Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder399.926
Neue User15
Männer197.044
Frauen196.051
Online6
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von N000rick

    Maennlich N000rick
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von N00rick

    Maennlich N00rick
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von thtgystgi

    Maennlich thtgystgi
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Marius187

    Maennlich Marius187
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Sunnymoney

    Weiblich Sunnymoney
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tiny1991

    Weiblich Tiny1991
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tapetenklauser

    Maennlich tapetenklauser
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sophia1999

    Weiblich sophia1999
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Master.98

    Maennlich Master.98
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von adavi

    Weiblich adavi
    Alter: 54 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Exponentialfunktionen

(275x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Milli-van...

12.11.2005 12:22:55

Milli-van...

Profilbild von Milli-vanilli ...

Themenstarter
Milli-vanilli hat das Thema eröffnet...

wie ändert sich die exponentialfunktion f(x)->a^x, wenn man
a) x um 1 vergrößert
b) x um 2 verkleinert
c) x verdoppelt
d) x halbiert
e) x mit 3 multipliziert
f) x durch 3 dividiert

also damit komm ich leider gar nicht klar...kann mir da jemand helfen? wäre ganz, ganz toll...
wir können da eine beispielfunktion aufstellen und für x eine zahl einsetzten und dann so rumprobieren, aber ich kriegs trotzdem nicht hin...
vielen dank!!
milli

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von naturtalent

12.11.2005 12:23:38

naturtalent

naturtalent hat kein Profilbild...

...es ist samstag!!!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

12.11.2005 12:24:57

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

mhh, es ist immer nur eine gerade parallel zu der x-achse.

a is ein parameter, der dann die "höhe" angibt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

12.11.2005 12:59:27

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

mhh, ich hab mir gerade die aufgabe no ma angeguckt, du meinst bestimmt anstatt

a) x um 1 vergrößert b) x um 2 verkleinert c) x verdoppelt d) x halbiert e) x mit 3 multipliziert f) x durch 3 dividiert

immer anstelle von x den parameter a.

so mit verändert man die steigung, je größer der parameter a is (gilt nur für positive zahlen), desto größer is die steigung der kurve/funktion

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

12.11.2005 13:08:14

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

glaub ich auch, aber sie könnte natürlcih auch meinen:
x um 1 vergrößert -> dann wird f(x) um den faktor a größer f(x) = a^(x+1) = a^1 * a^x = a*a^x. Aber das macht wenig sinn usw. Aber es würde auch gehen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Milli-van...

12.11.2005 13:16:31

Milli-van...

Profilbild von Milli-vanilli ...

Themenstarter
Milli-vanilli hat das Thema eröffnet...

vielen,vielen dank erstmal!! also ich weiß auch nicht so genau wie die aufgabe gemeint ist...
irgendwie versteh ich das aber trotzdem nicht so gut...oh gott...fühl mich grad echt ma dumm...kann mir das vielleicht nochmal jemand erklären? und dieses parameter...was genau ist das? hatten wir noch nicht..also nur parabeln..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

12.11.2005 13:17:18

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

a) x um 1 vergrößert
b) x um 2 verkleinert
c) x verdoppelt
d) x halbiert
e) x mit 3 multipliziert
f) x durch 3 dividiert

also falls du doch x meinst wird bei:

b) die funktion mit a^2 größer f(x)= a^(x+2) = a^2 * a^x
c) die funktion wird quadriert f(x) = a^(2*x) = (a^x)^2
d) wurzel halt f(x) = a^(x*(1/2)) = (a^x)^(1/2) und hoch einhalb ist einfach die quadratwurzel
e) selbe wie c) nur mit 3
f) selbe wie d nur das es die 3te wurzel ist

macht aber nicht so viel sinn aber okay

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von RoseMcGowan

13.11.2005 10:10:22

RoseMcGowan

Profilbild von RoseMcGowan ...

Hey du! Wir scheinen daselbe Mathebuch zu haben, denn genau diese Aufgabe hatten wir letzens auch.

a) Der Funktionswert wird mit dem Faktor a^1 multipliziert.
b) a^(x-2) = Wurzel aus(a^x) --> a^x / a^2
c) Der Fumktionswert wird quadriert.
d) Der Funktionswert wird radiziert. x --> a^(1/2x) = (a^x)^(1/2) = Wurzel aus(a^x)
e) Der Funktionswert wird mit 3 potenziert.
f) Aus dem Funktionswert wird die 3-te Wurzel gezogen.

Also, c bis f sind auf jeden Fall richtig

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Exponentialfunktionen e
Matheaufgaben: Exponentialfunktionen


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

6 Mitglieder online