Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.128
Neue User37
Männer197.139
Frauen196.158
Online6
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Arneex27

    Maennlich Arneex27
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 20julion01

    Weiblich 20julion01
    Alter: 48 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lukas12741274

    Maennlich Lukas12741274
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TheMaurice

    Maennlich TheMaurice
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Animuslupus

    Maennlich Animuslupus
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MergimI14

    Maennlich MergimI14
    Alter: 42 Jahre
    Profil

  • Profilbild von KKK111

    Weiblich KKK111
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Klaufi

    Weiblich Klaufi
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von selibelli

    Weiblich selibelli
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von iQuality

    Maennlich iQuality
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Cramersche Regel

(448x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von tima84

01.06.2008 14:28:06

tima84

Profilbild von tima84 ...

Themenstarter
tima84 hat das Thema eröffnet...

Hallo zusammen,

ich komm bei meiner aufgabe irgendwie nicht weiter!
ich soll mit Hilfe der
Cramerschen Regel die Lösung des linearen Gleichungssystems Ax=b bestimmen.

nun habe ich folgendes berechnet :

0 5 6
0 6 7
x=det(Bi)/det (A) = 4 4 0
_______
2


ich weiss jetzt nicht was ich weiter machen soll.
kann mir jmd weiterhelfen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von tima84

01.06.2008 14:29:32

tima84

Profilbild von tima84 ...

Themenstarter
tima84 hat das Thema eröffnet...

x=det(Bi)/det (A) =


0 5 6
0 6 7
4 4 0
_______
2

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von vagner

01.06.2008 14:30:51

vagner

Profilbild von vagner ...

warum Bi?

nach cramer ist x(i)=det(Ai)/det(A)

bestimme also die determinante deiner koeffizientenmatrix A.

dann vertauschst du z.b. die erste spalte mit b. und bestimmst die determinante von A1.

dann ist x1=det(A1)/det(A)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

01.06.2008 14:33:06

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

Das mit dem Ai und Bi ist egal, wir hatten das auch mit dem Bi...

Andere nehmen halt Ai.

Völlig schnuppe

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von vagner

01.06.2008 14:34:06

vagner

Profilbild von vagner ...

jo..aber die matrix ist doch A und nicht B.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von tima84

01.06.2008 14:36:10

tima84

Profilbild von tima84 ...

Themenstarter
tima84 hat das Thema eröffnet...

ja, war ein tippfehler von mir! es ist Ai

ich hab das ja jetzt auch so angewendet

A= 2

jetzt nun die frage wie ich die determinaten teilen soll?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von vagner

01.06.2008 14:37:54

vagner

Profilbild von vagner ...

was?

A=2?

das kann nicht sein.

am besten schreibst du nochmal A und b getrennt auf.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von tima84

01.06.2008 14:42:06

tima84

Profilbild von tima84 ...

Themenstarter
tima84 hat das Thema eröffnet...

also

die matrix lautet

A=
4 5 6
5 6 7
6 4 0

b=0
0
4

die det (A) = 2


Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von tima84

01.06.2008 14:43:11

tima84

Profilbild von tima84 ...

Themenstarter
tima84 hat das Thema eröffnet...

der nächste schritt ist ja dann die regel anzuwenden,
das habe ich auch gemacht :

x=det(Bi)/det (A) =


0 5 6
0 6 7
4 4 0
_______
2

aber mein problem ist, dass ich nun nicht weiter weiss

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von vagner

01.06.2008 14:45:14

vagner

Profilbild von vagner ...

berechne die determinante dieser matrix A1 jetzt (müsste det(A1)=-4 rauskommen)
der rest ist dann trivial

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
bergmannsche & allensche regel
lenzsche regel
BIO (Ökologie): Lotka-Volterra Regel ????
Warmer Oktober...ab jetzt die Regel?
3.Mendel´sche regel


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

6 Mitglieder online