Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.129
Neue User3
Männer197.592
Frauen196.706
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Speckchen27

    Weiblich Speckchen27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lxsa27

    Weiblich Lxsa27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Chirs_putzr

    Maennlich Chirs_putzr
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amin420

    Maennlich amin420
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von testcarlo

    Maennlich testcarlo
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xxdiinaaxx

    Weiblich xxdiinaaxx
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von petrarot

    Weiblich petrarot
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lotte1504

    Weiblich Lotte1504
    Alter: 39 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sumischa

    Weiblich sumischa
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lila2302

    Weiblich lila2302
    Alter: 14 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

E-Herd anschließen

(677x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von chillgeburt

07.12.2009 17:46:51

chillgeburt

chillgeburt hat kein Profilbild...

Themenstarter
chillgeburt hat das Thema eröffnet...

hat jmd zufällig ahnung von, ob man einen E-Herd der einen 3 N ~ 400 V / 50 Hz besitzt auch über 2 phasen betreiben kann?weil ein Elekriker sagt ja der andere nein xD

Wäre cool wenn das jmd wüsste
vielen dank im vorraus

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Rol

07.12.2009 17:48:30

Rol

Rol hat kein Profilbild...

Wäre da ein einschlägiges Forum nicht hilfreicher? Ich würde nämlich sagen: Mal ja, mal nein! Ich habe echt keine Ahnung!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von irkroh

07.12.2009 17:50:25

irkroh

Profilbild von irkroh ...

Ich könnte es dir sagen...

Aber für leute die das net können ist es zu gefählich.. lass lieber einen kommen der das kann...


____________________________
irkroh
Pausenhof.de - DvD Depp vom Dienst

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Berni83

07.12.2009 17:52:15

Berni83

Berni83 hat kein Profilbild...

Ich trau mich an diese Sachen auch nicht ran, lass das nen Elektriker machen, damit hast du auch ne Art Garantie für dan Fall, dass es nun doch, oder doch nicht geht^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

07.12.2009 17:53:26

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

So weit ich mich an meine Ausbildung erinnern kann, gibt es dort verschiedene Varianten. Im Normalfall sollte der Anschluss von einem 5-Leiter Herd an ein 3-Leiter Netz kein Problem sein. Für die offenen Steckplätze müssen meistens Brücken eingesetzt werden, steht aber eigentlich hinten auf dem Herd drauf (bzw. oben) und/oder in der Bedienungsanleitung.

Das Hauptproblem hierbei ist aber die meistens zu dünne Leitung. Wenn man die Standard 3 x 1,5 mm² verlegt hat und nun einen großen Verbraucher anschließt ... könnte problematisch werden. Die normalen Haussicherungen sind ja auch zu hoch ausgelegt, aber wer zieht auch schon dauernd 16A ???

Dies könnte aber bei einem Herd schon der Fall sein...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

E-Herd anschließen
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

19 Mitglieder online