorme Geschwindigkeitboni, je nachdem wie fragmentiert die Daten sind, da der PC sich nicht beim zugriff auf eine (fragmentierte) Datei jedes einzelne Stückchen zusammensuchen muss. Defragmentieren (also das wieder zusammenfügen zerstückelter Dateien) bringt am meisten, wenn man nur die Softwarebasierten Tuneups ohne Neuinstallation betrachtet. Wenn die Festplatte nun schon etwas betagter ist, kommt es aber auch immer wieder vor, daß einige Sektoren physikalisch defekt sind. Diese Sektoren werden dann aber gesperrt. Sind nun mehrere Sektoren defekt/gesperrt, hat das die gleichen Auswirkungen, wie eine Fragmentierung, da der Lese-/Schreibzugriff nicht kontinuierlich ablaufen kann. Da hilt allerdings nur eine neue Platte. IDE Platte laufen standardmäßig mit 5400 oder 7200 Umdrehungen pro Minute. (ich gehe einfach mal davon aus, daß Du keine SCSI-Platte hast und im Falle von SATA wäre die Platte nicht alt genug) Es ist also ratsam, sich eine schnell Platte zu besorgen, auf der man das Betriebssystem installiert, da von diesem die meisten schreib und Lesezyklen ausgehen. Die alte Platte kannst Du ja weiterhin verwenden. Wenn Du den absoluten Turbo haben willst, dann besorg Dir für das Betriebssystem eine Solid State Disc (das ist eine Flash Festplatte, mit extrem schneller Zugriffszeit, da sie nicht mechanisch - also mit Motor und Lesearm - funktioniert. Allerdings sind die Kapazitäten noch ziemlich gering (4 bis 64 GB - also wirklich nur für das Betriebssystem) und ein wenig Preisintensiv (beginnend ab ca 80 EUR für eine 4 GB IDE Platte) dafür ist sie energiesparend und absolut geräuschlos

Fazit: 'ne neue Platte kaufen (7200 Umdrehungen) Betriebssystem darauf neu installieren, mit allen Programmen die man so braucht, und dann ne Sicherung ziehen (am besten gleich ein Image). Die alte Festplatte kannst Du weiterhin als Datenspeicher benutzen (Fotos, Filme, wasauchimmer) da sich die Fehlerhaften Sektoren dabei nicht sonderlich auf die Geschwindigkeit auswirken, da sie nicht permanent ausgelesen werden müssen.

Vorteilhaft ist es auch, die neue Platte zu partitionieren mit einem 15-20 GB Laufwerk C wo nur das Betriebssystem drauf kommt, und den Rest D: - wo dann alle Programme hin installiert werden. So kannst Du bei Bedarf C: formatieren und die Programme (wieder auf D) überinstallieren, so behälst Du die meisten Einstellungen etc bei.

Übrigens würde ich von msconfig die Finger lassen, wenn Du Dich damit nicht auskennst, weil damit kann man mehr zerschießen, als einem lieb ist. Das gleiche gilt für externe TuneUp Software. Man sollte genau wissen, was eine Einstellung bewirkt, bevor man sie einstellt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von K_me_Katze

04.10.2007 10:07:49

K_me_Katze

Profilbild von K_me_Katze ...

Eins hab ich nich vergessen. Wenn man Programme installiert, und bei nicht gefallen, oder weil man sie nicht braucht, wieder deinstalliert, passiert das nicht 100%ig, sondern es bleiben immer Reste (mindestens) in der Registry (run -> RegEdit.exe) was sich natürlich auch auf die Geschwindigkeit des gesammten Systems auswirkt. Es gibt diverse Reg-Cleaner, aber die sind auch nicht perfekt und man kann natürlich auch hier Pech haben und es wird zu viel gecleaned je nach Programm. Also auch mit Vorsicht zu genießen. Und unbedingt vorher ein Backup der RegEdit.exe ziehen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sabiii

04.10.2007 12:50:58

Sabiii

Sabiii hat kein Profilbild...

Themenstarter
Sabiii hat das Thema eröffnet...

Nochmal was andres

Wenn man ne neue Festplatte kauft und die mit der alten austauschen will. muss ich was bestimmtes tun oder kann ich die einfach einbauen und dann betriebssystem drauf?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von CHICKnSTU

04.10.2007 13:58:18

CHICKnSTU

Profilbild von CHICKnSTU ...

sie sollte auf master sein wenn es ne ide ist ^^
bei sata ist dass wurst da sollte sie nur auf dem ersten sata port sein

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Astrodeus

04.10.2007 13:58:45

Astrodeus

Astrodeus hat kein Profilbild...

Defragmentieren bringt nicht viel...

Ich würd sagen, 2 Partitionen...

Eine 20GB gross, für Programme zu installieren.

und die andere halt den Rest für Fotos, etc.

Oder halt 2 Festplatten. Eine für die Programme mitm OS und die andere Festplatte (Ich empfehle Extern...) für Dateien, Filmchen, Musik und Bilder oder was auch immer^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von K_me_Katze

04.10.2007 14:14:39

K_me_Katze

Profilbild von K_me_Katze ...

stimmt... wenn Du eine Zweite Platte einbaust, mußt Du bei IDE die Jumpersettings beachten. die neue Platte, wo das OS drauf soll, muss als Master gejumpert sein und die alte auf Slave (Master present)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Jack_Daniels

04.10.2007 14:35:04

Jack_Daniels

Profilbild von Jack_Daniels ...

sach doch als allererstes was der rechner so für werte hat^^ ich würde ja zu ram tendieren^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
externe Festplatte
Festplatte PS 3
Festplatte partitionieren bei Win7
Maxtor 1000GB Externe Festplatte
NEUE Festplatte


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online