Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.527
Neue User26
Männer195.870
Frauen194.826
Online6
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von llebasib

    Weiblich llebasib
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von macks90

    Maennlich macks90
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von oOPenguaOo

    Maennlich oOPenguaOo
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hans007007

    Maennlich hans007007
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Omasturm

    Maennlich Omasturm
    Alter: 35 Jahre
    Profil

  • Profilbild von feuermond01

    Weiblich feuermond01
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dickpo

    Maennlich Dickpo
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von leakleiner

    Weiblich leakleiner
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tim200000

    Maennlich tim200000
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Peter88_

    Maennlich Peter88_
    Alter: 28 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

deutschland?

(2061x gelesen)

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von eddyflash

10.10.2006 15:02:02

eddyflash

Profilbild von eddyflash ...

son blödsinn.. als wenn man ne mentalität so von jetz auf gleich ändern könnte... und die ostdeutschen wählen rechts weil sie völlig richtig erkannt haben dass am system was faul ist nur ist der schluss rechts zu wählen genauso falsch... doch es wird sich nichts ändern! solange wir so erzogen sind dass wir unterdrückte geknechtete wesen sind, solang uns gesagt wird dass das momentane system das bestmögliche ist solange geld=macht ist und solange es soziale unterschiede gibt die genutzt werden um dieselben zu manifestieren... wird sich nichts ändern... und klar dass die jugend rechts wählt... denn unsere gesellschaft ist rechts! unsere gesellschaft ist selektiv und national... da können sich die CDUler noch so drüber wundern dass sie rechte im landtag haben, wenn gleichzeitig CDU-leute in berlin auf neonazidemos marschieren und in sachsen aufm parteitag der cdu das deutschlandlied in 3 strophen gespielt wird... unsere gesellschaft tendiert letztlich zum faschismus... auch wenns jetz da wir abgeschreckt sind nich mehr den totalitären staat so bald kriegen aber solang unsere gesellschaft und unser bewusstsein nicht verändert wird tendieren wir nach rechts

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sabbathfan

10.10.2006 15:05:59

Sabbathfan

Profilbild von Sabbathfan ...

@ bo_venom
weißte dass es feige und dumm ist einfach pessimist zu bleiben (ich beziehe deine aussage einfach auf das leben in deutschland) klar du kannst pessimist bleiben mach doch, aber so wird sich nichts ändern, wenn man an allem etwas schlechtes sieht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Logan87

10.10.2006 15:08:37

Logan87

Profilbild von Logan87 ...

Also ich war schon in Brasilien und hab da bei Gastfamilien gewohnt! Ich kann dazu nur sagen, dass man in Brasilien über unsere Probleme nur lacht! Wie gerne hätten die unsere Probleme!!!!!
Man, seit froh das ihr in Deutschland geboren seit und hier lebt!!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von EdCrush

10.10.2006 15:08:59

EdCrush

Profilbild von EdCrush ...

Die deutsche Jugend hat eben keine Perspektiven mehr. Die wissen halt nix mit sich anzufangen. Wenns dann noch geistig nicht weit her ist, dann wird halt mal ganz fix braun gewählt. Es gibt noch genug Junge Leute, die es zu was bringen, und die beweisen, das es auch anders geht. Von denen wählt bestimmt niemand NPD.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sabbathfan

10.10.2006 15:09:02

Sabbathfan

Profilbild von Sabbathfan ...

Ich sags euch schon jetzt:
Irgendwann, sei es auch in 40 Jahren, werdet ihr etwas von mir hören.
Ich möchte nicht sterben als derjenige der alles gesellschaftliche Schaffen nur miterlebt, NEIN, ich möchte selbst schaffen!
Die Politik wird mich vll anfangs hassen aber wenn es mir gelingt, werde ich voller Schaffenskraft daran arbeiten uns ein neues besseres Deutschland aufzubauen! Man muss nur Kompromisse finden. Leute seid nicht so schüchtern wenn es um sowas geht! Rafft euch von euren Stühlen auf klatscht in die Hände und packt es an! Wir können dsa schaffen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von eddyflash

10.10.2006 15:09:36

eddyflash

Profilbild von eddyflash ...

und auf alle dei stolz auf ihr land sind kann ich nur sagen..

ich hasse deutschland nich das wäre unreflektiert aber genauso dumm ist es stolz zu sein auf deutschland... warum? was habt ihr damit zu tun? es ist letztlich nur ein gebiet auf dem ihr lebt und das unter dem gleichen recht steht (föderalistische struktur mal außen vor gelassen)... ich schäme mich nicht für die ns zeit weil ich nich dabei war... genauso wenig bin ich stolz auf unsern sozialstaat oder unsere dichter und denker...denn den sozialstaat hab ich nich eingeführt und ich bin sicher weder dichter noch denker... seid stolz auf andere dinge... wenn ihr was geleistet habt... wenn ihr jemanden glücklich macht.. seid von mir aus auch noch stolz auf eure freunde und verwandten wenn die was geleistet haben... aber seid nich stolz zu dingen zu denen ihr keinen bezug habt und womit ihr nichts zu tun habt... nur weil ihr auch hier geboren seid braucht ihr nciht zu denken dass ihr euch in eine reihe stellen könnt mit kant, hegel, marx, lessing, goethe, schiller oder bismarck, hindenburg, hitler, adenauer, merkel.... stolz auf sein land ist man nur wenn man blind ist und nciht erkennt dass man auf sich selbst nur stolz sein sollte

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sabbathfan

10.10.2006 15:14:39

Sabbathfan

Profilbild von Sabbathfan ...

Hey überlege mal!
Wenn ich in die Politik gehe und dort etwas positiv verändere bin ich stolz darauf und ich sehe wie das Land blüht, dann habe ich Bezug darauf! Ergo: Ich bin stolz auf Deutschland...
Deine Bezugstheorie ist relativ!!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gimli

10.10.2006 15:14:40

gimli

Profilbild von gimli ...

@eddyflash
du bist ein opfer geworden von diesem ungeschrieben Verbot auf sein Land stolz zu sein.. selbst die alten Preußen waren stolz auf ihr Land, und die Badener und Würtemberger... um 1806... und warum sollten wir das nicht sein...
Ich jedenfalls hatte meine deutsche Flagge am Nationalfeiertag gehisst...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von dajin

10.10.2006 15:19:17

dajin

Profilbild von dajin ...

der ostdeutsche jugend wählt braun!!

...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von eddyflash

10.10.2006 15:20:54

eddyflash

Profilbild von eddyflash ...

HAHA...ja die alten preußen warn schon stolz auf deutschland.. da kommt doch der nationalismus her... genau von da!!! das hat uns dann den überspitzten nationalismus und faschismus und sozialdarwinismus gebracht... genau das is es doch... diese grundeinstellung sich unter einen starken staat zu stellen und stolz zu sein darauf was dieser schafft... und diesem dafür auch zu gehorchen wie man nur kann..

und ich finds auch falsch wenn amis auf amiland stolz sind oder sonstewelche in andern ländern...

und @ sabba.. du bist jetz stolz auf dein land und noch hast du ja nichts geschafft...wenn du irgendwann der retter der welt bist...oder zumindest einer kleinen gemeinde was gutes getan haben solltest - sei stolz darauf!...

"der arbeiter hat kein vaterland" (marx)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gimli

10.10.2006 15:25:43

gimli

Profilbild von gimli ...

wenn du danach gehst, war auch die französische Revolution falsch.. weil nur daraus bildete sich der Nationalstolz der Preußen... das sind alles vollkommen unabhängige Vorgänge
und ich bin bei weitem nicht rechtsextrem oder nationalistisch... ich bin einfach stolz auf deutschland, auf die menschen mit denen ich zusammenlebe... und das sind nunmal DEUTSCHE

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Deutschland - Strom wird knapp
Orkantief Joachim kommt nach Deutschland
Masern verbreiten sich in Deutschland
Deutschland hat 2,79 Millionen Arbeitslose
500.000 in Deutschland Internetsüchtig


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

6 Mitglieder online