Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.475
Neue User16
Männer195.843
Frauen194.801
Online4
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von billiebillie

    Weiblich billiebillie
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von CrItIc4l

    Maennlich CrItIc4l
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von co1860

    Weiblich co1860
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jonasi

    Maennlich jonasi
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von treichel99

    Maennlich treichel99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lea.hooley

    Weiblich lea.hooley
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von marion1269

    Weiblich marion1269
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lupu

    Weiblich Lupu
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pausenheini

    Weiblich pausenheini
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von DAVA

    Weiblich DAVA
    Alter: 45 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Fahren ohne Fahrerlaubnis

(711x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von aik

10.10.2006 13:55:35

aik

aik hat kein Profilbild...

Straßenverkehrsgesetz
III. Straf- und Bußgeldvorschriften

§ 21 Fahren ohne Fahrerlaubnis

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

ein Kraftfahrzeug führt, obwohl er die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat oder ihm das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten ist, oder

als Halter eines Kraftfahrzeugs anordnet oder zulässt, dass jemand das Fahrzeug führt, der die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat oder dem das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten ist.

(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu sechs Monaten oder mit Geldstrafe bis zu 180 Tagessätzen wird bestraft, wer

eine Tat nach Absatz 1 fahrlässig begeht,

vorsätzlich oder fahrlässig ein Kraftfahrzeug führt, obwohl der vorgeschriebene Führerschein nach § 94 der Strafprozessordnung in Verwahrung genommen, sichergestellt oder beschlagnahmt ist, oder

vorsätzlich oder fahrlässig als Halter eines Kraftfahrzeugs anordnet oder zulässt, dass jemand das Fahrzeug führt, obwohl der vorgeschriebene Führerschein nach § 94 der Strafprozessordnung in Verwahrung genommen, sichergestellt oder beschlagnahmt ist.

(3) In den Fällen des Absatzes 1 kann das Kraftfahrzeug, auf das sich die Tat bezieht, eingezogen werden, wenn der Täter

das Fahrzeug geführt hat, obwohl ihm die Fahrerlaubnis entzogen oder das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten war oder obwohl eine Sperre nach § 69a Abs. 1 Satz 3 des Strafgesetzbuchs gegen ihn angeordnet war,

als Halter des Fahrzeugs angeordnet oder zugelassen hat, dass jemand das Fahrzeug führte, dem die Fahrerlaubnis entzogen oder das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten war oder gegen den eine Sperre nach § 69a Abs. 1 Satz 3 des Strafgesetzbuchs angeordnet war, oder

in den letzten drei Jahren vor der Tat schon einmal wegen einer Tat nach Absatz 1 verurteilt worden ist.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kleinesKu...

10.10.2006 14:15:04

kleinesKu...

Profilbild von kleinesKuecken ...

Themenstarter
kleinesKuecken hat das Thema eröffnet...

Danke, aber das hab ich mir selbst schon ergoogelt. Aber mit diesem Fachchinesisch kann ich nicht viel anfangen.

Nein haben kein Auto geknutscht ^^ War ein Parkplatz der leer war.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von aik

10.10.2006 14:17:26

aik

aik hat kein Profilbild...

wo kein kläger, da kein richter! irgendwie so heisst doch dieses sprichwort..
also wenn du ohne führerschein auto gefahren bist und es ist nix passiert und niemand hat es gesehen, ist es nichtig. also ungültig

ich bin mit 17 auch auto gefahren, 30 km auf ner bundesstraße und dann in einen seitengraben... kumpel hat mich abgeschleppt und da es nachts zwischen 3 und 5 uhr war, hat es niemand bemerkt und nix ist passiert.. bis auf 700 €

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Julita

10.10.2006 14:18:25

Julita

Profilbild von Julita ...

wenn dabei nichts passiert ist und euch da keiner bei gesehen hat kann sie ihre praktische Prüfung ganz normal machen...wenn allerdings die Polizei euch dabei einen Besuch abgestattet hat stimme ich meinen Vorpostern an.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Claudi85

10.10.2006 14:19:35

Claudi85

Profilbild von Claudi85 ...

Führerscheinsperre....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kleinesKu...

10.10.2006 14:31:11

kleinesKu...

Profilbild von kleinesKuecken ...

Themenstarter
kleinesKuecken hat das Thema eröffnet...

Wenn wir dabei nicht erwischt wurden wären, würde ich darum jetzt keinen Terz machen Nur leider wurden wir von der Polizei erwischt. Die haben Anzeige geschrieben etc. sind aber in dem entsprechenden Bereich nicht eingesetzt und konnten uns deswegen nichts genaueres über die Folgen sagen. Deswegen frag ich ja ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Erster Urlaub ohne Eltern
Erster Urlaub ohne Eltern
Kanu fahren?
Kanu fahren?
deutsch-jugend ohne gott


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

4 Mitglieder online