Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder399.969
Neue User0
Männer197.063
Frauen196.075
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von marco97

    Maennlich marco97
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nejlam

    Weiblich nejlam
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kation

    Weiblich kation
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cemre11

    Weiblich cemre11
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 237lea99

    Weiblich 237lea99
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lichterloh

    Maennlich Lichterloh
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kurona

    Weiblich kurona
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MrRAMiNGToN

    Maennlich MrRAMiNGToN
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 1berlin2

    Maennlich 1berlin2
    Alter: 57 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Theresa2000

    Weiblich Theresa2000
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Eigenvektoren von Matrizen

(506x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von selli82

04.07.2005 23:05:07

selli82

Profilbild von selli82 ...

ist ganz einfach, aber schwer dir hier zu erklären

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ScherrY86

04.07.2005 23:05:12

ScherrY86

Profilbild von ScherrY86 ...

hm gut zu wissen, das ich darauf vor kurzem (vorm abi ) ne 1+ bekommen hab

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Ashimar

04.07.2005 23:05:27

Ashimar

Profilbild von Ashimar ...

Themenstarter
Ashimar hat das Thema eröffnet...

*lol* Frag mich was leichteres

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

04.07.2005 23:07:00

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

ok ist ganz einfach

du hast ja jetzt im prinzip deine matritze

2 0 3
7 8 9
a b c

als beispiel ^^
und nun die eigenwerte
diese setzt du einfach ein
also für das exemplarische beispiel
und dem eigenwert 5
2x1+0x2+3x3=5
7x1+8x2+9x3=5
ax1+bx2+bx3=5

nun nur noch das linieare gleichungssystem lösen und du erhälst den eigenvektor (x1;x2;x3)

hoffe du kannst damit was anfangen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

04.07.2005 23:10:09

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

und du wirst n parameter bekommen da deine reihe 2 und 3 nicht linear unabhängig sind

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Ashimar

04.07.2005 23:10:27

Ashimar

Profilbild von Ashimar ...

Themenstarter
Ashimar hat das Thema eröffnet...

Also muss ich meine Ursprungsmatrix nehmen und die dann als Gleichungssystem betrachten...

Und als "Ergebnis" also rechts vom = setz ich dann den Eigenwert?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

04.07.2005 23:12:08

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

genau so ist es

wie gesgat deine 2te und 3te reihe ist gleich ... also kannst du x3 eigentlich gleich p (parameter) setzen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Ashimar

04.07.2005 23:14:06

Ashimar

Profilbild von Ashimar ...

Themenstarter
Ashimar hat das Thema eröffnet...

Die 2te und 3te Reihe ist doch nur x1 und x3 gleich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

04.07.2005 23:15:38

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

ok entschuldigung du hast recht
ich war von deinem ersten post ausgegangen da stehts falsch drin *anmerk*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

04.07.2005 23:16:58

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

spaßeshalber mal zur kontrolle

für den eigenwert 2 hab ich den vektor (3/2;1;0)
und für -2 hab ich (-3/2;-1;0)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Ashimar

04.07.2005 23:20:34

Ashimar

Profilbild von Ashimar ...

Themenstarter
Ashimar hat das Thema eröffnet...

Musterlösung:

für L1 = -2:
[-3/2;1;1]

für L2 = 2:
[1;0;-2]

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Mathe (Matrizen)
mathe (matrizen)
Matlab, Matrizen von Bildern
Matrizen
Matrizen u. Vektoren


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online