Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.903
Neue User0
Männer196.531
Frauen195.541
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.572
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von atunga25

    Maennlich atunga25
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kiddiekidd

    Maennlich kiddiekidd
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kumiichan

    Weiblich Kumiichan
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von atunga1905

    Maennlich atunga1905
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von rule2v

    Maennlich rule2v
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jolandi

    Weiblich Jolandi
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von domi2116

    Weiblich domi2116
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von andysbob6

    Maennlich andysbob6
    Alter: 29 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bali7

    Weiblich Bali7
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von walterpausd

    Maennlich walterpausd
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Energienutzung in der Zukunft!!!! Eure Vorschläge

(444x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von hijacker

08.01.2006 14:00:54

hijacker

hijacker hat kein Profilbild...

Da gibts ne Theorie von Nikola Tesla ... die besagt das man Energie aus dem "Äther" (Magnetfelder im Universum) verwenden kann. Sowas nennt sich Freie Energie maschinen. Manche behaupten soetwas existiert bereits wird aber nicht in verwendung genommen wegen der hochfinanz.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von puuubaer

08.01.2006 17:46:58

puuubaer

Profilbild von puuubaer ...

naja wer weiß schon was die zukunft bringt. aber zum thema muss man schon wissen ob du einen bestimmten bereich meinst bzw. energie allg. oder elektrische energie,.... und wo in der zukunft 20, 40, 200 jahre?

aber ich denk mal das mehr mit regenerativen energien gemacht wird. wobei grade in südlicheren regionen mehr auf photovoltaik, parabolrinnen kraftwerk, aufwindkraftwerk gesetzt wird und dies eventuell mit zur erzeugung von wasserstoff genutzt wird, welches auch inzwischen ohne gefahr in wiederverwertbarem granulat weiter transportiert werden kann und für brennstoffzellen genutzt werden könnte. weiter im norden wo deutschland zu gehört wäre windenergie, biomasse,.... sinnvoller. so könnte mit biomasse gas, strom oder fernwärme erzeugt werden. zudem werden sich die haushalte von gas und öl abwenden so werden inzwischen viele neubauten mit wärmepumpe, pelletheizug,... ausgerüstet. es gibt auch bereits wenige getreide heizungen die mit modernster technik recht effektiv funktionieren aber aus dem grund das die einen verhungern und die anderen getreide verheizen noch nicht erlaubt ist.

es wird in zukunft einen energiemix geben. welcher aus photovoltaik, biomasse, windenergie, wasserkraft, geothermie, wärmepumpen, gezeitenkraftwerk,...... besteht. und die heutigen systeme werden wirtschaflicher werden. außer wasserkraft.....und photovoltaik höchstens in der produktion aber nicht in der leistung.

aber erst kommt das problem das deutschland das land ist das wie kein anderes regenerative energiesysteme ausbaut. damit zwar mit führend in der entwicklung ist gefolgt von japan und den usa...... aber kaum jemand auf alternative energien setzt womit die energiepreise für öl und gas immer weiter steigen und der ami der erste sein wird der sich weiter öl sichert. den höchsten öl verbrauch hat china. aber china hat nur einen bruchteil pro kopf verbrauch zu den usa. die usa haben sogar nen doppelt so hohen pro kopf verbrauch als die deutschen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dr.Flame

08.01.2006 17:54:09

Dr.Flame

Profilbild von Dr.Flame ...

hm ich denke das Fusionskraftwerk wird das rennen machen aber wird wohl nit wie von ebax 2035 sondern eher 2055 in einen nutzbaren status erreichen abgesehen von der energiemenge die, diese Werke liefern ist alles andere dagegen kinderkack.....
Als Brennstoff wird hauptsächlich deuterium verwendet was auf der Erde dank das vielen Wasser fasst unendlich vorhanden ist.... als Zweiter Brennstoff wird Tritium Hinzugeführt was aus Lithium gebrütet wird leicht radioaktiv aber nur 12,3 Jahre....

Der Energieaustoss eines solchen kraftwerks liegt bei 1000 MW wobei nur 20 gram Tritium pro Stunde verbraucht werden...
Ein Atomkraftwerk hat im gegenzug nur ne leistung von 1,6 MW und arbeitet mit dern schwer radioaktiven stoff uran 235 (halbwertszeit 24000 Jahre)

Sprich ein einziges Fusionskraftwerk könnt ohne Probleme ganz Europa mit Strom versorgen..... Vorausgesetzt man lässt nur ma die Leitungsquerschnitte weg die für die massen an strom von nöten währen.....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Da_real_D

08.01.2006 17:56:34

Da_real_D

Profilbild von Da_real_D ...

wenn alles auf einmal fiuzen gibt es methan, methan ist ein GAs GAs kann geutzt werden um elektrizität zu gewinnen....

nee mal im ernst ich denke es wird mehr Geotherm energei genutzt....

weil die erde wird immer wärmer daher ist das das eizige wikrlich erfolgreiche was die zukunft hat....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von puuubaer

08.01.2006 18:26:09

puuubaer

Profilbild von puuubaer ...

und wenn das teil (fusionskraftwerk) ausfällt,...? eine gewisse versorgungssicherheit muss auch vorhanden sein

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Ich brauche Eure Hilfe!
Was sind eure Ziele?
Bildung durch Medien in der Zukunft
Heizkostenabrechnung in Zukunft gerechter
suche Vorschläge für ein referat in GK


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online