Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.511
Neue User10
Männer195.859
Frauen194.821
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Lubro

    Maennlich Lubro
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Paulawrs

    Weiblich Paulawrs
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Naninka

    Weiblich Naninka
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von charlylyly

    Weiblich charlylyly
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Handan25

    Maennlich Handan25
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dr5ox

    Maennlich Dr5ox
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von egger_mario

    Maennlich egger_mario
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von shahad2017

    Maennlich shahad2017
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lu979ca

    Maennlich Lu979ca
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nette551

    Weiblich Nette551
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Englisch: Eure Meinungen zu 'nem Zitat sind gefra

(235x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Anke87

26.03.2006 17:07:13

Anke87

Profilbild von Anke87 ...

Themenstarter
Anke87 hat das Thema eröffnet...

Hey.
wie steht ihr zu dem Zitat "Film is jut a reflection of the matchless despair of the century"?
glaubt ihr, dass man durch Filme, Reportagen,Zeitungsartikel etwas an den Problemen unserer Welt verändert werden kann?! wenn ja wie sollten die Artikel geschrieben sein?! Was haltet ihr davon dass z.b. verhungerte Kinder im Fernsehen gezeigt werden?!

Also eure Meinung ist jetzt gefragt!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Franzile

26.03.2006 17:15:25

Franzile

Franzile hat kein Profilbild...

das wer gut !!! Da würdn alle mal sehen, was da irgendwo für scheiß sachen passieren wie
verhungern un so !!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

26.03.2006 17:18:51

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

Wenn verhungernde Kinder geziegt würden (werden sie ja) reagieren dei Leute auf zwei Weisen
Entweder sie drehen sich weg und sagen was geht mich das an, bzw immer diese spendenaufrufe, bzw. kann ich jetzt auch nichts dran ändern etc.
Oder sie gucken hin und finden's lustig/ toll.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Anke87

26.03.2006 17:24:34

Anke87

Profilbild von Anke87 ...

Themenstarter
Anke87 hat das Thema eröffnet...

Der meinung bin ich auch. Aber gibt es eurer meinung nach irgendeine Möglichkeit wie man die Leute durch Medien mehr auf die schlechten Lebensverhältnisse aufmerksam machen kann?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hijacker

26.03.2006 17:28:26

hijacker

hijacker hat kein Profilbild...

bevor man geld dahin schafft sollte man die ursache bekämpfen... und das ist die ausbeutung durch die industriemächte... Das heisst die ursache ist Geld!!

Das beste währen Landwirtschaftliche förderprogramme sowie wasser pipelines um trockne gebiete fruchbar zu machen...
Was bringt es diese länder durchzufüttern? Das ist keine lösung auf dauer! Das zieht die probleme nur in die länge...

Klar bringts kurzzeitig was aber das wird
1. Nicht ausreichend verteilt weils zu wenig spenden sind und kann auch gar nicht gerecht verteilt werden
2. Sollten diese länder ihre eigene entwicklung durch machen und nicht das gleiche politische system wie die USA aufgezwungen bekommen! Man kann denen dabei helfen das sie fressen haben aber warum helfen zb die USA? Nur weil sie sich weitere geldeinnahme quellen durch dir Kapitalisierung dieser länder erhofft was ja schon funktioniert durch den diamanten abbau....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Crin

26.03.2006 17:33:58

Crin

Crin hat kein Profilbild...

Ich finde neutrale Reportagen, die den zuschauer zum selbstdenken anregen super!
Ich hasse jedoch die, die nur da sind um Zuschauer anzulocken, die zum Unterhalten....
Dazwischen muss man STARK unterscheiden!
Erstes find ich aufjedenfall notwendig, das zweite total fatal, weil nur der Profit und die Zuschauerzahl zählt! Die Leute "gewöhnen sich dran"

Bsp das Experiment

Ist wirklich passiert, der Film übertreibt jedoch masslos. Wird zum Schocker...
Die Kernaussage geht verloren!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Anke87

26.03.2006 17:58:55

Anke87

Profilbild von Anke87 ...

Themenstarter
Anke87 hat das Thema eröffnet...

danke schon einmal für die neuen Gedankenansätze.
weitere Meinungen sind gern gesehen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Ich brauche Eure Hilfe!
Was sind eure Ziele?
Kurzreferat freiheitsstatue englisch
suche zitat
Englisch


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online