Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.528
Neue User1
Männer195.871
Frauen194.826
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Antonxad88

    Maennlich Antonxad88
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von llebasib

    Weiblich llebasib
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von macks90

    Maennlich macks90
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von oOPenguaOo

    Maennlich oOPenguaOo
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hans007007

    Maennlich hans007007
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Omasturm

    Maennlich Omasturm
    Alter: 35 Jahre
    Profil

  • Profilbild von feuermond01

    Weiblich feuermond01
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dickpo

    Maennlich Dickpo
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von leakleiner

    Weiblich leakleiner
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tim200000

    Maennlich tim200000
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Chemie

(907x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von paw.LeXxuS

14.03.2006 16:06:48

paw.LeXxuS

Profilbild von paw.LeXxuS ...

Themenstarter
paw.LeXxuS hat das Thema eröffnet...

Bei der quantitativen Analyse einer organischen Verbindung der Masse 1g, die aus den Elementen C, H und O besteht, erhält man folgende MAssenanteile:
C: 54,55% (d.h. 54,55% von 1g Ausgangssupstanz sind C)
H: 9,09%
O: 36,36%
Eine anschließende Molmassenbestimmung ergabt 132 g/mol.
a) Bestimmen Sie die Summenformel (Verhältnisformel)!
b) Geben Sie 3 mögliche Strukturfomeln an!
c) Wie kann C und H qualitativ nachgewiesen werden) Beschreiben Sie den Versuch (Material, Versuchsdurchführung, Beobachtung) und geben Sie eine Reaktionsgleichung an!


Diese Aufgabe muss ich bei meiner Berichtigung machen. Es wäre sehr nett, wenn mir jemand eine (ausführliche) Rechnung schicken könnte.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von paw.LeXxuS

14.03.2006 16:10:35

paw.LeXxuS

Profilbild von paw.LeXxuS ...

Themenstarter
paw.LeXxuS hat das Thema eröffnet...

HUHU?? keine chemie asse unter uns?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Robtrio

14.03.2006 16:24:40

Robtrio

Profilbild von Robtrio ...

hmmmm... musste dich mal noch ein weilchen zurücklehnen, teil a und b krieg ich wohl hin... warte:

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DRS

14.03.2006 16:27:53

DRS

Profilbild von DRS ...

a) erstmal die stoffmengen in der verbindung berchenen:

132*0,5455=72,006
72,006/12(molmasse von C)=6

wenn du das mit O und H auch so machst bekommt man für O=3
und H=12

die Formel is dann also C6O3H12

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DRS

14.03.2006 16:34:34

DRS

Profilbild von DRS ...

b)
H H O H H H
H-O-C-C-C-C-C-C-O-H
H H H H H


bei dem O inner mitte is ne doppelbindung vorhanden....

H O H H H H
H-O-C-C-C-C-C-C-O-H
H H H H H

H H H H H
H-O-C-C-C-C-C-O-H
H H C H H H
O

bei allen O's inner mitte befindet sich ne doppelbindung...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DRS

14.03.2006 16:35:18

DRS

Profilbild von DRS ...

verdammt total verutscht.........
verstehst du das auch so???

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von paw.LeXxuS

14.03.2006 16:36:47

paw.LeXxuS

Profilbild von paw.LeXxuS ...

Themenstarter
paw.LeXxuS hat das Thema eröffnet...

Nicht unbedingt!! Aber was ist denn C6H12O3?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DRS

14.03.2006 16:37:40

DRS

Profilbild von DRS ...

zu c)http://www.chemieexperimente.de/kw/pdf/11_6.pdf

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DRS

14.03.2006 16:38:28

DRS

Profilbild von DRS ...

das is die summenformel....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von shortyXXX...

14.03.2006 16:39:08

shortyXXX...

Profilbild von shortyXXX12111 ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DRS

14.03.2006 16:40:02

DRS

Profilbild von DRS ...

noch zu den verutschten formeln...

die wasserstoffatome in der 1. und 3. reihe fangen bei ersten kohlenstoof atom an..sind also nur 2 atome nach links geruscht....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Chemie hilfe :)
Chemie Hilfe?
HILFE CHEMIE
Chemie Gleichgewicht
metastabile Stoffe-Chemie


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online