Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.755
Neue User3
Männer197.447
Frauen196.477
Online1
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.618
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Ashleysko

    Weiblich Ashleysko
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von PaulTheKing

    Weiblich PaulTheKing
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von David_balaban

    Maennlich David_balaban
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von bobby130616

    Weiblich bobby130616
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von elfental

    Maennlich elfental
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von DanielaEbner

    Weiblich DanielaEbner
    Alter: 43 Jahre
    Profil

  • Profilbild von someonewho

    Weiblich someonewho
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von gesa2015

    Weiblich gesa2015
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von martina.st

    Weiblich martina.st
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von GNSG712

    Weiblich GNSG712
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Gedichte & Philosophie
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Der Gott=Der Logos?

(1775x gelesen)

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von kin1984

14.09.2005 21:53:44

kin1984

Profilbild von kin1984 ...

Themenstarter
kin1984 hat das Thema eröffnet...

Das Absolüte enthält zwei wesentliche Teile:Absolüte Geist und Materie,wobei der absolüte Geist imannent in Materie existiert(Logos).Die Materie kann aber nicht einfach so existieren,sie ist nach bestimmten Gesetzmässigkeiten definiert(manche Naturgesetze sind aber auf Grund des begrenzten Verstandes des Individuums nicht erkennbar und die ,die erkennbar sind,können nur subjektiv betrachtet werden(I.Kant))
Der Mensch besitzt ein Teil des absolüten Geistes und ist damit vernünftig.Der Mensch ist eine ich sage mal vorsichtig ``Kopie´´ des Gottes.Wobei der Gott das Absolüte ist.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von reeL

14.09.2005 21:55:23

reeL

Profilbild von reeL ...

oh man.. aus welcher quelle schreibst du das bitte ab? ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Thierry_B...

14.09.2005 21:56:04

Thierry_B...

Thierry_Boudji hat kein Profilbild...

Hm schreibst du mit Akzent oder warum Absolüte?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von saprobie

14.09.2005 21:56:11

saprobie

Profilbild von saprobie ...

das würde also bedeuten die derzeitige weltbevölkerung,ist gott!muaha das ist dufte!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kin1984

14.09.2005 21:56:58

kin1984

Profilbild von kin1984 ...

Themenstarter
kin1984 hat das Thema eröffnet...

Die Naturgesetze können mit Hilfe der Logik(aber nicht immer) definiert werden.Logik=Logos(Logik ist ein Griechisches Wort,bedeutet Logos,Vernunft,Gott)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von saprobie

14.09.2005 21:57:50

saprobie

Profilbild von saprobie ...

das haste jetzt 3 x gesagt,da muss es nen suknopf geben,ich dachte wir werden noch nicht von robotern manipuliert

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von saprobie

14.09.2005 21:58:19

saprobie

Profilbild von saprobie ...

meinte ausknopf

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kin1984

14.09.2005 21:59:30

kin1984

Profilbild von kin1984 ...

Themenstarter
kin1984 hat das Thema eröffnet...

Wer hat nach der Quelle gefragt?
Sie können einfach nachgucken was eigentlich die Logik ist.(Stoa,Epikurismus oder ja auch Idealismus)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von elcid

14.09.2005 22:00:14

elcid

Profilbild von elcid ...

Der Mensch kann nie Gott gleichen (sollte es einen geben). Es sei denn man definiert Gott als etwas, das nur über die Erde regiert. Aber da Gott meist als ALLschöpfer dargestellt wird, wird es Menschen nicht möglich sein ihm zu gleichen. Der Mensch kann nur versuchen Gott nachzueifern. Aber solange der Mensch keine Universen erschaffen kann ist er nicht Gott!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von reeL

14.09.2005 22:01:20

reeL

Profilbild von reeL ...

ich wollt damit nur sagen, das ich nich glaube das du das grad frei erzählst hier. du kopierst von irgendwo sätze und willst einen auf klug machen. oder du bist (holy SHIT) religiös

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kin1984

14.09.2005 22:02:12

kin1984

Profilbild von kin1984 ...

Themenstarter
kin1984 hat das Thema eröffnet...

Wenn man weißt dass alles erklärlich ist(durch Naturgesetze zum Beispiel)dann hat man ja auch die Hoffnung.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch deutsch-jugend ohne gott
Gott
fussballclubs logos: wo?
gott ?
von gott/kirche enttäuscht
gott ?


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online