Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.146
Neue User1
Männer197.599
Frauen196.716
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Johna898

    Maennlich Johna898
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SeikoKagamine

    Maennlich SeikoKagamine
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Veit1234

    Maennlich Veit1234
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sibo0310

    Weiblich sibo0310
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von silentwarrior66

    Weiblich silentwarrior66
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von uni20172017

    Weiblich uni20172017
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MICHAELA78

    Weiblich MICHAELA78
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von fenerbahce99

    Weiblich fenerbahce99
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nikiticki

    Weiblich Nikiticki
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von C738

    Maennlich C738
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Einwohnermeldetamt:Info für verlorengeglaubte?

(444x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von VolxPunx

21.10.2007 16:53:06

VolxPunx

VolxPunx hat kein Profilbild...

Themenstarter
VolxPunx hat das Thema eröffnet...

Hey Ihrs!

hab da mal eine Frage.
Wiederholt habe ich im Internet nach einer "verlorenen" Freundin aus Kindertagen gesucht.
Damals ist sie von Heute auf morgen von ihrem Vater mitgenommen worden, ihre Mutter konnte ich danach nicht mehr erreichen und gemeldet hat sich die Freundin auch nicht mehr. Das war damals, Ende der 80-er.

So, nun meine Frage:

ich habe eine Seite gefunden mit der man "verlorene" Menschen suchen kann. Drunter steht das sie halt Anfragen ans Einwohnermeldeamt stellen.
Könnte ich das als einfacher Bürger auch? Hingehen und fragen ob die was wissen?
In der Stadt in der sie wohnte (wir zusammen auf einer Schule waren) oder in der Stadt wo sie damals vermutlich hingezogen ist? Ihre Mutter wohnt nicht mehr in der letzten Adresse, das habe ich vor Jahren schon herausgefunden. WO sie aber ist weiss ich auch nicht.

ich habe schon STUDIVZ und STAYFRIENDS abgegrast, von der Freundin keine spur.

wisst ihr rat?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Paddy666

21.10.2007 17:24:20

Paddy666

Profilbild von Paddy666 ...

geh doch einfach hin und frag. also zum einwohnermeldeamt mein ich... also wir wo ich arbeite schicken relativ regelmässig ema's los... kostet normalerweise zumindest hier in hannover 4,8€ kann aber woanders etwas teurer sein. aber wir müssen nichts dafür zahlen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Philipp_88

21.10.2007 17:30:58

Philipp_88

Philipp_88 hat kein Profilbild...

Wir kriegen oft solche Anfragen, das kostet 5?.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von VolxPunx

21.10.2007 17:31:37

VolxPunx

VolxPunx hat kein Profilbild...

Themenstarter
VolxPunx hat das Thema eröffnet...

4,80 euro war das? Ist wg den zeichen so schlecht erkennbar.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Philipp_88

21.10.2007 17:33:42

Philipp_88

Philipp_88 hat kein Profilbild...

Auf einem bayerischen Einwohnermeldeamt kostets 5. Art....Abgabenordnung

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Paddy666

21.10.2007 17:34:42

Paddy666

Profilbild von Paddy666 ...

joar. 4,80 aber das ist von stadt zu stadt anders glaub ich. irgendwo kostet das irgendwie 14-16 euro hab ich letztens irgendwo gesehen. also geh einfach mit 20 euro in der tasche zum einwohnermeldeamt. ich glaub aber man muss die anfrage an das ema richten wo die betreffende person als letztes gemeldet war. mit anschrift und am besten geburtsdaten. dann is das besser zu identifizieren^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von VolxPunx

21.10.2007 20:31:18

VolxPunx

VolxPunx hat kein Profilbild...

Themenstarter
VolxPunx hat das Thema eröffnet...

Naja zu letzt...? Ich habe nur gerüchteweise ohne wirkliche bestätigung gehört wo sie hingezogen sein soll.
Leider hat sie einen Nachnamen der über mehrere Seiten geht, meine anfänglichen versuche sie zu erreichen endeten bei einer über 90-jährigen "Namensvetterin"

Ok, ich werd morgen im Amt mal anrufen, wo wir zusammen gewohnt haben.

danke

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Einwohnermeldetamt:Info für verlorengeglaubte?
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Tatooseite/info
Mathe/Info
bargwelt.info
info Referat
ROUTEN INFO
Info:


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

36 Mitglieder online