Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.743
Neue User1
Männer197.445
Frauen196.467
Online3
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.618
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von sabine1974

    Weiblich sabine1974
    Alter: 43 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MircoSupan

    Maennlich MircoSupan
    Alter: 43 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ra21

    Weiblich Ra21
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TiLau

    Weiblich TiLau
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von judy85w

    Weiblich judy85w
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Cximinvl

    Maennlich Cximinvl
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bella1

    Weiblich Bella1
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pit2904

    Maennlich pit2904
    Alter: 69 Jahre
    Profil

  • Profilbild von basia1980

    Weiblich basia1980
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Duru

    Weiblich Duru
    Alter: 21 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Chemie

(932x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Robtrio

14.03.2006 16:40:41

Robtrio

Profilbild von Robtrio ...

so:

a)
die prozente nimmt man als gramm, und man sucht sich die molmassen aus´m pse heraus, setzt diese in die formel (tafelwerk) n=m/M ein

-c: n=54,55/12= 4,54 mol
-h: n=9,09/1= 9,09 mol
-o: n=36,36/16= 2,27mol

jetzt nimmt man die kleinste zahl als teiler für alle drei stoffmengen:

also 2,27 als teiler für alle drei
-c: 4,54/2,27= 2
-h: 9,09/2,27= 4
-o: 2,27/2,27= 1

(und man sieht dass die zahlen gut aufgehen, die rechnung ist alo richtig)

die errechneten zahlen sind nun in die summenformel zu übernehmen

also: C2H4O1 (die zahlen werden klein nach unten gesetzt, so wie üblich in der chemie, die 1 wird weggelassen)

also = C2H4O


b)
ich denke hier gilt folgendes, die 3 bestandteile können in drei verschieden positionen sein:

C2H4O
C2OH4
OH4C2

bin mir aber nicht sicher… a) stimmt auf jeden fall!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DRS

14.03.2006 16:46:29

DRS

Profilbild von DRS ...

ok....ich gebs zu bei a) hab ich mich geirrt.......

aber bei b) hat robtrio nicht recht....nur weil man die reihenfolge der atome in der SUmmenformel vertauscht heisst das nich das das molekül anders aussieht...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von paw.LeXxuS

14.03.2006 16:47:24

paw.LeXxuS

Profilbild von paw.LeXxuS ...

Themenstarter
paw.LeXxuS hat das Thema eröffnet...

JA und wofür wurde mir dann die Zahl der Molmasse genannt, wenn man die net braucvht?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DRS

14.03.2006 16:51:00

DRS

Profilbild von DRS ...

ok....ich nehm alles zurück....
nich robtrio sondeern ich hatte recht...
wenn du jetz 6*12+3*16+4*1 rechnest kommst du auf 132 und das is die molmasse des moleküls...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Robtrio

14.03.2006 16:51:07

Robtrio

Profilbild von Robtrio ...

für aufgabe a) braucht man die gegebene molmasse meines wissens jedenfalls nicht...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DRS

14.03.2006 16:54:50

DRS

Profilbild von DRS ...

enn man bei robtrios version versucht die molmasse zu rrechnen kommt man nur auf 44g/mol

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von olympiade...

14.03.2006 16:55:39

olympiade...

Profilbild von olympiademensch ...

doch braucht man. Angenommen eure Berechnungen sind richtig (keine Lust zum Nachrechnen...) dann hat man ein Verhältnis von 2C:4H:1O raus, was einer molaren Masse von 44g/mol entspricht. Da das Molekül aber 132 haben soll muss das ganze mal 3 genommen werden, die Summenformel beträgt also C6H12O3 wie oben glaub ich schon mal jemand gepostet hat. Daraus kann man jetzt diverse Moleküle basteln...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von paw.LeXxuS

14.03.2006 16:56:27

paw.LeXxuS

Profilbild von paw.LeXxuS ...

Themenstarter
paw.LeXxuS hat das Thema eröffnet...

kannst du mir b) noch mal per pn zuschicken?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DRS

14.03.2006 17:00:13

DRS

Profilbild von DRS ...



MAL SO VERSUCHEN.....
____H_H_O_H_H_H
H-O-C-C-C-C-C-C-O-H
____H_H___H_H_H

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FrozenFlame

14.03.2006 17:03:01

FrozenFlame

Profilbild von FrozenFlame ...

Credit Meiter?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DRS

14.03.2006 17:03:49

DRS

Profilbild von DRS ...

naja noch immer leicht verschoben aber besser als gar nichts....
das "_" hat nichts zu sagen...
bei den sauerstoofatomen die sich inner mitte befinden besteht wie gasagt eine doppelbindung zu mC atom....

____H_O_H_H_H_H
H-O-C-C-C-C-C-C-O-H
____H___H_H_H_H

____H_H_H_H_H
H-O-C-C-C-C-C-O-H
____H_H_C_H_H
________O

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Chemie hilfe :)
Chemie Hilfe?
HILFE CHEMIE
Chemie Gleichgewicht
metastabile Stoffe-Chemie
chemie ?!?


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

3 Mitglieder online