Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.381
Neue User4
Männer195.802
Frauen194.748
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von pinar123

    Weiblich pinar123
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kolege17

    Maennlich kolege17
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Schlandi

    Weiblich Schlandi
    Alter: 40 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pedo48

    Maennlich Pedo48
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von schwedenhoerbi

    Maennlich schwedenhoerbi
    Alter: 48 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johnb859

    Maennlich Johnb859
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xfann.y

    Weiblich xfann.y
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TAITO

    Maennlich TAITO
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Krutops

    Maennlich Krutops
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von M43

    Maennlich M43
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Fernsehen

(466x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von loved

17.11.2009 16:36:00

loved

Profilbild von loved ...

Themenstarter
loved hat das Thema eröffnet...

Überhaupt sterben immer die falschen Leute. Unsere Firdhöfe sind voller netter Menschen. Aber schalten Sie mal samstags abends den Fernseher ein! Da sehen sie zahlreiche Gestalten, deren vorzeitiges Ableben ein ästethischer Gewinn für uns alle wäre.
Es ist im übrigen auch Aberglaube, wenn man davon überzeugt ist, dass das Fernsehprogramm immer nur dann schlecht ist, wenn man gerade eingeschaltet hat. Man kann das Gernsehen ausschalten, solang es geht, das Programm wird dadurch nicht besser. Allersings ist es dadurch besser zu ertragen.
Die Chance auf 478 Sendeplätzen mit 24 Stunden Dauersendezeit ausgerechnet auf etwas Sehenswertes zu stoßen, ist mathematisch nahe null. Versuchen Sie es mal nachts um drei auf den hinteren Sendeplätzen. Da ist die Chance am größten. Es ist faszinierend, wenn man in der Nacht einem dunklen, ansonsten geräuschlosem Raum, also in völlig reizfreier Atmosphäre, mit totaler geistiger Leere konfrontiert wird, ein geradezu mystischer Vorgang. Man schaltet auf Kanal 41. Barbusige Schabracken suchen nach willigen Anrufern, die Automarken kennen, die ein A enthalten. Man kann der Fragestellung ablesen, was die Macher dieser Sendung vom IQ ihrer Zuschauer erwarten.
Die Moderatorin wippt mit ihren Geschlechtsorganen und betont, das zehn Leitungen frei sind, während man im Fernsehn sieht, dass keiner durchkommt. Wie blöd muss man sein, um da anzurufen? Blöd genug offenbar, denn diese Sender machen nicht unerheblichen Gewinn. Es gibt also Wesen in diesem Land, die gerne mitten in der Nacht mit übergewichtigen, barbusigen Schabracken telefonieren. Es ist wahrscheinlich besser, alsi die ganze Nacht mit offenen Augen auf die zerpresste Leiche einer mit Blut vollgesogenen Mücke zu starren, die man in einer lauen Sommernacht dahingemeuchelt hat. Schlaflosigkeit ist schrecklich.

Früher konnte man um diese Uhrzeit auf Kanal 64 lebensrettende Saftpressen erstehen oder sich selbst aufblasbare Gästebetten, unbenutzbare Sportgeräte oder Autopolitur, die den Wagen selbst bei Meteoritenregen kratzfrei hält. Wo ist all das geblieben? Gibts das noch? Wer eine Nacht mit der Quiznight verbracht hat, sehnt sich zurück nach Jack La Lannes Entsafter mit der Garantie auf eine um 100 Jahre verlängerte Lebenszeit oder das ultimative Sportgerät für nur 99 Euro, das das einzige Sportgerät ist, das endlich alle Muskeln auf einmal trainiert und dafür sorgt, dass man auch mit 124 Jahren noch die Treppen rauspringt wie eine tollwütige Gämse. Und dieses Sportgerät war nichts anderes als: ein Stock. Oder ein Seil. Für >> nur 99 Ocken <<, also praktisch so gut wie gar nichts, vor allem, wenn man den Verlust gegen verlängerte Rentezahlung aufrechnet.

Auch die Puppenstunde auf QVC war immer ein großer Renner. Leider war nicht rauszukriegen, ob es die Sendung noch gibt, da meine Programmzeitschrift über zentrale Fragen des Lebens nicht informiert. Aber wer einmal ein lebensechtes Porzellanbaby erstanden hat, hält derart entzückendes natürliches Stück in seinen Händen, dass eine eigenes Schwangerschaft praktisch als überflüssiges Übel empfunden wird. Auf die Dauer wird die Menschheit wahrscheinlich ohnehin durch Künstlerpuppen ersetzt. DIe Dinger sind jedenfalls angelbich immer gleich ausverkauft. Wahrscheinlich wird die Erde irgendwann nur noch von Porzellanpuppen bevölkert. Menschen, die bei QVC Puppen kaufen, haben ohnehin keinen Sex. Das ist zwar wissenschaftlich nicht belget, aber alles andere würde meine Vorstellungskraft sprengen.

Viele würden es bedauern, wenn die Menschen ausstürben. Ich finde, man muss auch die Vorteile sehen: Wenn es keine Menschen mehr gibt, wären auch die Gestalten ausgestorben, die, immer wenn ein Klavier im Raum ist, anfangen den Flohwalzer zu spielen. Das wäre schön! Ich würde mich allerdings schon damit zufireden geben, wenn ihnen wenigstens die Hände abfallen würden. Abschreckung muss sein.

Vielleicht ist der Flohwalzer auch das versteckte Signal einer ultrageheimen Satanssekte, deren Mitglieder nichtsahnende Flohwalzerspieler benutzen um außerirdischen Eroberern geheime Landeplätze zu übermitteln. Das ist zwar duch nichts zu beweisen, aber das beweist, das es such um eine Ernstzunehmende Verschwörungstheorie handelt. Mann könnte den Flohwalzer präventiv verbieten - und >>Für Elise<< gleich mit. Auch ander ungewöhnlichsten Theorie ist of ein Funken Wahrheit.
____________________________
loved
Pausenhof.de - Stellvertretender Bundeshorst

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Simple14D...

17.11.2009 17:08:15

Simple14D...

Simple14Dragons hat kein Profilbild...

soso...
aber was hat der flohwalzer mit dem rest des textes zutun? das is mir noch nich so ganz klar, obwohl ich zumindest dem oberen teil 100%ig zustimme ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
digitales fernsehen
Fernsehen und geschichte
fernsehen macht dumm^^
Wer war schon im Fernsehen??
Fernsehen im Internet


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online