Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.134
Neue User1
Männer197.594
Frauen196.709
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von kklllmm

    Maennlich kklllmm
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lynn123456

    Weiblich Lynn123456
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von justunknown

    Maennlich justunknown
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von beni1975

    Weiblich beni1975
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Karimak

    Weiblich Karimak
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Speckchen27

    Weiblich Speckchen27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lxsa27

    Weiblich Lxsa27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Chirs_putzr

    Maennlich Chirs_putzr
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amin420

    Maennlich amin420
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von testcarlo

    Maennlich testcarlo
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Deutsch

(1933x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von funnygirl117

19.10.2006 15:36:28

funnygirl117

Profilbild von funnygirl117 ...

Themenstarter
funnygirl117 hat das Thema eröffnet...

hallo.. also ich habe folgendes gedicht und muss schreiben um was es darum geht und die sprechlichen merkmale und reimscheme, Analyse Satzarten/Satzbau, Symbole Personifikationen, Bildhaftigkeit und so... köntet ihr mir helfen???!!

Der Luftschiffer

Gefahren bin ich im schwankenden Kahne
Auf dem blaulichen Oceane,
Der die leuchtenden Sterne umfließt,
Habe die himmlischen Mächte begrüßt.
War in ihrer Betrachtung versunken,
Habe den ewigen Aether getrunken,
Habe dem Irdischen ganz mich entwandt,
Droben die Schriften der Sterne erkannt
Und in ihrem Kreisen und Drehen
Bildlich den heiligen Rhythmus gesehen,
Der gewaltig auch jeglichen Klang
Reißt zu des Wohllauts wogendem Drang.
Aber ach! es ziehet mich hernieder,
Nebel überschleiert meinen Blick,
Und der Erde Grenzen seh' ich wieder,
Wolken treiben mich zurück.
Wehe! das Gesetz der Schwere
Es behauptet nur sein Recht,
Keiner darf sich ihm entziehen
Von dem irdischen Geschlecht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sunnyside145

19.10.2006 15:43:12

Sunnyside145

Profilbild von Sunnyside145 ...

Also bis Zeile 12 sind es Paarreime und danach Kreuzreime, wobei ja die zwei Zeilen auffallen, die sich nicht reimen. Schau da mal nach, ob die auch inhaltlich etwas besonderes ausdrückt.
hab leieder nicht soviel zeit dir zu helfen..
mehrere sätze fangen mit "habe" an, ist also ne anapher. haben diese sätze eine verbindung?
das war auf die schnelle, hab dir wohl nicht viel geholfen aber ich schau eben nochmal

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von avril25490

19.10.2006 15:45:24

avril25490

Profilbild von avril25490 ...

in zeile 13 isn ausruf!^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von stefanie3...

19.10.2006 15:46:42

stefanie3...

Profilbild von stefanie33619 ...

bis zu vers 12 ist das reimschema abab

naja und dieser mann spricht halt davon wie schön es ist einen moment über den grenzen der welt zu sein, wo man alles irdische vergessen kann doch dieletztn verse zeigen, dass niemand sich vom irdischen leben abheben kann naja ich hoff mal das hilft dir

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sunnyside145

19.10.2006 15:46:47

Sunnyside145

Profilbild von Sunnyside145 ...

die leuchtenden sterne - das ist ein pleonasmus, da sterne ja sowieso leuchten
und die sätze die mit habe anfangen, also da liegt ein parallelismus vor

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von stefanie3...

19.10.2006 15:48:53

stefanie3...

Profilbild von stefanie33619 ...

alles irdische ist dem gesetz der erdanziehung untergeordnet naja das lyrische ich bedauert diesen zustand

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von funnygirl117

19.10.2006 15:55:12

funnygirl117

Profilbild von funnygirl117 ...

Themenstarter
funnygirl117 hat das Thema eröffnet...

dankeschön ihr habt mir voll geholfen =)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Jass4pres

19.10.2006 16:03:34

Jass4pres

Jass4pres hat kein Profilbild...

ihr habt die Enjambements vergessen; Z. 8-9

später unten auch nochmal

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Deutsch
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

22 Mitglieder online