Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.268
Neue User0
Männer197.662
Frauen196.775
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.728
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Frodo3

    Maennlich Frodo3
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jojoxivii

    Weiblich jojoxivii
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von daserdbeer

    Maennlich daserdbeer
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SteppenBird

    Weiblich SteppenBird
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von BeastMaster64

    Maennlich BeastMaster64
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von rg3trrg

    Maennlich rg3trrg
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cincinatti-62

    Maennlich cincinatti-62
    Alter: 55 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cincinnati62

    Maennlich cincinnati62
    Alter: 55 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sivasstyler58

    Maennlich sivasstyler58
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ramona66

    Weiblich Ramona66
    Alter: 51 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

darf der lehrer mir in der klausur punkte abziehn

(1198x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von morlord6

11.10.2007 19:50:26

morlord6

morlord6 hat kein Profilbild...

Themenstarter
morlord6 hat das Thema eröffnet...

also ich benutze die formel: tan (a) = |m2-m1 \ 1+m1*m2|

und die andern zeichnen beide geraden und rechnen dann mit a1-a2 und so,also rechnen das direkt mit den winkeln und so, aber viel komplizierter als diese blöde formel einfach zu benutzen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Reppka

16.10.2007 20:05:17

Reppka

Profilbild von Reppka ...

Mir ist schon mal so was Ähnliches passiert,der Lehrer darf dir die Punkte abziehen, falls er das für richtig hält. Du kannst auch nicht zum Schulleiter oder auch dem Oberstuffenleiter rennen, da es dir nichts bringt. In diesem Fall kommt es nur auf die Begründung des Lehrers an.
ich zitiere meinen Schulleiter:" Der Lehrer ist dazu da, um deine Leistung in seinem Fach zu bewerten, da er aber durch die Benutzung dieser Formel keine besondere , bzw. von dir erbrachte Leistung sieht, ist er berechtigt dir für die Aufgabe keine Verrechnungspukte zu geben"

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von janine2005

16.10.2007 20:11:36

janine2005

Profilbild von janine2005 ...

bei uns hieß es immer, wir dürfen nur mit den formeln in ner klausur arbeiten, die wir auch im unterricht hergeleitet haben.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DieMarti

16.10.2007 20:18:46

DieMarti

Profilbild von DieMarti ...

Naja..
es komtm ja auch auf den lösungsweg an. vielleicht müsstest du die formel dann vorher herleiten um zu begründen, warum du so rechnest.
ich denke, dass er dir punkte abziehen darf. weil irgendwie ist das ja auch dreist: weil du das ausm unterricht nicht verstehst, nimmst du einfach eine andere formel, die dir gefällt, aber überhaupt nicht thema ist. die andern lernens ja auch ^^

udn eigentlich sollte aus der aufgabe heraus klar sein, wie du zu dem ergebnis kommen musst.. durch bestimmte begriffe oder so

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

16.10.2007 20:26:53

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

also unser lehrer war immer froh über andere lösungswege, die von schülern in der klausur halt einfach so genommen wurden, um uns die anschließend zu zeigen...meistens warens ja tricks, wie es schneller und leichter geht und am ende nützt es ja was fürs abi ^^ also er war sogar froh und hat bei besonders ausgefallenen wegen (hier wohl nicht der fall) noch extra-punkte vergeben...also einen mal oder so...also nich gleich ne ganze hand voll ^^ aber das erweitert doch auch seinen horizont, wie es auch geht ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hanutawoman

16.10.2007 20:30:19

hanutawoman

hanutawoman hat kein Profilbild...

an deiner stelle würd ich die aufgabe genauso rechnen, wie er et will...meintest ja dat er 100%ig wat dagegen haben wird...ich hab auch imma ganz genau auf die formulierung geachtet un dann auch nur dat reingeschrieben wonach gefragt wurde un nachher wollten aba einige lehrer dat ich sozusagen noch "drumherum" rede...eigentlich is die kunst ja genau nur dat zu lösen wonach gefragt wurde...also in deinem fall irgenden en weg zu finden mit dem de halt aufs richtige ergebnis kommst, aba manche lehrer sin halt zu dumm dafür...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Babybärchen

16.10.2007 20:32:17

Babybärchen

Babybärchen hat kein Profilbild...

ich denke mal, dass dein lehrer dir dafür keine punkte abziehen kann, wenn die formel, wie du sagt, allgemein gültig ist.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

16.10.2007 20:33:54

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

achso meines wissens nach steht die formal da auch im tafelwerk...weiß ja nich welches du hast...und wenn ne andere, ähnliche formel drinne steht, musste die halt so umformen können, dass du zu deiner formel hier kommst. aber wenns im TW steht, isses legal

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von vagner

16.10.2007 20:43:17

vagner

Profilbild von vagner ...

wenn die formel die aufgabe erheblich einfacher macht, darf er dir durchaus einen punkt (oder mehrere-je nach dem) abziehen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von iamsoworry

16.10.2007 20:43:38

iamsoworry

iamsoworry hat kein Profilbild...

wenn das verfahren in der aufgabestellung genannt wird dann darf er das schon machen (er kann dir auch einfach keine punkte geben) aber wenn das verfahren nicht verlangt wird, dann kannst du machen was du willst solange es schlüssig und richtig ist versteht sich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von iamsoworry

16.10.2007 20:45:35

iamsoworry

iamsoworry hat kein Profilbild...

zitiere die leistung für eine zwei sprich 10 bis 12 punkte

.... wissen welches über den unterricht hinaus geht vorhanden...

die sollen nicht reden

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

darf der lehrer mir in der klausur punkte abziehn
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Themen fr D-Klausur (Maria Stuart)
in meiner uni darf man auch nix :/
100 punkte regelung hessen abitur
Bio morgen klausur
Spanisch Klausur 12.2
klausur >_<


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

135 Mitglieder online