Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.496
Neue User37
Männer195.852
Frauen194.813
Online10
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Zedom

    Maennlich Zedom
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Rooxd

    Maennlich Rooxd
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von anstoe16

    Weiblich anstoe16
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Harald6543

    Maennlich Harald6543
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von loller6730

    Maennlich loller6730
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Basti00

    Maennlich Basti00
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Zeinab69rom

    Weiblich Zeinab69rom
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Anja2806

    Weiblich Anja2806
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von rahul

    Maennlich rahul
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von chickencurry

    Weiblich chickencurry
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt

(741x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von sinan44

06.04.2007 22:43:01

sinan44

sinan44 hat kein Profilbild...

Themenstarter
sinan44 hat das Thema eröffnet...

Ich habe eine Arbeit undzwar müssen die wir zuhause als mappe anfertigen in den ferien und nach den ferien in der schule abgeben es geht um Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt ich muss eine Biographie zu Dürrenmatt machen und es geht in dem drama um gerechtigkeit "WELCHE BEDEUTUNG HAT DER BEGRIFF GERECHTIGKEIT IN DEM DRAMA" und "WELCHE BEDEUTUNG HAT ER FÜR -CLAIRE ZACHANASSIAN - FÜR ILL UND - FÜR DIE BEVÖLKERUNG GÜLLEN´s ich habe bei google schon was über die biographie was gefunden den rest nur da habe ich nichts ich dachte villeicht das dass thema hier schonmal erwähnt wurde und das ihr mir helfen könnt eine mindestens 2 zu kriegen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von 17wing

06.04.2007 22:43:59

17wing

17wing hat kein Profilbild...

CLAIRE ZACHANASSIAN will keine gerechtigkeit, die will rache...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Habiby

06.04.2007 22:45:39

Habiby

Profilbild von Habiby ...

so in die richtung auge um auge zahn um zahn

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sinan44

06.04.2007 22:46:25

sinan44

sinan44 hat kein Profilbild...

Themenstarter
sinan44 hat das Thema eröffnet...

kann sein aber mein lehrer hat die aufgabe nicht umsonst so gegeben da ist bestimmt ein trick dabei oder so aber die aufgabe ist so welche bedeutung hat der begriff gerechtigkeit für claire

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AntiSweety

06.04.2007 23:04:30

AntiSweety

Profilbild von AntiSweety ...

habs zwar nich gelesen, aber wenn sie rache will, bedeutet doch gerechtigkeit für sie, dass sachen, die jemand getan hat, auch gesühnt werden, also dass die menschen, die etwas schlimmes getan haben, auch dafür zahlen müssen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FakeRockz

06.04.2007 23:07:04

FakeRockz

Profilbild von FakeRockz ...

Die Frage ist, ob es gerecht ist, Ill zu töten für das, was er ihr damals angetan hat. Meiner Meinung ist das zwar nicht das Hauptthema des Buches, aber okay.^^ Man könnte hier sagen, die Gerechtigkeit ist käuflich. Natürlich wäre es "gerecht", wenn man Ill bestrafen würde, aber nicht in diesem Sinne. Claire bezweckt damit zum einen eine Rache an Ill für sich selbst und auf eine andere Art kann sie ihn so besitzen, was man einmal an dem Symbol schwarzer Panther erkennt und an dem Schlussteil, wo sie ihn mitnimmt und in das eigens gebaute Mausoleum verfrachtet. Ill war der einzigste Mensch, den sie geliebt hat und den sie nicht bekommen hat. Jetzt will sie ihn tot oder lebendig.
Ill fügt sich ja am Ende seiner Strafe. Er hat sich damit abgefunden für das zu Büßen, was er vor Jahren begangen hat und woran er Schuld ist. Ich denke, für ihn ist es irgendwo gerecht.
Die Bevölkerung will keine Gerechtigkeit, die wollen das Geld, weil sie sich hochverschuldet haben. Das zieht sich ja von Anfang bis zum Ende des Buches. Zwar schieben sie den Grund des gerechten Sinnes vor, aber im Grunde wollen sie nur ihre Stadt wieder errichten und die Schulden loswerden.

Ich hoffe, das hilft dir. Mit der Frage der Gerechtigkeit haben wir uns nicht so beschäftigt. Eigenlt gar net.^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sinan44

06.04.2007 23:21:59

sinan44

sinan44 hat kein Profilbild...

Themenstarter
sinan44 hat das Thema eröffnet...

erst mal danke an euch aber ich schreibe die fragen genau so auf mein lehrer sie aufgeschrieben hat dann könnt ihr es besser verstehen
1: Schreibe eine Biographie Friedrich Dürrenmatt´s
2: Welche Bedeutung hat der begriff "GERECHTIGKEIT"
indem Drama
3: -für claire
-für Ill
-für die Bevölkerung Güllens

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
was tun mit alten Büchern?
Dürrenmatt der Sohn
Probleme mit alten Vermieter
Mag jemand Besuch von mir?
Friedrich dürrenmatt- Das Verprechen - Kapitel !!!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

10 Mitglieder online