Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.420
Neue User0
Männer195.819
Frauen194.770
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von pekka

    Maennlich pekka
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xXMarry17Xx

    Weiblich xXMarry17Xx
    Alter: 29 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ahamat

    Maennlich ahamat
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von N.salifou

    Weiblich N.salifou
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Warlord15

    Maennlich Warlord15
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Liaaa

    Weiblich Liaaa
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 2ba

    Weiblich 2ba
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von donherberto

    Maennlich donherberto
    Alter: 64 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TomB3098

    Maennlich TomB3098
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von khl2

    Maennlich khl2
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Erörterung

(963x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von mauschen1989

23.10.2005 16:23:10

mauschen1989

Profilbild von mauschen1989 ...

Themenstarter
mauschen1989 hat das Thema eröffnet...

Hab am Donnerstag eine Deutsch-Schulaufgabe. Und ich bring die Einleitung der Erörterung einfach nicht hin. Versteh dass alles nicht. Könnt ihr mal des a bissl erklären weil meine Lehrerin kann das nicht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Daves

23.10.2005 16:24:20

Daves

Profilbild von Daves ...

welch ein zufall ^^ schreibs auch am donnerstag... war ich hol ma schnell mein heft raus

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Daves

23.10.2005 16:26:39

Daves

Profilbild von Daves ...

also in die einleitung gehört:

- das Porblem
- aktueller Bezug
- persönliches Erlebnis

du bringst das thema in der einleitung dem leser näher und bringst dabei paar beispiele... eig. recht easy

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von mauschen1989

23.10.2005 16:29:10

mauschen1989

Profilbild von mauschen1989 ...

Themenstarter
mauschen1989 hat das Thema eröffnet...

ja schon.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JaJaTess

23.10.2005 16:29:17

JaJaTess

JaJaTess hat kein Profilbild...

Um was gehts??

Also...nehmen wir mal das beispiel.."Rauchverbot an Schulen"

Soll das Rauchen an Schulen verboten werden??
In Deutschland wird derzeit diskutiert ob, dass Rauchen an Schulen verboten werden soll...Doch dies bringt auch Nachteile mit sich. Dies werde ich im folgenden Text näher erörtern.

so in etwa..war jetzt mal ganz schnell geschrieben..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von mauschen1989

23.10.2005 16:30:31

mauschen1989

Profilbild von mauschen1989 ...

Themenstarter
mauschen1989 hat das Thema eröffnet...

Aber ich bring da einfach nicht das richtige rein in die drei abschnitte. Hab auf meinen Hausaufsatz sprachlich 5 und inhaltlich die note 4 bekommen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von fanti

23.10.2005 16:31:22

fanti

Profilbild von fanti ...

des is meine einleitung zu na dialektischen erörterung gewesen über die medien, was positiv an ihnen ist und was nich (find jetz die genaue arbeitesaufgabe nimma) kannst dir ja vielleicht mal en bild draus machen :




Heutzutage werden uns Botschaften oder Weltgeschehnisse durch viele verschiedene Medien präsentiert, z.B. Fernsehen, Internet, Zeitungen, Radio, Zeitschriften oder Bücher. Dies alles sind Massenmedien, die Millionen von Menschen erreichen, zu jeder Zeit und an vielen Orten, wie in Supermärkten, in fast allen Haushalten oder z.B. unterwegs im Auto. Durch die ständige Wiederholung der einzelnen Neuigkeiten oder Botschaften, eben wegen dieser vielzahl von Medien, hat dies eine sehr starke Wirkung auf das Unterbewusstsein der Menschen. Auch ist das Niveau der Beiträge für jedes Individuum abgestimmt, so z.b. gibt es lange komplexe Reportagen oder aber auch Kurzinformationen über einzelne Geschehnisse. Die Medienwelt hat eine große Auswirkung auf unsere Wahrnehmung der Welt, die Weltgeschehnisse werden sozusagen aussortiert sodas wir nur die besten und interessantesten Themen präsentiert bekommen. Diese Themen werden dann noch meist mit Lösungs- oder Verbesserungsvorschlägen und Meinungen abgerundet, was sich auch wieder auf das Unterbewusstsein jedes Menschens auswirkt. Diesen Themenbereich werde ich nun erörtern um positive oder negative Schlüsse daraus ziehen zu können.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Daves

23.10.2005 16:31:42

Daves

Profilbild von Daves ...

da bist du selber schuld... ich hab dir die 3 wichtigsten merkmale aufgelistet... mehr kann ich dir nicht helfen ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von fanti

23.10.2005 16:33:18

fanti

Profilbild von fanti ...

hier is noch eine aus na erörterung die ich mal geschrieben hab, thema steht ja drüber, die find ich aber jetz nich so gut, aber so ungefähr sollte sie sein:



Sollen Kinder autoritär oder antiautoritär erzogen werden?

In den 60 er Jahren wurde das Bild der antiautoritären Erziehung oft missverstanden. Antiautoritäre Erziehung ist nichts anderes als eine zwangfreie Form der Erziehung. Ihr Ziel ist es die Selbständigkeit, Kritikfähigkeit und Kreativität der Kinder sich selbst entwickeln zu lassen. Dagegen basiert die autoritäre Erziehung darauf, dass eine hierarchische Struktur in den Familien vorgegeben ist und so Wünsche und Befehle an das Kind von der ihm überlegenen Instanz weiter gegeben werden.
In den nächsten Seiten möchte ich auf die einzelnen Gesichtspunkte der beiden Erziehungsmethoden etwas näher eingehen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von fanti

23.10.2005 16:34:34

fanti

Profilbild von fanti ...

was für en thema hattest du denn in deiner hausaufgabe in der du die ,,sehr tolle noten " bekommen hast :-P

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von mauschen1989

23.10.2005 16:38:36

mauschen1989

Profilbild von mauschen1989 ...

Themenstarter
mauschen1989 hat das Thema eröffnet...

Chemie!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Erörterung über Bücher, wäre nett wenn ihr meine E
Erörterung im Anschluss an eine Textvorlage
Erörterung über die Todesstrafe
textgebundene erörterung
Hilfe: Erörterung


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online