Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.563
Neue User0
Männer195.883
Frauen194.849
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von referatenglisch

    Weiblich referatenglisch
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von emo23

    Maennlich emo23
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Josef0815

    Maennlich Josef0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lucsyd

    Weiblich lucsyd
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Coolmann0815

    Maennlich Coolmann0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HugoFelke

    Maennlich HugoFelke
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johng637

    Maennlich Johng637
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von wedkjbfesu

    Maennlich wedkjbfesu
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HD23meganeu

    Weiblich HD23meganeu
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von besjanalani

    Weiblich besjanalani
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

EVOLUTION

(2547x gelesen)

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Amitiel

10.08.2006 13:55:10

Amitiel

Profilbild von Amitiel ...

ääh bonzi... naja... darwin ist die einzige theorie, die heute anerkannt ist... lamarck ist veraltet, genau wie linne... weil beide an die konstanz der arten glaubten, wobei linne noch von einem einmaligen schöpfungsakt gottes ausging...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von J.A.N

10.08.2006 13:56:42

J.A.N

Profilbild von J.A.N ...

wenn man das hier liest bricht die blanke panik uas.....threadstarter, du bist echt am ende....

zum thema lineare reihe, die evolutions theorien sehen uach zufälle und mutationen vor sowie uach auslöschungen von populationen und verschiebung von kontinenten usw usw...besser aufpassen....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SoLitarYman

10.08.2006 13:57:55

SoLitarYman

SoLitarYman hat kein Profilbild...

also:
wenn sie eine satanistin wäre, dann würde sie ja den teufel anbeten oder? und wer den teufel anbetet muss ja zwangläufig an gott glaube.. da es ja nicht nur das böse geben kann..
klar soweit?
sie glaub aber nicht an gott.. was sie ja hier deutlich gemacht hat und ohne gott keinen teufel..
und ohne teufel kein satanist.. : )

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

10.08.2006 14:01:23

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

mir gefällt auch folgender Vergleich:

Wenn wir einem Affen einen Computer geben und ihm beliebig lang Zeit lassen, so müsste er (der wissenschaftlichen Theorie folgend) innerhalb von ein paar Millionen Jahren irgendwann durch Zufall einen kompletten vollständig sinnvollen Roman schreiben.

Nun - die Evolutionisten gehen da noch viel weiter, sie gehen an die Genetik. Der Zufall (in der atheistischen Wissenschaft wird er oftmals einer allmächtigen Gottheit gleichgestellt) bringt es fertig, durch Veränderung des genetischen Codes und Auslese der Schwächeren derart gut ausgebildete Lebewesen "herzustellen". Wenn wir bedenken, dass in jeder Zelle des Menschen zwei DNS-Stränge mit je 1 Meter Länge sind, und auf diesen Strängen sich Basen befinden, die wir mit den vier Buchstaben A, C, G und T bezeichnen. Auf einem solchen Strang der DNA haben nun derart viele solcher Buchstaben Platz, dass pro Zelle tausende von Romanen geschrieben werden können, so erscheint mir sehr lächerlich, dies dem Zufall zuzuschreiben. Wenn wir weiter bedenken, dass jede Zelle (man beachte wie klein solche Zellen sind) ihre spezielle Aufgabe hat und dass jede Zelle in festgelegten Abständen (nun ja, zumindest einigermassen festgelegt) reproduziert und ersetzt wird; dass der Körper dadurch sich selbst recht schnell regenerieren kann, etc. etc. Dies alles erscheint mir unlogisch durch Zufall entstanden zu sein.

Wenn wir weiter bedenken, dass die Drosophila (Fruchtfliege) seit mehr als 180 Jahren regelmässig als Versuchstier gebraucht wird, um Manipulationen zu testen, und dennoch durch diese "natürliche Auslese" jede Züchtung recht schnell ausstirbt, auch dies weist auf eine geplante und von Anfang an vervollkommnete Schöpfung hin.

Nun, ich könnte genügend weitere Beispiele aufzählen, die mich immer wieder von Neuem davon überzeugen, dass Gott uns und unsere Umwelt geplant und von Anfang an fertig gestellt hat, doch für den Moment möchte ich es dabei belassen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von oblina

10.08.2006 14:01:53

oblina

Profilbild von oblina ...

na das meine ich doch. satanisten sind dumm. sie glauben trotzdem an den teufel und meinen "nee es gibt keinen gott" ..jaja die satanisten.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von annööö

10.08.2006 14:02:29

annööö

annööö hat kein Profilbild...

aaaaaaaaaaaaah,ein kreationismusanhänger -.-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Rockgirly15

10.08.2006 14:04:00

Rockgirly15

Rockgirly15 hat kein Profilbild...

hm..gut..meine meinung muss ich hier nicht mehr erläutern..

stimmt mit blacks überein

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

10.08.2006 14:05:16

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

ja @ annööö

etwas dagegen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von annööö

10.08.2006 14:06:36

annööö

annööö hat kein Profilbild...

ich meinte nicht dich joe
du kannst deinen standpunkt wenigstens darlegen,was der threadstarter ja scheinbar nicht kann und den ich auch gemeint hab...


Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

10.08.2006 14:07:37

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

ich habe mich (im gegensatz zu den meisten anhängern der evolution, die blindlings Lehren übernehmen und Theorien als bewiesen betrachten) ernsthaft mit der Materie befasst und mir eine Meinung gebildet.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von annööö

10.08.2006 14:11:12

annööö

annööö hat kein Profilbild...

löblich.
ich hab mich zwar mit dem thema auch mehr als genug befasst,da ich aber an gott+schöpfungsgeschichte nicht glauben kann,bin ich da wahrscheinlich wenig objektiv...trotzdem kann ich mich mit der evolution nach darwin eindeutig besser identifizieren als mit der theorie der kreationisten.mir ist der gedanke an einen allwissenden und perfekten gott suspekt und der drang danach,sich ein ideales bild zu schaffen ist nichts für mich.ich seh das lieber wissenschaftlich,könnte daran liegen,dass ich bio als lk hab...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
dragonball evolution
Bio LK Evolution
Evolution - Aufgabe für eine klausur
Pro Evolution Soccer 6 Video
Biologie Evolution


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online