Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.318
Neue User15
Männer195.775
Frauen194.712
Online4
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von leuchtendleer

    Weiblich leuchtendleer
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tessler

    Maennlich Tessler
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Derudo453

    Weiblich Derudo453
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von NDspeedy0699

    Maennlich NDspeedy0699
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von malii1704

    Weiblich malii1704
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johnf247

    Maennlich Johnf247
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von schlupp18

    Maennlich schlupp18
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von neu1234

    Maennlich neu1234
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von K.Sturmann

    Maennlich K.Sturmann
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jakob2424242

    Maennlich jakob2424242
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Musik & Mehr
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Digitaler Amp

(543x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Killer-Kr...

26.07.2005 16:15:04

Killer-Kr...

Killer-Kranich hat kein Profilbild...

Themenstarter
Killer-Kranich hat das Thema eröffnet...

Wer von euch spielt Gitarre und hat erfahrungen mit einem digitalen Amp...also sowas wie Native Instruments - Guitar Rig...oder ähnliche Programme und kann ma sagen was sie wirklich taugen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bartleby

26.07.2005 16:19:18

Bartleby

Profilbild von Bartleby ...

was genau isn das?
//hab also KEINE erfahrung mit

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Killer-Kr...

26.07.2005 16:21:18

Killer-Kr...

Killer-Kranich hat kein Profilbild...

Themenstarter
Killer-Kranich hat das Thema eröffnet...

n Amp isn verstärker für e-gitarre

und es gibt auch programme, die das machen, da schließt man die e-gitarre an den pc und da kann man dann auch effekte einstellen...

dann braucht man halt keinen verstärker mehr, der platz wegnimmt+ die effektgeräte

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bartleby

26.07.2005 16:27:34

Bartleby

Profilbild von Bartleby ...

also, dasn amp n verstärker is hab ich gerade noch so auf die reihe bekommen, danke

ich würde sagen dass das ganz auf die boxen und deine soundkarte ankommt, aber ich hab da ehrlich gesagt meine zweifel...
ich mag halt meine riesen-bass-amp kiste, die viel zu viel platz wegnimmt, aber auch n prima nachttisch ist

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Salatstampfe

26.07.2005 16:30:16

Salatstampfe

Salatstampfe hat kein Profilbild...

dicketaler amp ? LÖL, ich hab nen flachenberg amp, röhrenamps sind immer noch die besten, nimm einen marshall einen fender oder wenn dus leisten kannst einen mesa boogie, soldan sind auch nicht schlecht, aber das beste ist immer noch der alte marshall, so wie ihn schon jimmy hendrix hatte

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Killer-Kr...

26.07.2005 17:21:41

Killer-Kr...

Killer-Kranich hat kein Profilbild...

Themenstarter
Killer-Kranich hat das Thema eröffnet...

ALso n freund hat Guitar Rig von Native...und das ist gar nich so schlecht, nur gut 500€ sind mir n bissl zu viel...

und ich schließ meine e-guit öfter übern pc an, wenn ich clean spiele...bei effekten nimm ich halt meinen normalen, nur der is relativ klein, nur 25W...

und das hab ich an meiner Anlage pro Box...also insgesamt 125 plus Bassbox

naja...muss halt ma woanders rumfragen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BarneyGumble

27.07.2005 09:44:33

BarneyGumble

BarneyGumble hat kein Profilbild...

1.- Gute Frage! Ich selber habe noch nicht über Digital-Amps gespielt, weiß aber dass Farin Urlaub sein gesamtes Soloalbum "Am Ende der Sonne" mit Amps aus der Tube aufgenommen hat.

2.- Ich spiele nen Marshall Valvestate AVT 150 Röhren / Transistor -Amp. Und es geht wirklich nichts über ne fette kiste. Selbst wenn ne Röhre vorheizen muss, dauert es immer noch länger nen pc hochzufahren....denk mal drüber nach.

3.- Sicher hast du über Digital-Amp tausende und abertausende verschiedene Möglihkeiten Sounds zu basteln...ABER...Was machst du bei gigs??? immer den pc mitnehmen? du weißt hoffentlich wie absturzgefä#hrdet Windoofs (hahaha) ist.

4.- Finde ich dass "Amps aus der Tube" noch nicht ausgereift sind...Ungefähr zu vergleichen mit er Situation als die ersten transistoramps auf den markt kamen und Röhrenamps das normalste und günstigste waren. Alles noch zu unausgereift.. Warte nioch n bisschen (oder n bisschen Länger), dann wirst du

a. bessere Digi-Amps kaufen können
b. werden diese dann günstiger sein als die jetztige Programme...

Rock on and stay tuned

Jan

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Rock.Star

27.07.2005 15:33:37

Rock.Star

Profilbild von Rock.Star ...

ja also wir benutzen auch guitarrig im keller. allerdings kann man damit auch nur aufnehmen oder so. die sounds finde ich realistisch...ABER: vorraussetzung ist, dass du ne echt taugliche soundkarte hast und die kann schonmal recht teuer sein.

ich spiele nen marshall valvestate 100h...und bin ultra zufrieden mit meinem sound. vorrausgesetzt, da hängt auch ne ordentliche gitarre dran.

wenn du gute effekte brauchst, bist du zum beispiel mit einem korg toneworks board besser beraten.

also guitarrig is schon geil und macht spass...aber für mich ist das ganze nur ne teure spielerei.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Rock.Star

27.07.2005 15:36:50

Rock.Star

Profilbild von Rock.Star ...

achja unter dem marshall top steht ein 4*12 cabinet von sound-city aus dem jahre 1972. so wie ich das sehe, sind stack-sounds wesentlich druckvoller und voluminöser als der sound eines gitarrencombos. deshalb möchte ich auch künftig auf kein halfstack mehr verzichten...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von heguhe

27.07.2005 15:43:01

heguhe

Profilbild von heguhe ...

ich halte da nicht viel von, gut zum aufnehemen und zum rumspielen okay, aber da bringt ein effektboard viel mehr, oder einzelne effekttreter. und für live auftritte bring dir das eh nichts

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Jones-

27.07.2005 15:51:06

-Jones-

Profilbild von -Jones- ...

ich bin zwar drummer!
Aber mein gitarrist hat so ein Teil...
find ich sau geil....
Aber ich find eg die Effektgeräte besser, weil man sie halt auch live on stage beser bedienen kann....
und wenn mal was kaputt geht, mus man auch net gleich den ganzen amp weggeben!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Digitaler Legastheniker
Digitaler SAT-Receiver


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

4 Mitglieder online