Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.278
Neue User3
Männer197.669
Frauen196.778
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.734
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Se7enChords

    Maennlich Se7enChords
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von AndreaClaudia

    Weiblich AndreaClaudia
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TimSchluckedo

    Maennlich TimSchluckedo
    Alter: 38 Jahre
    Profil

  • Profilbild von richard7

    Maennlich richard7
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von maxi810

    Weiblich maxi810
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Camobaum

    Maennlich Camobaum
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Aminhadad

    Maennlich Aminhadad
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bonzo03

    Maennlich Bonzo03
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von its

    Weiblich its
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannnsiiii

    Maennlich hannnsiiii
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Dreieck Winkelberechnung

(2178x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Bumaschka

28.04.2009 15:41:57

Bumaschka

Profilbild von Bumaschka ...

soll der Stern denn symmetrisch sein oder nicht?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bumaschka

28.04.2009 15:45:55

Bumaschka

Profilbild von Bumaschka ...

"beliebbig" muss ja nicht unbedingt nicht gleichschenklich heißen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BKI4

28.04.2009 17:22:58

BKI4

BKI4 hat kein Profilbild...

also ich denke nachwievor es hat etwas mit dem Thales Kreis zu tun, denn alle Winkel zusammen haben eine Menge von 360° und das ist ein Kreis!
Du kannst also durch beide Dreicke von der Spitze oben bis zur Spitze unten eine Strecke zeichnen.
Damit hast Du die Beiden Dreiecke halbiert und es gibt in beiden Dreiecken 2 90 Grad Winkel.
Du hast 4 halbe Dreiecke, die wiederum alle einen 90 Grad Winkel sowie 2 45 Grad Winkel haben.
Gehst Du nun wieder von den Ursprungsdreiecken aus, weisst Du an der Spitze oben und unten sind 90 Grad Winkel - und die anderen 4 Winkel sind jeweils 45 Grad. Also das wäre mein Ansatz.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schnider

28.04.2009 17:45:04

Schnider

Schnider hat kein Profilbild...

schau mal bei googel a bissel ! in anderen foren wird das auch gefragt !

http://www.google.de/search?hl=de&um=1&q=stern%20winkelsumme&ie=UTF-8&sa=N&tab=iw

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Dreieck Winkelberechnung
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Dreieck
mathe Winkelberechnung
pascalsche dreieck
rechtwinkliges Dreieck
Dreieck.. wie?!
Pascalsche dreieck


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

137 Mitglieder online