Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.723
Neue User2
Männer197.438
Frauen196.454
Online0
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.617
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von bubi2.0

    Weiblich bubi2.0
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Slomke

    Weiblich Slomke
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kauser

    Maennlich kauser
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von darianina16

    Weiblich darianina16
    Alter: 48 Jahre
    Profil

  • Profilbild von exxample

    Maennlich exxample
    Alter: 50 Jahre
    Profil

  • Profilbild von carox

    Weiblich carox
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von x.carolin.x

    Weiblich x.carolin.x
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von DarkHeart111

    Weiblich DarkHeart111
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Thalenaxx

    Weiblich Thalenaxx
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von janikwerz

    Maennlich janikwerz
    Alter: 22 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Diesselben Träume

(386x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von chrissele

17.08.2007 18:23:31

chrissele

chrissele hat kein Profilbild...

Themenstarter
chrissele hat das Thema eröffnet...

Alsooo...ich habe mit einigen Freunden festgestellt,dass wir sehr oft dasselbe träumen -->
also man denkt,dass man irgendwie vom Bett fällt und hat dann so ein komisches "Fallgefühl" und will sich wo festhalten ..aber man fällt ja in Wirklichkeit nicht vom Bett

Also es scheint fast jeder Mensch diesen "Traum" oder "Einbildung" zu haben...

woran liegt das? Studiert hier jemand Psychologie und kann das erklären?

HAbt ihr auch schon diesen "rTaum" gehabt?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von turquoise

17.08.2007 18:25:10

turquoise

Profilbild von turquoise ...

Ist das nicht eine Fehlfunktion des Gleichgewichtssinn?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von chrissele

17.08.2007 18:25:50

chrissele

chrissele hat kein Profilbild...

Themenstarter
chrissele hat das Thema eröffnet...

emm keine Ahnung? Ich finds aber ziemlich lustig..also man ist da zwischen Traum und Realität

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von chrissele

17.08.2007 18:26:11

chrissele

chrissele hat kein Profilbild...

Themenstarter
chrissele hat das Thema eröffnet...

lustig bzw. interessant

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von asleep

17.08.2007 18:28:13

asleep

Profilbild von asleep ...

Die Muskelkontraktionen entstehen, weil sich das Gehirn auf den Schlafzustand umstellen muss. Dabei kommt es oft zu Störungen bei der Signalübertragung an das Rückenmark. Denn einige Hirnareale sind schon im Halbschlaf, während die für unwillkürliche Motorik zuständigen Bereiche noch aktiv sind. Über die unkontrollierten Bewegungen können wir uns selbst erschrecken und wachen dann auf.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Butterfly705

17.08.2007 18:30:17

Butterfly705

Profilbild von Butterfly705 ...

das sagt eine der vielen traumdeutungsseiten :

fallen Sie in einen Graben, wird Ihr Ruf sich verschlechtern.
Andere fallen sehen kann auf Feinde und Neider hinweisen, mit denen Sie aber fertig werden.
Haben Sie den Glauben an sich selbst verloren?
Träume vom Fallen sind fast immer Warnträume, Sie stolpern in eine unangenehme Sache hinein.
Wenn Frauen vom Fallen träumen, ist damit das sich fallen lassen, gehen lassen gemeint, vor dem Sie Angst haben.
Geht während des Falls ein Fallschirm auf, nimmt es der Situation des Fallens die lebensbedrohende Bedeutung und weist auf den Wunsch hin, die Angst vor dem Fallen zu überwinden.
Kreislaufschwäche oder niederer Blutdruck kann angezeigt werden.

^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von asleep

17.08.2007 18:31:25

asleep

Profilbild von asleep ...

arghs...
noch mal anders erklärt:
"Beim schlafen durchläuft ein gesunder Mensch verschiedene Schlafphasen, die sich im Schlaflabor durch unterschiedlich stark ausgeprägte Hirnströme voneinander abgrenzen lassen: Leichtschlaf, Tiefschlaf und die REM-Phasen.
Leichtschlafstadien 1 und 2
Ein Mensch ist gerade zu Bett gegangen und hat das Licht gelöscht. Er schließt die Augen und beginnt zu dösen. Sein Bewusstsein wechselt vom aktiven in den passiven Wachzustand über, Bilder und Gedanken vom Tage steigen auf. Wissenschaftlich bezeichnet man diesen Zustand als Leichtschlafstadium 1 (NonREM-1). Es handelt sich um einen Übergangszustand zwischen Schlafen und Wachen, in dem der Kontakt zur Außenwelt gelockert wird, die Rückkehr in den Wachzustand aber noch ohne weiteres schnell möglich ist. Mit Eintritt in dieses Stadium des "Dösens" beginnt der Körper seine Muskulatur zu entspannen, Blutdruck und Herzfrequenz sinken. Bei diesem „Herunterfahren“ kann es auch kleine „Unstimmigkeiten“ geben: Ein Muskel entspannt schneller als der andere – ein plötzliches Zucken ist die Folge. Oder der Blutdruckabfall im Innenohr – dort wo unser Gleichgewichtssinn sitzt – täuscht dem Gehirn ein plötzliches Fallgefühl vor und man schreckt hoch. Je angespannter man vorher war, je schneller der Übergang vom Wachzustand ins Dösen erfolgte, desto wahrscheinlicher ist es, dass solche kleinen, harmlosen Störungen auftreten. Nach einiger Zeit hat sich der Kontakt zu Außenwelt weiter gelockert. Der Mensch gilt nun als eingeschlafen und ist damit in das Leichtschlafstadium 2 eingetreten."

Mich hat das neulich auch schon interessiert.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von chrissele

17.08.2007 18:34:10

chrissele

chrissele hat kein Profilbild...

Themenstarter
chrissele hat das Thema eröffnet...

okey..danke schöön

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Träume - Mädchen erinnern sich besser
Männer vs. Frauen Träume
kuriose träume
Träume...
träume
Kinder Träume


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online