Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.466
Neue User7
Männer195.840
Frauen194.795
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von DAVA

    Weiblich DAVA
    Alter: 45 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MissWichtig

    Weiblich MissWichtig
    Alter: 35 Jahre
    Profil

  • Profilbild von simon2007

    Maennlich simon2007
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Langstadt1705

    Weiblich Langstadt1705
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Langstadt

    Weiblich Langstadt
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von larissalhirtl

    Weiblich larissalhirtl
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Petet124

    Maennlich Petet124
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von thxrbvn

    Maennlich thxrbvn
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TESTPERS0N

    Weiblich TESTPERS0N
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von trxrbvmb

    Maennlich trxrbvmb
    Alter: 13 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Die Welt im Jahr 2050

(710x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Atussa

28.02.2006 18:21:09

Atussa

Atussa hat kein Profilbild...

Die Vielfältigkeit der Kulturen wird mit der Zeit immer weniger ausgeprägt sein...Es werden zwar bestimmte Grundzüge und Merkmale gewisser Kulturen beibehalten sein, aber sie alle werden als Bestandteile einer "neuen", sich immer weiter entfaltender universeller Kultur/Nation sein. Die Menschen werden immer mehr natur- und umweltunanhängiger, werden aber noch drastischer auf die technischen Entwicklungen zurückgreifen und sich von der Technik abhängig machen. Diese wird immer mehr auf die menschlichen Bedürfnisse eingehen und abdecken können, so dass die technische Sicherheit und der Umgang mit ihr oft lebensnotwendig erscheinen mag.
Es ist logisch, das Gewalttätigkeit und Verbrechertum immer mehr zunehmen werden, da die Bevölkerungsanzahl auch steigt und sich das Land nicht weiter ausdehnen kann..
So etwas wie ein faires Regierungssystem wird es nicht mehr geben, da die Menschen sowohl in den gesellschaftlichen Schichten, als auch in finanzieller Hinsicht, einfach zu weit auseinander liegen werden, so dass kein Programm die Gesamtheit abdecken kann und irgendwelche werden immer benachteiligt werden, in setzt hierbei auf die Ärmeren...
Ach und positives: Tokio Hotel sind erwachsen! und die Simpsons feiern die xxxxxxte Jubiläumszulage!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Eine Welt - Ein Europa
Atomausstieg bis zum Jahr 2022
Auto Selbsthilfewerkstatt Umsatz im Jahr
morgen, das ende der welt?
Bald 1 Jahr


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online