Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.501
Neue User0
Männer195.853
Frauen194.817
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Celinehaw

    Weiblich Celinehaw
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MartinDD

    Maennlich MartinDD
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cimbomlukizzz

    Weiblich cimbomlukizzz
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tugba_skn

    Weiblich tugba_skn
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 1905_cimbomm

    Weiblich 1905_cimbomm
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Zedom

    Maennlich Zedom
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Rooxd

    Maennlich Rooxd
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von anstoe16

    Weiblich anstoe16
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Harald6543

    Maennlich Harald6543
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von loller6730

    Maennlich loller6730
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Eure Meinung BITTE!!

(528x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von luther.vs...

12.02.2006 12:27:12

luther.vs...

Profilbild von luther.vs.jesus ...

Themenstarter
luther.vs.jesus hat das Thema eröffnet...


Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von naeoe

12.02.2006 12:28:16

naeoe

Profilbild von naeoe ...

right!
bisserl dumm aufgemacht

aber hat schon seine positive Seite!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von luther.vs...

12.02.2006 12:29:42

luther.vs...

Profilbild von luther.vs.jesus ...

Themenstarter
luther.vs.jesus hat das Thema eröffnet...

Die Bibel - Das Wort zum Töten
"Schlag sie zu, bevor es noch mehr Tote gibt!"
Sind die Großen dieser Welt gläubige Menschen? Im Weißen Haus zum Beispiel werden Kabinettssitzungen mit einem Gebet eingeleitet. Der amerikanische Präsident ist überzeugt, dass Gott ihn in sein Amt eingesetzt hat, dass Gott ihn »aufgerufen habe, die Welt zum Frieden zu führen« – allerdings mit Gewalt! [1]


Dazu muss man wissen: George W. Bush liest jeden Morgen in der Bibel! Und was liest er da? »Wenn der Herr, dein Gott sie [die zu erobernde Stadt] in deine Gewalt gibt, sollst du alle männlichen Personen mit scharfem Schwert erschlagen. Die Frauen aber, die Kinder und Greise, das Vieh und alles, was sich sonst in der Stadt befindet, alles, was sich darin plündern lässt, darfst du dir als Beute nehmen. Was du bei denen Feinden geplündert hast, darfst du verzehren; der Herr, dein Gott, hat es dir geschenkt. So sollst du mit allen Städten verfahren, die sehr weit von dir entfernt liegen und nicht zu den Städten dieser Völker hier gehören. Aus den Städten dieser Völker jedoch, die der Herr, dein Gott, dir als Erbbesitz gibt, darfst du nichts, was Atem hat, am Leben lassen.« (Mose 20, 12-16).

Krass! Eine glatte Anleitung zum Völkermord! Unser kritischer Zeitgenosse glaubt‘s nicht und blättert weiter in der Bibel. Bei Joel 3, 10 findet er dann: »Macht aus euren Pflugscharen Schwerter und aus euren Sicheln Spieße!«. Jetzt aber hallo! Das alles steht in der Bibel, die angeblich Gottes Wort sein soll? Nun geht unserem kritischen Zeitgenossen ein Licht auf. Die kriegerischen Ambitionen des Herrn Bush stehen völlig im Einklang mit der ›Heiligen Schrift‹. Vielleicht spricht Bush deshalb von einer göttlichen Mission? Offenbar ist auch Bundes­tagspräsident Thierse dieser verhängnisvolle Zusammenhang zwischen der Bibel und der kriegerischen Weltpolitik aufgefallen, jedenfalls sagte er kürzlich: »Wer in der Bibel liest, versteht die Welt besser« ...

Nun wird dem kritischen Zeitgenossen auch klar, warum Bibelgesellschaften tausende von Bibeln in den Irak schicken – als »kulturelle Brücke« bevor die Bomben fallen. Schließlich sollen auch andersgläubige Völker die Welt besser verstehen. Da können dann die Iraker nachlesen, wieso ihr Land in Schutt und Asche gelegt werden muss, denn bei 2. Mose 34, 12-13 steht über den Umgang mit Andersgläubigen: »Du hüte dich aber, mit den Bewohnern des Landes, in das du kommst, einen Bund zu schliessen ... Ihre Altäre sollt ihr vielmehr niederreißen, ihre Kultpfähle umhauen.«

Aber unserem kritischen Zeitgenosse fällt noch etwas auf: Das Jahr 2003 wurde von der katholischen und evangelischen Kirche zum »Jahr der Bibel« ausgerufen. Es gibt Bibel-Ausstellungen, Bibel-Seminare, Bibel-TV – sogar Bibel-Spiele für Kinder.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JonnyWalk...

12.02.2006 12:31:25

JonnyWalk...

JonnyWalkerNO1 hat kein Profilbild...

absoluter scheißdreck

wenn Fanatiker und gewaltbereite Menschen Religionen (egal welche) als Grund für ihre Taten nehmen, ist das nicht die Schuld der/des Bibel/Koran. Missbrauchen kann man alles

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Oi-punk89

12.02.2006 12:32:19

Oi-punk89

Oi-punk89 hat kein Profilbild...

völlig richtig


scheis auf religion

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von luther.vs...

12.02.2006 12:33:17

luther.vs...

Profilbild von luther.vs.jesus ...

Themenstarter
luther.vs.jesus hat das Thema eröffnet...

Missbrauchen?
na gut, dann interpretiere das:
Wohl dem, der deine jungen Kinder nimmt und zerschmettert sie an den Stein! (Psalm 137,9)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

12.02.2006 12:35:40

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

wenn wir schonmal bei kirche, religion sind...

woher kommt der teufel? oô hat den gott auch erschaffen? hab dafür noch keine antwort gefunden ôo

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JonnyWalk...

12.02.2006 12:39:21

JonnyWalk...

JonnyWalkerNO1 hat kein Profilbild...

Bis jetzt ist nur aus dem alten Testament zitiert worden. Dein "kritischer" Zeitgenosse scheint wohl zu faul gewesen zu sein alles zu lesen. Im neuen Testament steht einiges über Liebe und Frieden blablablub.. (jaja ich weiß
Dass die Bibel nicht unbedingt für unsere moderne Gesellschaft geschrieben wurde ist mir schon klar, zu viel zum Nachdenken und Interpretieren, das strengt ganz schön an....
Ich bin übrigens auch der Meinung dass der Herr Bush einen an der Klatsche hat, aber dafür kann kein Buch der Welt was.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

12.02.2006 12:40:25

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

@SteffiMGN
Der Teufel it ein gefallener Engel der vonGott verbannt wurde weil er seinen Regeln icht gehorchen und sich über ihn setzen wollte.
Der Teufel nahm dabei einige ehemalige Engel mit sich, Dämonen bzw der teufel etc. sind also gefallene Engel



In der Bibel stehen ein paar HArdcore Sachen, aber ist immer noch ejdem seine Sache, wie ernst er die nimmt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

12.02.2006 12:51:56

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

@SteffiMGN
Der Teufel it ein gefallener Engel der vonGott verbannt wurde weil er seinen Regeln icht gehorchen und sich über ihn setzen wollte.
Der Teufel nahm dabei einige ehemalige Engel mit sich, Dämonen bzw der teufel etc. sind also gefallene Engel


widerspricht ja auch dem, dass gott perfekte wesen erschaffen hat (also seine engel) was auch viel erzählt wird und eventuell auch in der bibel steht?? ich hab mich mit dieser literatur nicht auseinandergesetzt..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von luther.vs...

12.02.2006 12:51:57

luther.vs...

Profilbild von luther.vs.jesus ...

Themenstarter
luther.vs.jesus hat das Thema eröffnet...

Die Kirche und die Frau, warum hatte Papst Johannes Paul II. so viele weibliche Anhänger?
Kann ich beim besten willen nicht verstehen.

Zitat:»Eine Frau soll still zuhören und sich ganz unterordnen. Ich gestatte es keiner
Frau zu lehren und sich über den Mann zu erheben. Zuerst wurde ja Adam erschaffen, und dann erst Eva.« (Papst Johannes Paul II.1988)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Ich brauche Eure Hilfe!
Bitte um Hilfe.Es geht um das Fach Religion Thema
Was sind eure Ziele?
BITTE HELFT MIR!
Frohes Neues Und eine Bitte


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online