Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.145
Neue User0
Männer197.598
Frauen196.716
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von SeikoKagamine

    Maennlich SeikoKagamine
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Veit1234

    Maennlich Veit1234
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sibo0310

    Weiblich sibo0310
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von silentwarrior66

    Weiblich silentwarrior66
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von uni20172017

    Weiblich uni20172017
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MICHAELA78

    Weiblich MICHAELA78
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von fenerbahce99

    Weiblich fenerbahce99
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nikiticki

    Weiblich Nikiticki
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von C738

    Maennlich C738
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von linaaaahh

    Weiblich linaaaahh
    Alter: 15 Jahre
    Profil

     
Foren
Witze & Fun
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Die unendliche Geschichte...

(18403x gelesen)

Seiten: « 38 39 40 41 42 43 44 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von sunnycraz...

17.03.2006 08:45:00

sunnycraz...

Profilbild von sunnycrazyboy84 ...

Am heutigen verpeilten Tag waren wir in Nöten deshalb gingen alle zum Bankdirektor um ihn einen Arschtritt zu verpassen. Aber das Lustigste war, dass er davon absolut nicht impotent werden konnte weil er es gut vertragen konnte. Wir schaufelten alle Gräber aus um die Leichen zu beschmieren mit Teer. Anschließend essen wir Gemüse in London zu viert am Tor und geniessen Sonnenstrahlen. Diese waren erbarmungslos denn das Wetter sensationell. Allerdings gab es hemmungslose Kakerlaken mit riesigen Fühlern welche uns mit großen ekligen Augen ansprangen, aber dabei nicht sonderlich viel Intelligenz versprühten. Aus diesem Grund gingen alle Vier saufen. Plötzlich war es still, da der Bankdirektor plötzlich wieder mit Schmerzen in der Genitalgegend, welche vom harten Besenstiel ausgelöst wurden. Fälschlicherweise hatte der Besenstiel gestern fürchterliche Migräne und stark stinkene Füsse ausgelöst. Besoffen gingen sie Hand in Hand und mit großer Hungersnot zum Hafenpenner, welcher ihnen ordentlich Haargel auf die Pullerkuppe schmierte wobei ihm das rechte Bein aus der Hose hing. Nach einem Monat kam ein weisser Yeti zum Kloputzen aus dem Urwald herbei, weil niemand die Affen gefragt hat ob sie sexuelle Vorlieben und

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von independe...

17.03.2006 08:45:21

independe...

Profilbild von independent85 ...

Themenstarter
independent85 hat das Thema eröffnet...

*********************************************
Hier mal die bisher komplette unendliche Geschichte.
Aber bitte jetzt net alles kopieren .
*********************************************

Der und das ich sind gelangweilt dabei geht niemand nach hause ohne einen kleinen korn zu vergessen. Doch eigentlich sind alle vollkommen crazy weil der spinat überall auf den ohrlöchern klebt und stinkig lacht. Vor allem der brockoli ist blubberig grüngestreift und alle wollen etwas fingern. AAAABBER so einfach geht das natürlich nicht, weil katholische mitbürger randale in puff VERÜBT. Nicht wegen des Gestanks, aber aufgrund eines ausgetrockneten mädchens und des lärms aus der mülltonne von meiers, die neben babys wohnten aber eigentlich ist alles fürn hund, ist egal! Julia hat einen freund theodor welcher eine schwangere Mutter die ute. Ute, eigentlich völlig unfruchtbar und ahnungslos, war sehr das fetteste geschöpf überhaupt obwohl sie ansonsten viel pimpert und immer raucht mit Arnold Schwarzneger der Afroamerikaner von ghana. Nach der benutzung uralter klospühlungen, brachte es keiner fertig Panzer zu fahren.Aber Kanonenrohre sollten entweder angemalt oder angepupst werden. also ist demnach eine Frau bestimmt unschlagbar im Kanonenrohr schrubben. Sie hat genug davon, weil sie immer mit Stöckelschuhen putzen würde, obwohl David stinkt, muss alles immer einen ueberraschenden moment ergeben. ABER so kann es natürlich nicht weitergehen, deshalb holte er sich Unterstützung von seiner **** welche einen grossen Busen unter ihrer engen bluse hat.Demnach kann er kacken gehen. Später sollte es also keine langeweile mehr auf klo geben. Nur zu dumm das jetzt ständig die toilette besetzt war, denn durchfall lässt er ohne seinen kleinen Microsender dabei nicht fallen. Am heutigen verpeilten Tag waren wir in Nöten deshalb gingen alle zum Bankdirektor um ihn einen Arschtritt zu verpassen. Aber das Lustigste war, dass er davon absolut nicht impotent werden konnte weil er es gut vertragen konnte. Wir schaufelten alle Gräber aus um die Leichen zu beschmieren mit Teer. Anschließend essen wir Gemüse in London zu viert am Tor und geniessen Sonnenstrahlen. Diese waren erbarmungslos denn das Wetter sensationell. Allerdings gab es hemmungslose Kakerlaken mit riesigen Fühlern welche uns mit großen ekligen Augen ansprangen, aber dabei nicht sonderlich viel Intelligenz versprühten. Aus diesem Grund gingen alle Vier saufen. Plötzlich war es still, da der Bankdirektor plötzlich wieder mit Schmerzen in der Genitalgegend, welche vom harten Besenstiel ausgelöst wurden. Fälschlicherweise hatte der Besenstiel gestern fürchterliche Migräne und stark stinkene Füsse ausgelöst. Besoffen gingen sie Hand in Hand und mit großer Hungersnot zum Hafenpenner, welcher ihnen ordentlich Haargel auf die Pullerkuppe schmierte wobei ihm das rechte Bein aus der Hose hing. Nach einem Monat kam ein weisser Yeti zum Kloputzen aus dem Urwald herbei, weil niemand die Affen gefragt hat ob sie sexuelle Vorlieben

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von independe...

17.03.2006 08:45:57

independe...

Profilbild von independent85 ...

Themenstarter
independent85 hat das Thema eröffnet...

Am heutigen verpeilten Tag waren wir in Nöten deshalb gingen alle zum Bankdirektor um ihn einen Arschtritt zu verpassen. Aber das Lustigste war, dass er davon absolut nicht impotent werden konnte weil er es gut vertragen konnte. Wir schaufelten alle Gräber aus um die Leichen zu beschmieren mit Teer. Anschließend essen wir Gemüse in London zu viert am Tor und geniessen Sonnenstrahlen. Diese waren erbarmungslos denn das Wetter sensationell. Allerdings gab es hemmungslose Kakerlaken mit riesigen Fühlern welche uns mit großen ekligen Augen ansprangen, aber dabei nicht sonderlich viel Intelligenz versprühten. Aus diesem Grund gingen alle Vier saufen. Plötzlich war es still, da der Bankdirektor plötzlich wieder mit Schmerzen in der Genitalgegend, welche vom harten Besenstiel ausgelöst wurden. Fälschlicherweise hatte der Besenstiel gestern fürchterliche Migräne und stark stinkene Füsse ausgelöst. Besoffen gingen sie Hand in Hand und mit großer Hungersnot zum Hafenpenner, welcher ihnen ordentlich Haargel auf die Pullerkuppe schmierte wobei ihm das rechte Bein aus der Hose hing. Nach einem Monat kam ein weisser Yeti zum Kloputzen aus dem Urwald herbei, weil niemand die Affen gefragt hat ob sie sexuelle Vorlieben und gewisse

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sunnycraz...

17.03.2006 08:48:08

sunnycraz...

Profilbild von sunnycrazyboy84 ...

Am heutigen verpeilten Tag waren wir in Nöten deshalb gingen alle zum Bankdirektor um ihn einen Arschtritt zu verpassen. Aber das Lustigste war, dass er davon absolut nicht impotent werden konnte weil er es gut vertragen konnte. Wir schaufelten alle Gräber aus um die Leichen zu beschmieren mit Teer. Anschließend essen wir Gemüse in London zu viert am Tor und geniessen Sonnenstrahlen. Diese waren erbarmungslos denn das Wetter sensationell. Allerdings gab es hemmungslose Kakerlaken mit riesigen Fühlern welche uns mit großen ekligen Augen ansprangen, aber dabei nicht sonderlich viel Intelligenz versprühten. Aus diesem Grund gingen alle Vier saufen. Plötzlich war es still, da der Bankdirektor plötzlich wieder mit Schmerzen in der Genitalgegend, welche vom harten Besenstiel ausgelöst wurden. Fälschlicherweise hatte der Besenstiel gestern fürchterliche Migräne und stark stinkene Füsse ausgelöst. Besoffen gingen sie Hand in Hand und mit großer Hungersnot zum Hafenpenner, welcher ihnen ordentlich Haargel auf die Pullerkuppe schmierte wobei ihm das rechte Bein aus der Hose hing. Nach einem Monat kam ein weisser Yeti zum Kloputzen aus dem Urwald herbei, weil niemand die Affen gefragt hat ob sie sexuelle Vorlieben und gewisse abstrakte

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Rol

17.03.2006 08:50:11

Rol

Rol hat kein Profilbild...

Am heutigen verpeilten Tag waren wir in Nöten deshalb gingen alle zum Bankdirektor um ihn einen Arschtritt zu verpassen. Aber das Lustigste war, dass er davon absolut nicht impotent werden konnte weil er es gut vertragen konnte. Wir schaufelten alle Gräber aus um die Leichen zu beschmieren mit Teer. Anschließend essen wir Gemüse in London zu viert am Tor und geniessen Sonnenstrahlen. Diese waren erbarmungslos denn das Wetter sensationell. Allerdings gab es hemmungslose Kakerlaken mit riesigen Fühlern welche uns mit großen ekligen Augen ansprangen, aber dabei nicht sonderlich viel Intelligenz versprühten. Aus diesem Grund gingen alle Vier saufen. Plötzlich war es still, da der Bankdirektor plötzlich wieder mit Schmerzen in der Genitalgegend, welche vom harten Besenstiel ausgelöst wurden. Fälschlicherweise hatte der Besenstiel gestern fürchterliche Migräne und stark stinkene Füsse ausgelöst. Besoffen gingen sie Hand in Hand und mit großer Hungersnot zum Hafenpenner, welcher ihnen ordentlich Haargel auf die Pullerkuppe schmierte wobei ihm das rechte Bein aus der Hose hing. Nach einem Monat kam ein weisser Yeti zum Kloputzen aus dem Urwald herbei, weil niemand die Affen gefragt hat ob sie sexuelle Vorlieben und gewisse abstrakte mathematische

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sunnycraz...

17.03.2006 08:51:11

sunnycraz...

Profilbild von sunnycrazyboy84 ...

Am heutigen verpeilten Tag waren wir in Nöten deshalb gingen alle zum Bankdirektor um ihn einen Arschtritt zu verpassen. Aber das Lustigste war, dass er davon absolut nicht impotent werden konnte weil er es gut vertragen konnte. Wir schaufelten alle Gräber aus um die Leichen zu beschmieren mit Teer. Anschließend essen wir Gemüse in London zu viert am Tor und geniessen Sonnenstrahlen. Diese waren erbarmungslos denn das Wetter sensationell. Allerdings gab es hemmungslose Kakerlaken mit riesigen Fühlern welche uns mit großen ekligen Augen ansprangen, aber dabei nicht sonderlich viel Intelligenz versprühten. Aus diesem Grund gingen alle Vier saufen. Plötzlich war es still, da der Bankdirektor plötzlich wieder mit Schmerzen in der Genitalgegend, welche vom harten Besenstiel ausgelöst wurden. Fälschlicherweise hatte der Besenstiel gestern fürchterliche Migräne und stark stinkene Füsse ausgelöst. Besoffen gingen sie Hand in Hand und mit großer Hungersnot zum Hafenpenner, welcher ihnen ordentlich Haargel auf die Pullerkuppe schmierte wobei ihm das rechte Bein aus der Hose hing. Nach einem Monat kam ein weisser Yeti zum Kloputzen aus dem Urwald herbei, weil niemand die Affen gefragt hat ob sie sexuelle Vorlieben und gewisse abstrakte mathematische, biologische

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Rol

17.03.2006 08:53:07

Rol

Rol hat kein Profilbild...

Am heutigen verpeilten Tag waren wir in Nöten deshalb gingen alle zum Bankdirektor um ihn einen Arschtritt zu verpassen. Aber das Lustigste war, dass er davon absolut nicht impotent werden konnte weil er es gut vertragen konnte. Wir schaufelten alle Gräber aus um die Leichen zu beschmieren mit Teer. Anschließend essen wir Gemüse in London zu viert am Tor und geniessen Sonnenstrahlen. Diese waren erbarmungslos denn das Wetter sensationell. Allerdings gab es hemmungslose Kakerlaken mit riesigen Fühlern welche uns mit großen ekligen Augen ansprangen, aber dabei nicht sonderlich viel Intelligenz versprühten. Aus diesem Grund gingen alle Vier saufen. Plötzlich war es still, da der Bankdirektor plötzlich wieder mit Schmerzen in der Genitalgegend, welche vom harten Besenstiel ausgelöst wurden. Fälschlicherweise hatte der Besenstiel gestern fürchterliche Migräne und stark stinkene Füsse ausgelöst. Besoffen gingen sie Hand in Hand und mit großer Hungersnot zum Hafenpenner, welcher ihnen ordentlich Haargel auf die Pullerkuppe schmierte wobei ihm das rechte Bein aus der Hose hing. Nach einem Monat kam ein weisser Yeti zum Kloputzen aus dem Urwald herbei, weil niemand die Affen gefragt hat ob sie sexuelle Vorlieben und gewisse abstrakte mathematische, biologische und

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von zungenkue...

17.03.2006 08:55:43

zungenkue...

Profilbild von zungenkuesschen ...

Am heutigen verpeilten Tag waren wir in Nöten deshalb gingen alle zum Bankdirektor um ihn einen Arschtritt zu verpassen. Aber das Lustigste war, dass er davon absolut nicht impotent werden konnte weil er es gut vertragen konnte. Wir schaufelten alle Gräber aus um die Leichen zu beschmieren mit Teer. Anschließend essen wir Gemüse in London zu viert am Tor und geniessen Sonnenstrahlen. Diese waren erbarmungslos denn das Wetter sensationell. Allerdings gab es hemmungslose Kakerlaken mit riesigen Fühlern welche uns mit großen ekligen Augen ansprangen, aber dabei nicht sonderlich viel Intelligenz versprühten. Aus diesem Grund gingen alle Vier saufen. Plötzlich war es still, da der Bankdirektor plötzlich wieder mit Schmerzen in der Genitalgegend, welche vom harten Besenstiel ausgelöst wurden. Fälschlicherweise hatte der Besenstiel gestern fürchterliche Migräne und stark stinkene Füsse ausgelöst. Besoffen gingen sie Hand in Hand und mit großer Hungersnot zum Hafenpenner, welcher ihnen ordentlich Haargel auf die Pullerkuppe schmierte wobei ihm das rechte Bein aus der Hose hing. Nach einem Monat kam ein weisser Yeti zum Kloputzen aus dem Urwald herbei, weil niemand die Affen gefragt hat ob sie sexuelle Vorlieben und gewisse abstrakte mathematische, biologische und erotische

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von shortyXXX...

17.03.2006 08:55:46

shortyXXX...

Profilbild von shortyXXX12111 ...

Am heutigen verpeilten Tag waren wir in Nöten deshalb gingen alle zum Bankdirektor um ihn einen Arschtritt zu verpassen. Aber das Lustigste war, dass er davon absolut nicht impotent werden konnte weil er es gut vertragen konnte. Wir schaufelten alle Gräber aus um die Leichen zu beschmieren mit Teer. Anschließend essen wir Gemüse in London zu viert am Tor und geniessen Sonnenstrahlen. Diese waren erbarmungslos denn das Wetter sensationell. Allerdings gab es hemmungslose Kakerlaken mit riesigen Fühlern welche uns mit großen ekligen Augen ansprangen, aber dabei nicht sonderlich viel Intelligenz versprühten. Aus diesem Grund gingen alle Vier saufen. Plötzlich war es still, da der Bankdirektor plötzlich wieder mit Schmerzen in der Genitalgegend, welche vom harten Besenstiel ausgelöst wurden. Fälschlicherweise hatte der Besenstiel gestern fürchterliche Migräne und stark stinkene Füsse ausgelöst. Besoffen gingen sie Hand in Hand und mit großer Hungersnot zum Hafenpenner, welcher ihnen ordentlich Haargel auf die Pullerkuppe schmierte wobei ihm das rechte Bein aus der Hose hing. Nach einem Monat kam ein weisser Yeti zum Kloputzen aus dem Urwald herbei, weil niemand die Affen gefragt hat ob sie sexuelle Vorlieben und gewisse abstrakte mathematische, biologische und eromomische

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Rol

17.03.2006 09:04:26

Rol

Rol hat kein Profilbild...

Am heutigen verpeilten Tag waren wir in Nöten deshalb gingen alle zum Bankdirektor um ihn einen Arschtritt zu verpassen. Aber das Lustigste war, dass er davon absolut nicht impotent werden konnte weil er es gut vertragen konnte. Wir schaufelten alle Gräber aus um die Leichen zu beschmieren mit Teer. Anschließend essen wir Gemüse in London zu viert am Tor und geniessen Sonnenstrahlen. Diese waren erbarmungslos denn das Wetter sensationell. Allerdings gab es hemmungslose Kakerlaken mit riesigen Fühlern welche uns mit großen ekligen Augen ansprangen, aber dabei nicht sonderlich viel Intelligenz versprühten. Aus diesem Grund gingen alle Vier saufen. Plötzlich war es still, da der Bankdirektor plötzlich wieder mit Schmerzen in der Genitalgegend, welche vom harten Besenstiel ausgelöst wurden. Fälschlicherweise hatte der Besenstiel gestern fürchterliche Migräne und stark stinkene Füsse ausgelöst. Besoffen gingen sie Hand in Hand und mit großer Hungersnot zum Hafenpenner, welcher ihnen ordentlich Haargel auf die Pullerkuppe schmierte wobei ihm das rechte Bein aus der Hose hing. Nach einem Monat kam ein weisser Yeti zum Kloputzen aus dem Urwald herbei, weil niemand die Affen gefragt hat ob sie sexuelle Vorlieben und gewisse abstrakte mathematische, biologische und erotische Vorkenntnisse

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von shortyXXX...

17.03.2006 09:08:19

shortyXXX...

Profilbild von shortyXXX12111 ...

Am heutigen verpeilten Tag waren wir in Nöten deshalb gingen alle zum Bankdirektor um ihn einen Arschtritt zu verpassen. Aber das Lustigste war, dass er davon absolut nicht impotent werden konnte weil er es gut vertragen konnte. Wir schaufelten alle Gräber aus um die Leichen zu beschmieren mit Teer. Anschließend essen wir Gemüse in London zu viert am Tor und geniessen Sonnenstrahlen. Diese waren erbarmungslos denn das Wetter sensationell. Allerdings gab es hemmungslose Kakerlaken mit riesigen Fühlern welche uns mit großen ekligen Augen ansprangen, aber dabei nicht sonderlich viel Intelligenz versprühten. Aus diesem Grund gingen alle Vier saufen. Plötzlich war es still, da der Bankdirektor plötzlich wieder mit Schmerzen in der Genitalgegend, welche vom harten Besenstiel ausgelöst wurden. Fälschlicherweise hatte der Besenstiel gestern fürchterliche Migräne und stark stinkene Füsse ausgelöst. Besoffen gingen sie Hand in Hand und mit großer Hungersnot zum Hafenpenner, welcher ihnen ordentlich Haargel auf die Pullerkuppe schmierte wobei ihm das rechte Bein aus der Hose hing. Nach einem Monat kam ein weisser Yeti zum Kloputzen aus dem Urwald herbei, weil niemand die Affen gefragt hat ob sie sexuelle Vorlieben und gewisse abstrakte mathematische, biologische und erotische Vorkenntnisse mit

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 38 39 40 41 42 43 44 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Die unendliche Geschichte...
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Geschichte , Napoleon :)
Kindheit und Geschichte
Geschichte Franz. Revolution
Geschichte Praesentationspruefung Abitur
Colloquium Geschichte Bayern/ Englisch
GESCHICHTE- Fragenkatalog


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

36 Mitglieder online