Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.563
Neue User0
Männer195.883
Frauen194.849
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von referatenglisch

    Weiblich referatenglisch
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von emo23

    Maennlich emo23
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Josef0815

    Maennlich Josef0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lucsyd

    Weiblich lucsyd
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Coolmann0815

    Maennlich Coolmann0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HugoFelke

    Maennlich HugoFelke
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johng637

    Maennlich Johng637
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von wedkjbfesu

    Maennlich wedkjbfesu
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HD23meganeu

    Weiblich HD23meganeu
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von besjanalani

    Weiblich besjanalani
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Das Busen-Gedicht :)

(677x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Thierry_B...

13.01.2006 15:51:50

Thierry_B...

Thierry_Boudji hat kein Profilbild...

Themenstarter
Thierry_Boudji hat das Thema eröffnet...

Da ich zur Zeit aufm Eine schrecklich nette Familie Trip bin, wollte ich euch diesen text ma nicht vorenthalten Er ist lang aber lohnt ^^



Das Busen-Gedicht

Beliebt ist in der Männerwelt
ein schöner Busen, der gefällt,
der unsere Frauen doch herrlich ziert
und bei dem der Mann jeden Sinn verliert.
Den Reizen, denen wir erliegen
sobald wir sie zu fassen kriegen,
soll dies Gedicht gewidmet sein,
ganz gleich, ob diese groß, ob klein.

Wie launisch zeigt sich die Natur,
wenn sie gestaltet die Figur.
Da läßt sie tolle Formen wippen,
doch oft sieht man nichts als Haut und Rippen.

Weil's unterschiedlich groß geformt,
drum ist auch der BH genormt.
Von eins bis zwölf ganz kurz und schlicht,
da steigen Größe und Gewicht.

Ganz ungeeignet ist zum Schmusen
die Größe eins - der Mini-Busen.
Da sieht Mann ganz schnell ein,
daß hier das Vergnügen sehr, sehrklein.

Bescheiden und nicht zum fliegen
ist es, beim Busen Größe zwei zuliegen.
Immerhin ist was zu finden,
man weiß was vorne und was hinten.

Mit Größe drei wird's schon erträglich,
da hat man was, da wird's beweglich.
Wenn ein Bikini dies umhüllt,
wird dieser schon etwas gefüllt.

Mit Größe vier öffnen sich die Türen,
da kann Dich ein Weib sehr schnell verführen.
Du zappelst mit verwirrtem Sinne,
wie ein Insekt im Netz der Spinne.

Welch Weib weiß nicht um ihre Trümpfe,
steht im BH bei ihr die Fünfe.
Wie bebt vor Lust die Männerhand,
die so ein Prachtstück voll umspannt.

Ein Mann, der nie in seinem Leben
durft' die Größe sechs bewegen,
der wurd' vom Schicksal arg betrogen,
um den ging's Glück im großen Bogen.

Ein schöner Busen Größe sieben
gibt Anstoß zu besondren Trieben,
jagt Männer in die kühnsten Träume
wie Affen auf die höchsten Bäume.

Unbeschreiblich ist die Pracht
bei einem Busen - Größe acht.
Wer solchen Weibes Gunst errungen,
dem ist der große Wurf gelungen.

Die Größe neun taugt nur für's Bett,
für den, der Kummer plagt, ist's nett.
Hier kann er sein Gesicht vergraben
und stundenlang der Welt entsagen.

Bei Größe zehn, da wird's beschwerlich,
auch ist es nicht mehr ungefährlich,
beugt sich 'ne Frau mit solchem Busen
über den Mann, bereit zu Schmusen.

Das Spiel mit Häkchen und mit Ösen,
so schön es bei Größe sieben gewesen,
lustvoll spielend mit dem Feuer,
hier wird's zum echten Abenteuer.

Ist's letzte Häkchen endlich auf,
da nimmt das Schicksal seinen Lauf.
Aus dem vollen prallen Mieder
stürzt es wie Lawinen nieder.

Umhüllt des Mannes Haupt im Nu,
deckt Nase, Augen, Ohren zu.
So fühlt sich der ganz schnell bedroht
vom plötzlich möglichen Erstickungstod.

Doch keiner ist bislang verdorben
und unter soviel Fleisch gestorben.
Jedem ist die Flucht noch erlaubt
der an das Licht der Welt geglaubt.

Mit Größe elf, befreit von Hüllen,
läßt sich 'ne ganze Bettstadt füllen.
Wie Hefeteig bei Hitzewellen,
so sieht man's in die Kissen quellen.

Bekümmert sieht der Mann hier ein,
daß seine Hände hierfür viel zu klein,
zu hindern die befreiten Riesen,
nicht über den Bettrand zu fließen.

Bei Größe zwölf, da wird es kolossal,
ultra super maximal,
Doch hört ihr Campingfreude her,
ist das Ding auch superschwer,
spart man im Urlaub doch sehr viel Geld,
denn der BH ersetzt dabei jedes Zelt.

Die Größe dreizehn gibt es nicht,
drum endet hier auch das Gedicht
mit diesen Worten an euch Frauen:
Ihr wißt, worauf die Männer schauen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Y4kum0

13.01.2006 15:53:09

Y4kum0

Profilbild von Y4kum0 ...

^^ lol

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Macca

13.01.2006 16:01:57

Macca

Profilbild von Macca ...

Endsgeiles Gedicht aber Größe 12 dürfte wohl auch schon ne Spezialanfertigung sein...wär schon CUP L...gibt es nicht!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von siddartha

13.01.2006 16:06:49

siddartha

siddartha hat kein Profilbild...

lol..........lustich^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AnasSongBoy

13.01.2006 16:16:02

AnasSongBoy

AnasSongBoy hat kein Profilbild...

LOoOL echt geil, bis jetzt kannt ich immer nur "Jacks Ode an die ****n"

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von showulove16.

13.01.2006 16:16:46

showulove16.

showulove16. hat kein Profilbild...

mega gedicht, voll lol, danke

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Stahlhammer

13.01.2006 16:18:58

Stahlhammer

Stahlhammer hat kein Profilbild...

kannte ich schon is aber geil

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Raufasert...

13.01.2006 16:23:42

Raufasert...

Profilbild von Raufasertapete ...

irgendwie find ich das nich lustig. wahrscheinlich find ich das irgendwie zu primitiv

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von schnuggel...

13.01.2006 16:26:50

schnuggel...

Profilbild von schnuggelchen66 ...

is ja end geil

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lil.romka

13.01.2006 16:27:23

lil.romka

lil.romka hat kein Profilbild...

Der Romi lacht sich ins Fäustchen rein,
denn er ist ein perverses Schwein.
Er fragt sich: "Wie steht´s mit dem Popolein?"
"Darf´s noch ein Sonett davon sein?"

"Nein, leider nicht!", enttäuscht man ihn.
Und Romans Tränen laufen ihm
über die Wangen, ziemlich schnell.
Er ist ganz traurig, der Gesell.

"Ich will was über Hintern hörn!"
Dies brüllt er mit Gewalt.
Denn er will´s gerne bald.
"Ihr wollt mich jawohl nicht empörn!"

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kienzer

13.01.2006 16:31:28

Kienzer

Profilbild von Kienzer ...

Sehr schön! Gefällt mir...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Gedicht weiterdichten!
Gedicht - Eigene Wertung
Deutsch Gedicht.... nur eine Frage!!!
Suche Gedicht zum \"Darstellen\"
-= Gedicht =-


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online