Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.300
Neue User1
Männer197.680
Frauen196.789
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.754
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Jerrybrede

    Maennlich Jerrybrede
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hurtzelpurtzel

    Weiblich hurtzelpurtzel
    Alter: 51 Jahre
    Profil

  • Profilbild von RoyaleKekse

    Weiblich RoyaleKekse
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von shiristar22

    Maennlich shiristar22
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von p_nadine

    Weiblich p_nadine
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jojo225566

    Maennlich jojo225566
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von level4242

    Maennlich level4242
    Alter: 36 Jahre
    Profil

  • Profilbild von DJ65

    Maennlich DJ65
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Aaakfg12

    Maennlich Aaakfg12
    Alter: 32 Jahre
    Profil

  • Profilbild von firody

    Weiblich firody
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

extremwertaufgaben

(494x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von DRS

04.03.2007 00:49:57

DRS

Profilbild von DRS ...

ok warte a) hab ich jetz...

du hast ja die formel 1/3pi*r^2*h=V
die stellst du einfach nach h um und setzt für r 2 ein
dann hast du h=(3V)/(4pi)
v ist dann quasi der x-wert der zunimmt...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DRS

04.03.2007 00:52:25

DRS

Profilbild von DRS ...

ne...falsch...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DRS

04.03.2007 00:59:53

DRS

Profilbild von DRS ...

ok...bevor ich jetz gleich ins bett geh, weil ich grad nichts mehr fertigbringe versuch ichs nochmal....
hauptbedingung: v=173pi*r^2*h
wenn man nun aber wasser hineinfüllt steigt es natürlich ja auch immer höher folglich wird der radius auch immer kleiner das musst du da jetz aber noch miteinbeziehen...fällt mir aber grad nich ein wie obwohl es glaub ich ziemlich einfach is.....naja ich glaub ich hab jetz mit dem ganzren zeug mehr verwirrt als geholfen...mussich heut wohl 2 gute taten als ausgleich vollbringen^^...hmm..man sieht sich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

04.03.2007 08:54:36

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

Themenstarter
SteffiMGN hat das Thema eröffnet...

ööööööööööhm hab nu immernoch keinen plan wie ich da ran gehen muss <.< wer kann mir denn am frühen morgen mal behilflich ein? -liebguck-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

extremwertaufgaben
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump HILFE! Extremwertaufgaben - Mathe
Mathe: Integralrechnung und Extremwertaufgaben
Hilfe EXTREMWERTAUFGABEN!!!
Extremwertaufgaben - welche Aufgaben?
mathe extremwertaufgaben


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

148 Mitglieder online