Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.937
Neue User0
Männer197.528
Frauen196.578
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.634
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Soufkou

    Maennlich Soufkou
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Annyy5

    Weiblich Annyy5
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von emmaaa

    Weiblich emmaaa
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von denkx

    Maennlich denkx
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von propolis

    Weiblich propolis
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von halloihrlieben

    Weiblich halloihrlieben
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von FudoKiller

    Maennlich FudoKiller
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Buizlbua

    Maennlich Buizlbua
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Monga

    Weiblich Monga
    Alter: 42 Jahre
    Profil

  • Profilbild von siegje

    Maennlich siegje
    Alter: 49 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

delphi

(588x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Camito

07.06.2006 16:51:35

Camito

Camito hat kein Profilbild...

wir warten...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Cathie17

07.06.2006 17:02:32

Cathie17

Cathie17 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Cathie17 hat das Thema eröffnet...

so da is der quelltext:



unit Unit1;

interface

uses
Windows, Messages, SysUtils, Variants, Classes, Graphics, Controls, Forms,
Dialogs, StdCtrls;

type
TForm1 = class(TForm)
Label1: TLabel;
Button1: TButton;
Label2: TLabel;
Button2: TButton;
procedure Button1Click(Sender: TObject);
procedure Button2Click(Sender: TObject);
private
{ Private-Deklarationen }
public
{ Public-Deklarationen }
end;

var
Form1: TForm1;

implementation

{$R *.dfm}

procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
var
zaehler:integer ;
ziel:integer ;
ergebnis:integer;
begin
zaehler:= 1;
ziel:=340;


repeat
ergebnis:=zaehler*17 ;

inc (zaehler);
sleep (2000);
until ergebnis= ziel;
end;

procedure TForm1.Button2Click(Sender: TObject);
begin
close;
end;

end.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Cathie17

07.06.2006 17:03:52

Cathie17

Cathie17 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Cathie17 hat das Thema eröffnet...

hm ich krieg es nicht hin,dass das ergebnis dann auch angezeigt wird in nem label oder so

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Chaosstifter

07.06.2006 17:07:08

Chaosstifter

Profilbild von Chaosstifter ...

Wenn du es in ein Label ausgeben möchtest nimmst du einfach das Label...
z.B. Label1.text:=ergebnis;
fertig...denk ich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von 24Bauer

07.06.2006 17:07:22

24Bauer

24Bauer hat kein Profilbild...

na wenn du es in einen LABEL schreiben willst musst du glaub ich LABEL1.Text:= ergebnis in die repeat schleife schreiben.
Wofür das sleep...?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Cathie17

07.06.2006 17:11:34

Cathie17

Cathie17 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Cathie17 hat das Thema eröffnet...

ähm ja das geht aba nich so einfahc mit dem label,weil das ergebnis ja integer,also ne zahl is,und in nem label muss doch n string,also zeichenkette stehen.daher wollte ich das mit dem befehl IntToStr machen aba irgendwie geht das nich

das sleep hab ich da stehe,weil ich nur ein label hab in dem das ergebnis angezeigt wird,und dann muss es da immer kurz steehn bis das nächste ergebnis kommt,müsste doch so gehen oder?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Cathie17

07.06.2006 17:16:13

Cathie17

Cathie17 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Cathie17 hat das Thema eröffnet...

?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Martn619B

07.06.2006 17:27:54

Martn619B

Martn619B hat kein Profilbild...

Ums in dem Label auszugeben schreibst du::::::
Label1.Caption:=IntToStr (Erg);

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Martn619B

07.06.2006 17:32:06

Martn619B

Martn619B hat kein Profilbild...

Um es auszugeben würde ich aber ein StringGrid verwenden!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Martn619B

07.06.2006 17:41:54

Martn619B

Martn619B hat kein Profilbild...

Anscheinend funzt es ja jetzt!! Naja werd ich ja net mehr gebraucht!! ;-P

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Delphi Druckabfrage
delphi .exe
Delphi-Probierversion
Hilfe bei Delphi 6!!!
delphi ordner-größe auslesen
Reaktionsprogramm mit Delphi


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online