Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder399.944
Neue User4
Männer197.053
Frauen196.060
Online3
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von PussyHunter

    Maennlich PussyHunter
    Alter: 29 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Emmychen

    Weiblich Emmychen
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lxrx3

    Weiblich Lxrx3
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Judenstecher123

    Weiblich Judenstecher123
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von silvanica07

    Weiblich silvanica07
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tmrbbck

    Maennlich Tmrbbck
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von wuwuzela

    Weiblich wuwuzela
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tzjtnbfgh

    Maennlich tzjtnbfgh
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sarahdzialas

    Weiblich sarahdzialas
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Heli343

    Maennlich Heli343
    Alter: 19 Jahre
    Profil

     
Foren
Filme und Stars
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Chemie

(340x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von boukje

15.02.2006 17:23:06

boukje

Profilbild von boukje ...

Themenstarter
boukje hat das Thema eröffnet...

hallo,
(reaktion sauerer Lösungen mit metallen)
wir haben letze stunde ein versuch gemacht, und zwar haben wir zink in salzsäure gegeben.. dabei ist ein gas entstanden und wir solls jetzt sgen welches es is, und die formel bestimmen! hat jemand eine ahnung wie man das macht!?
danke
ciao lisa =)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cooperdriver

15.02.2006 17:31:16

cooperdriver

Profilbild von cooperdriver ...

Zn(s) + 2H3O+(aq) --> Zn2+(aq) + H2(g)+ H2O(l) In worten: die Oxoniumionen der Säure reagieren unter bildung von Wasserstoff zu einer Zinkcloridlösung

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von boukje

15.02.2006 17:36:50

boukje

Profilbild von boukje ...

Themenstarter
boukje hat das Thema eröffnet...

achsoo.. hm und wieso heißt die gleichung nich 2HCL + Zn -> ZnCl2 + H2 !?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Grizabella8

15.02.2006 17:37:19

Grizabella8

Grizabella8 hat kein Profilbild...

ich hätte das jetzt ganz anders gemacht:
2Zn + 2HCl --> 2 ZnCl + H2(entweicht)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cooperdriver

15.02.2006 17:43:19

cooperdriver

Profilbild von cooperdriver ...

naja, meine reaktionsgleichung geht davon aus, das HCL mit H20 zu H3O+ und Cl- reagiert. und das ZnCl gibts so auch nicht als feststoff in wasser, da es sich wunderbar darin löst (hab das nochmal nachgesehen sol.: 432g/100ml wasser)aber für deine zwecke reicht das 2HCL + Zn -> ZnCl2 + H2 im prinzip aus.(10te klasse?) nur ganz richtig ists nicht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Chemie hilfe :)
Chemie Hilfe?
HILFE CHEMIE
Chemie Gleichgewicht
metastabile Stoffe-Chemie


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

3 Mitglieder online