Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.546
Neue User19
Männer195.876
Frauen194.839
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von amirarose

    Weiblich amirarose
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Thegame24

    Weiblich Thegame24
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ele99

    Weiblich ele99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesA

    Weiblich mephistophelesA
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Famedog20

    Maennlich Famedog20
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von haltdfeinmaul

    Maennlich haltdfeinmaul
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesO

    Weiblich mephistophelesO
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Louisalenge

    Weiblich Louisalenge
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Roosleitner

    Maennlich Roosleitner
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Peter2000_

    Maennlich Peter2000_
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Extremwertaufgaben

(285x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von ambitious

16.09.2007 12:10:43

ambitious

ambitious hat kein Profilbild...

Themenstarter
ambitious hat das Thema eröffnet...

Hallo Leute, ich brauche ganz dringend hilfe -.-
wir haben jetzt das thema extemwertaufgaben, dass auch nächste woche in unsere matheklausur vorkommt. allerdings hatte ich das pech, dass ich in dieser woche krank war. nun habe ich meine probleme mit diesen aufgaben. wie würde man zb diese aufgabe lösen:

Ein Rechteck habe den Umfang 12cm. Wie lang sind die Rechteckseiten zu wählen, damit das Rechteck maximalen Flächeninhalt hat?

nun ja man muss erstmal schauen was gegeben ist, das ist klar und die formel für den umfang lautet U=2a+2b und die Fläche: A= a*b....nun weiß ich allerdings nicht, wie ich alles miteinander verknüpfen soll -.- hoffe mir wird geholfen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ambitious

16.09.2007 12:21:53

ambitious

ambitious hat kein Profilbild...

Themenstarter
ambitious hat das Thema eröffnet...

ich sehe mein fall ist hoffnunglos -.-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von motorradg...

16.09.2007 12:25:38

motorradg...

Profilbild von motorradgirl*13 ...

du musst die formeln so zusammenbringen dass für die erste ableitung der daraus entstandenen funktion ein hochpunkt rauskommt. irgendwie so ging das doch oder?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Stahlhammer

16.09.2007 12:27:42

Stahlhammer

Stahlhammer hat kein Profilbild...

du musst die Nebenbedingung (eine Gleichung) so umformen, dass du eine Variabel in der Hauptbedingung (die andere Gleichung) ersetzten aknnst, dann ableiten!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von vagner

16.09.2007 12:28:02

vagner

Profilbild von vagner ...

ist ganz einfach..U=2a+2b<--->2a=U-2b<--->a=(U-2b)/2

in Hauptbedingung eingesetzt: A(b)=(U-2b)/2*b

nun setzt du 12 in U ein, bildest A'(b) und setzt es gleich 0

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cyyc

16.09.2007 12:33:34

cyyc

Profilbild von cyyc ...

1) Der Umfang des Rechteckes 0,12m
2) Der Flächeninhalt soll maximiert werden

1) U = 2a +2 b = 2*(a+b) = 0,12m /:2
--> a + b = 0,06m

jetzt z.b. nach b auflösen: b = 0,06m -a

2) b = 0,06m - a einsetzen in F=a*b
---> F= a *(0,06m - a) = 0,06a - a²

F soll max sein,also die Extrempunkte bestimmen!
Dazu die erste Ableitung bilden und 0 setzen.

F(a) = 0,06a - a²
F'(a) = 0,06 - 2a

0 = 0,06 - 2 a /+ 2 a
2 a = 0,06 /:2
a = 0,03m ---> b ist dann auch 0,03m

3) jetzt noch prüfen ob F" 0,03m)< 0... ist

wenn ja, dann ist 0,3 * 0,3 = F die maximale Fläche des REchtecks.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ambitious

16.09.2007 13:20:39

ambitious

ambitious hat kein Profilbild...

Themenstarter
ambitious hat das Thema eröffnet...

ich bedanke mich recht herzlich =)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
HILFE! Extremwertaufgaben - Mathe
Mathe: Integralrechnung und Extremwertaufgaben
Hilfe EXTREMWERTAUFGABEN!!!
Extremwertaufgaben - welche Aufgaben?
mathe extremwertaufgaben


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online