Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.768
Neue User1
Männer197.452
Frauen196.485
Online1
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.618
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Darijas

    Maennlich Darijas
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mali1999

    Weiblich mali1999
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pllp

    Maennlich pllp
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Sop_Ele

    Weiblich Sop_Ele
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von orni

    Weiblich orni
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Putin_09

    Maennlich Putin_09
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von asl1s

    Weiblich asl1s
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cico1998

    Weiblich cico1998
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Padde1801

    Maennlich Padde1801
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sebnemm

    Maennlich sebnemm
    Alter: 14 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Ende der Glühbirne

(2410x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von wirbelwin...

10.12.2008 20:20:00

wirbelwin...

wirbelwindchen hat kein Profilbild...

Naja, nur meckern könn'se!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

10.12.2008 20:49:24

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

@-Armand-
Energiesparlampen strahlen kein Quecksilberspektrum ab.
Das wäre nämlich Licht im UV-Bereich und dementsprechend unangenehm.

E-Sparlampen und Leuchtstoffröhren sind auf der innenseite mit Leuchtstoffen beschichtet, die das UV-Licht in sichtbares Licht verschiedener Wellenlängen umwandeln.
Ändert man die Leuchtstoffe, kann man die Farbe und damit die "Temperatur" des Lichtes beeinflussen. Wer also das Leuchtstofflicht nicht mag, sollte also mal andere Lampen ausprobieren.


Störend ist hingegen das Einschaltverhalten mit dem Verschleiss der Elektroden und der Aufwärmzeit. E-Sparlampen sind also Unfug, wenn sie oft an-/abgeschaltet werden.
In diesem Bereich sind aber LEDs eine gute Wahl und eine Alternative zur Glühlampe.

Alltagsbereiche, in denen der Einsatz von Glühlampen noch sinnvoll wäre, fallen mir keine ein.
Der einzige tatsächliche Vorteil ist das kontinuierliche Spektrum und die damit verbundene Farbwiedergabe, das ist aber nicht Alltagsrelevant.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Teure Sprecher - Die Simpsons vor Ende?
morgen, das ende der welt?
Ende von Twilight!
Ende
licht am ende...
Titel des liedes am ende:S^


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online