Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.274
Neue User3
Männer197.666
Frauen196.777
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.734
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von richard7

    Maennlich richard7
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von maxi810

    Weiblich maxi810
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Camobaum

    Maennlich Camobaum
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Aminhadad

    Maennlich Aminhadad
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bonzo03

    Maennlich Bonzo03
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von its

    Weiblich its
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannnsiiii

    Maennlich hannnsiiii
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Frodo3

    Maennlich Frodo3
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jojoxivii

    Weiblich jojoxivii
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von daserdbeer

    Maennlich daserdbeer
    Alter: 28 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

chinas zukunft

(1541x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von ray22

24.04.2007 19:25:47

ray22

Profilbild von ray22 ...

hab i irgendwas von klimawandel gsagt ? nich das i wüsste .....

un in afrika das sowieso alles hausgemacht, für die lohnt sich doch die subsistenzwirtschaft gar nemmer, weil dat ganze gelumpe was hier überproduziert wird da runter geschifft u dort unter produktionskosten verkauft wird beispielsweise milchpulver ^^ ..... allet hausgemachte probleme da unten ..... die wolln doch gar ned das die sich in irgendeiner form entwickeln, sonst wärn meinetwegen die ölpreise noch höher ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Atomsperre

24.04.2007 19:41:50

Atomsperre

Atomsperre hat kein Profilbild...

ich würde das problem mal als systemimmanent bezeichnen

innem funktionierenden binnenmarkt gäbe es das problem mit dem "runterschiffen" so nid

dass die probleme "hausgemacht" sind, würde ich mal als infantil oder einfach nur subtil bezeichnen

der neoliberalismus hat seine spuren gezogen, abnehmer- und abgeberstaaten sind gegeneinander ausgespielt, und wenn nicht, schicken iwf und gatts ihre pistoleros hin

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ray22

24.04.2007 19:49:30

ray22

Profilbild von ray22 ...

infantil un subtil .... sind aber so gesehn fast gegensätzliche begriffe

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Atomsperre

24.04.2007 19:50:30

Atomsperre

Atomsperre hat kein Profilbild...

nid unbedingt

manche erzählen müll weil sie dummgehalten werden

andere weil sie dafür bezahlt werden

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ray22

24.04.2007 19:56:03

ray22

Profilbild von ray22 ...

naja infantile ausdruckweise kann man als dumm ansehn, aber ne subtile eher nicht ....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Atomsperre

24.04.2007 20:02:31

Atomsperre

Atomsperre hat kein Profilbild...

was meinste was für subtile arschlöcher in den chefetagen oder gar in den büros der hiesigen journaille hocken? ^^

häufig isses nid dummheit, sondern cleverer kriminalismus

iss die diskussion jetzt beendet oder willse mit mir noch weiter über definitionen philosophieren? .p

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ray22

24.04.2007 20:08:23

ray22

Profilbild von ray22 ...

nö nö ....


aber du hast die worte infantil u subtil in deinem satz '...würde ich mal als infantil oder einfach nur subtil bezeichnen...' in einen bedeutungszusammenhang gebracht.... aber schwamm drüber u wie von deiner person angeregt .... ende der diskussion ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von stefanie3...

24.04.2007 20:15:52

stefanie3...

Profilbild von stefanie33619 ...

in spätestens 10 jahre die welt macht löst usa ab, umweltverschmutzung nimmt weiterhin stark zu an schlechten tagen kann man in der stadt in china grad mal 20m schauen, 14 von 16 verschmutzten flüssen weltweit,naja die werden halt aufsteigen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

chinas zukunft
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Bildung durch Medien in der Zukunft
Heizkostenabrechnung in Zukunft gerechter
gesicht in zukunft lol
Schule in der zukunft
Zukunft??
Zukunft und so!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

136 Mitglieder online