Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.546
Neue User19
Männer195.876
Frauen194.839
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von amirarose

    Weiblich amirarose
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Thegame24

    Weiblich Thegame24
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ele99

    Weiblich ele99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesA

    Weiblich mephistophelesA
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Famedog20

    Maennlich Famedog20
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von haltdfeinmaul

    Maennlich haltdfeinmaul
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesO

    Weiblich mephistophelesO
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Louisalenge

    Weiblich Louisalenge
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Roosleitner

    Maennlich Roosleitner
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Peter2000_

    Maennlich Peter2000_
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Dürrenmatt - Die Physiker

(817x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von JoeNee

08.04.2007 00:25:53

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

backtospain: aus evangelikaler sicht ( d.h. die Bibel wird als Autorität betrachtet und nicht der so sehr beschränkte Mensch ) stimme ich dem Kreationismus ( Schöpfung in sieben Tagen, Erdalter von 6'000 bis max. 10'000 Jahren, Ablehnung der Makro-Evolution ) zu.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von backtospain

08.04.2007 00:27:46

backtospain

Profilbild von backtospain ...

Themenstarter
backtospain hat das Thema eröffnet...

wirklich?

es heißt doch immer, das alles sei mit der evolution sehr wohl vereinbar...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

08.04.2007 00:29:53

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

die historisch-kritische theologie vertritt diese Meinung, es sei vereinbar.

Ich nicht.

Schlussendlich ist es eine Glaubenssache, denn experimentell bewiesen kann keine Möglichkeit werden.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

08.04.2007 00:30:07

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

@backtospain
kommt alles drauf an wie radikal du glaubst.
gibt ja zB auch leute, die das Theodizeeproblem einfach ignorieren, danng ibt es welche, die behaupten, gott wäre halt nicht allmächtig udn so weiter.
Persönliche Abwandlung einer unvollkommenen theorie für jeden.


weil salamon hat für weisheit steht und klugheit.
dürrenmatt weißt ja auch auf das dilemma der wissenden hin... also speziell mit einsteins problem (die atombombe und so) hat er sich ausfürhlichauseinander gesetzt). und salomo hat eben mit seinem wissen versucht, gegen menschliche fehler anzukommen und versagt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von backtospain

08.04.2007 00:35:14

backtospain

Profilbild von backtospain ...

Themenstarter
backtospain hat das Thema eröffnet...

okay, danke ihr zwei.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

08.04.2007 00:45:06

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

weisst du, ich denke mir immer: der Mensch ist sozusagen vor die Wahl gestellt, was ihm logischer erscheint, bzw. was ihm wichtiger ist. Wenn ihm wichtig ist, dass er keine Verantwortung für sein Handeln übernehmen muss, ist es ihm lieber, sich ein Weltbild ohne Gott zusammenzubauen. Ohne einen Gott, der eines Tages von ihm Rechenschaft für sein ganzes Handeln, Reden und Denken fordert.

Doch allein der Logik wegen ist mir das biblische Prinzip der Schöpfung lieber: Es widerspricht keinem Naturgesetz (zB den thermodynamischen Gesetzen, die laut vielen Evolutionsvertretern in Wirklichkeit aufgehoben werden müssten, etc.). Schau dir mal die Vielfalt in der Natur an... Die Funktionen und Regenerationsmöglichkeiten, der gesamte Stoffwechsel einer einzigen Zelle und das Zusammenspiel vieler Zellen in einem Lebewesen... ist das nicht alles so perfekt, dass es doch gar kein Zufall sein kann?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von backtospain

08.04.2007 00:51:41

backtospain

Profilbild von backtospain ...

Themenstarter
backtospain hat das Thema eröffnet...

Und warum sind dann 99,99 Prozent aller Arten bereits wieder ausgestorben, wenn sie so perfekt sind?

Würdest du mir so ein "Interview" mal zu einer normaleren Zeit geben? Könnte das für meine BLL vielleicht brauchen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

08.04.2007 00:58:05

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

könn wir auf jeden fall machen.

nur hier im forum isses zeitlich etwas mühsam.

welchen messenger benützt du? biete msn, icq, yahoo, skype (nur zum schreiben)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

08.04.2007 01:07:39

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

wenn du das liest, schreib mir doch ne pm oder gb. bin jetzt liegen. gute nacht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Dürrenmatt der Sohn
Frage an Physiker/Elektriker
Friedrich dürrenmatt- Das Verprechen - Kapitel !!!
Deutsch \"Die Physiker\"
physiker


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online