Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.766
Neue User1
Männer196.463
Frauen195.472
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.568
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Luzeymon

    Weiblich Luzeymon
    Alter: 36 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Vccgggg45

    Maennlich Vccgggg45
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amd

    Maennlich amd
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von icemak

    Maennlich icemak
    Alter: 51 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Frohnberg-Nico

    Maennlich Frohnberg-Nico
    Alter: 54 Jahre
    Profil

  • Profilbild von konstant2na

    Weiblich konstant2na
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kadir_King

    Maennlich Kadir_King
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von giletterasur

    Maennlich giletterasur
    Alter: 48 Jahre
    Profil

  • Profilbild von verena.x6

    Weiblich verena.x6
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ferdi2310

    Maennlich ferdi2310
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

e Funktion

(236x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von angelsarah

23.11.2006 15:19:08

angelsarah

angelsarah hat kein Profilbild...

Themenstarter
angelsarah hat das Thema eröffnet...

HI ihr Lieben...!

Habe gerade ein richtig gr0ßes Problem und zwar sollen wir zu dieser e Funktion eine Funktionsuntersuchung machen, komme aber schon bei den Extremstallen nicht weiter:

f(x)=x+1/2*e^-x
f'(x)=1-1/2*e^-x

Wenn ich die erste Ableitung gleich Null setze kommt bei mir dieses Ergebnis raus : x=ln(2) das ist aber falsch...! Kann mir vielleicht jemand helfen?!

LG Sarah

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von angelsarah

23.11.2006 15:44:17

angelsarah

angelsarah hat kein Profilbild...

Themenstarter
angelsarah hat das Thema eröffnet...

help!!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sayina

23.11.2006 15:49:45

Sayina

Profilbild von Sayina ...

also die erste ableitung is: -1/2*e^(-x) und diese gleichung gleich 0 setzen..geht das denn?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sayina

23.11.2006 15:50:54

Sayina

Profilbild von Sayina ...

oops..hab die 1 davor vergessen..ich guck mal kutz im buch nach..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sayina

23.11.2006 15:53:27

Sayina

Profilbild von Sayina ...

sag mir mal, was rauskommen soll, dann guck ich nach... aber -e^(-x)=-1 gibts irgendwie nicht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von angelsarah

23.11.2006 16:00:35

angelsarah

angelsarah hat kein Profilbild...

Themenstarter
angelsarah hat das Thema eröffnet...

bei der Funktion gibt es keine Nullstellen...!

Ich hab ja probleme mit den Extremstellen aber wenn ich das umforme kommt dort x=ln(2) raus aber wenn ich das x dann wieder in die gleiche Funktion einsetze kommt nicht null raus...!
Das richige ergebnis kenn ich ja selber nicht!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Coastwise

23.11.2006 16:02:19

Coastwise

Coastwise hat kein Profilbild...

wenn du die erste ableitung 0 setzt hast du ja

1-1/2*e^(-x)=0 dann machste |+1/2*e^(-x)
1=1/2*e^(-x) dann teilste durch 1/2
2=e^(-x) dann machste ln
ln2=-x dann nochmal /*(-1)
-ln2=x
x ist dann ungefähr -0,693

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von angelsarah

23.11.2006 16:03:34

angelsarah

angelsarah hat kein Profilbild...

Themenstarter
angelsarah hat das Thema eröffnet...

also hab ich nur ein vorzeichenfehler gemacht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Coastwise

23.11.2006 16:04:47

Coastwise

Coastwise hat kein Profilbild...

richtig

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von angelsarah

23.11.2006 16:10:41

angelsarah

angelsarah hat kein Profilbild...

Themenstarter
angelsarah hat das Thema eröffnet...

okay super danke! Jetzt stimmt das Ergebnis auch mit dem Graphen überein... =)

Aber jetzt hab ich leider das nächste Problem...!
f(x)x^3*e^-x
f'(x)=e^-x*(3*x^2+x^3)
f''(x)=e^-x*(x^3+6x^2+6x)

erste x Koordinate für extrempunkt =0
zweite ist =3
das stimmt auch mit der zeichnung überein aber der 2. muss ein Hochpunkt sein aber wenn ich es mit der 2. Ableitung überprüfe kommt ein TP raus!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Grenzwert einer Funktion
e funktion ohne exponent
Funktion!!!
Exponential funktion
trigonometrische funktion - einfach nur horror


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online